Start > News zu Controlling (Seite 2)

News zu Controlling

Rechnungshof: Kontrollversagen bei Investitionen der Deutschen Bahn

Rechnungshof Kontrollversagen bei Investitionen der Deutschen Bahn 310x205 - Rechnungshof: Kontrollversagen bei Investitionen der Deutschen Bahn

Die Planungskosten für Ersatzinvestitionen in die Schieneninfrastruktur sind in den vergangenen zehn Jahren exorbitant gestiegen. Das hat der Bundesrechnungshof in einem Bericht dem Rechnungsprüfungsausschuss des Bundestags mitgeteilt, über den das "Handelsblatt" (Dienstagsausgabe) berichtet. Nach Angaben der Prüfer sind die entsprechenden Kosten bei der Deutschen Bahn AG seit 2009 von 372 …

Jetzt lesen »

Rechnungshof zweifelt an elektronischer Patientenakte

Rechnungshof zweifelt an elektronischer Patientenakte 310x205 - Rechnungshof zweifelt an elektronischer Patientenakte

Der Bundesrechnungshof zweifelt am Erfolg der Pläne von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zur Einführung der elektronischen Patientenakte, wonach spätestens in zwei Jahren jeder gesetzlich Versicherte seine Patientenakte digital auf dem Handy lesen können soll. Das "Controlling" durch das Ministerium sei - trotz neuer Versprechen - nicht ausreichend, berichtet die "Bild-Zeitung" …

Jetzt lesen »

Studie: Banken verweigern digitale Geschäftsmodelle

Bankomat 310x205 - Studie: Banken verweigern digitale Geschäftsmodelle

Zwei Drittel der Banken in Deutschland wollen an ihrem bestehenden Geschäftsmodell festhalten. Nur 44 Prozent sehen sich veranlasst, ihre digitalen Angebote auszubauen. An der Veränderungsfähigkeit allgemein wollen gerade mal 38 Prozent arbeiten. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von Procedera Consult. Befragt wurden 104 Fach- und Führungskräfte aus der Bankbranche. …

Jetzt lesen »

Studie: Jeder dritten Bank drohen BaFin-Sanktionen

Bafin Chef prangert zu laxe Kreditvergabe der Banken an 310x205 - Studie: Jeder dritten Bank drohen BaFin-Sanktionen

35 Prozent der Banken in Deutschland verfügen über lückenhaft dokumentierte Abläufe. In jedem dritten Institut sind die Verantwortlichkeiten zudem nicht eindeutig geregelt. Damit verstoßen die Geldhäuser gegen die Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk). In solchen Fällen kann die Bankenaufsicht (BaFin) Bußgelder verhängen und Nacharbeiten fordern. Das ist das Ergebnis einer …

Jetzt lesen »

Bundesregierung warnt vor Fachkräftemangel als Wachstumsbremse

Bundesregierung warnt vor Fachkräftemangel als Wachstumsbremse 310x205 - Bundesregierung warnt vor Fachkräftemangel als Wachstumsbremse

Zunehmender Fachkräftemangel droht nach Ansicht der Bundesregierung zu einer Gefahr für das Wachstum zu werden. Viele Unternehmen hätten schon heute Probleme, für bestimmte Qualifikationen sowie in einigen Branchen und Regionen qualifizierte Fachkräfte zu finden, heißt es in der gemeinsamen Fachkräftestrategie der fünf Bundesministerien für Inneres, Wirtschaft, Arbeit, Familie und Bildung, …

Jetzt lesen »

Minuszinsen bescheren Sozialkassen Verluste

Minuszinsen bescheren Sozialkassen Verluste 310x205 - Minuszinsen bescheren Sozialkassen Verluste

Die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) belastet die Sozialversicherungen und staatlichen Fonds immer stärker. So musste die Gesetzliche Rentenversicherung für das vergangene Jahr erstmals sogenannte negative Vermögenserträge von 49 Millionen Euro ausweisen. "Für das laufende Jahr rechnen wir mit einem negativen Wert in ähnlicher Höhe", schreibt der Leiter des Geschäftsbereichs …

Jetzt lesen »

BAMF hat keinen Leitfaden für Befragung von Flüchtlingen

BAMF hat keinen Leitfaden für Befragung von Flüchtlingen 310x205 - BAMF hat keinen Leitfaden für Befragung von Flüchtlingen

Im Skandal um unrechtmäßig ausgestellte Asylgenehmigungen durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) werden weitere organisatorische Mängel in der Behörde öffentlich. Wie das Nachrichtenmagazin Focus meldet, gibt es keine auf die jeweiligen Herkunftsländer der Asylbewerber zugeschnittenen standardisierten Fragenkataloge in der Behörde. Jeder Mitarbeiter könne Antragsteller fragen, was und wie …

Jetzt lesen »

Content-Marketing: Strategie zur Zielgruppenerweiterung

Content Marketing 310x205 - Content-Marketing: Strategie zur Zielgruppenerweiterung

Inhalte, die Nutzern einen nennenswerten Mehrwert bieten und parallel dazu die Umsätze des Kunden erhöht – diesen Anspruch hat das Content-Marketing. Informative Details zu einem Produkt fördern das Kaufverhalten, während ein weiterführender Link zu neuen Erkenntnissen führt und gleichzeitig die Bekanntheit eines Unternehmens steigert. Content-Marketing nimmt einen hohen Stellenwert in …

Jetzt lesen »

DrinkIT: Industrie 4.0 für die Getränke-Branche

Brauereikessel 310x205 - DrinkIT: Industrie 4.0 für die Getränke-Branche

Die Verbraucher schmecken nur das was sie schmecken sollen: den gekühlten Softdrink, das kühle Blonde zum wohlverdienten Feierabend oder den leckeren Cider. Doch bis das der Kunde eben den einzigartigen Genuss erlebt und es zu der anvisierten Kundenzufriedenheit kommt ist es ein langer Weg. Dabei handelt es sich nicht nur …

Jetzt lesen »

Bundesbank: Zwei von sechs Vorstandsposten ab Mai unbesetzt

bundesbank zwei von sechs vorstandsposten ab mai unbesetzt 310x205 - Bundesbank: Zwei von sechs Vorstandsposten ab Mai unbesetzt

Trotz der Ernennung des Europaabgeordneten Burkhard Balz (CDU) zum Nachfolger des scheidenden Vorstandsmitglieds Andreas Dombret verzögert sich die Neuaufstellung des Bundesbank-Vorstands um mehrere Monate. Nach Informationen der "Welt am Sonntag" bleiben zwei der sechs Vorstandsposten ab Mai zunächst unbesetzt. Balz wird sein Amt nicht zum 1. Mai übernehmen, sondern erst …

Jetzt lesen »

Digitalisierung: Weiterbildung sichert Arbeitsplätze

Digitalisierung 310x205 - Digitalisierung: Weiterbildung sichert Arbeitsplätze

Der sichere Umgang mit Computeranwendungen ist schon längst kein Fall mehr für Spezialisten. E-Mail-Programme, Browser und Office-Anwendungen sind im Büroalltag mittlerweile so selbstverständlich zu bedienen wie Kopierer und Kaffeemaschine. Und die Digitalisierung schreitet in rasendem Tempo voran. Um nicht von ihr überholt zu werden, müssen Unternehmen und Arbeitnehmer auf Weiterbildung …

Jetzt lesen »