Tag Archives: CSC

Die Computer Sciences Corporation ist ein im April 1959 von Roy Nutt, Fletcher Jones und Bob Patrick gegründetes IT-Beratungs- und -Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Annandale in Virginia. 2008 verlegte CSC seinen Firmensitz von El Segundo, dem Gründungsort des Unternehmens, hier her. Präsident und CEO des Unternehmens ist seit Februar 2012 John M. Lawrie. CSC ist an der New York Stock Exchange registriert unter dem Symbol CSC.
Das Unternehmen hatte Ende März 2008 etwa 90.000 Mitarbeiter. Geschäftsfelder sind Systemdesign und -integration, IT- und Geschäftsprozessoutsourcing, Entwicklung von Anwendungssoftware, Web und Application Hosting sowie Managementberatung. CSC erwirtschaftete im zum 28. März 2008 endenden Geschäftsjahr 2008 einen Umsatz von etwa 16,5 Mrd. US-Dollar, in den zwölf Monaten bis zum 1. April 2005 betrug der Umsatz noch 14,1 Milliarden US-$ aus laufenden Geschäftstätigkeiten.
In Europa erwirtschaftete CSC im Geschäftsjahr 2005 einen Jahresumsatz von 4,3 Mrd. USD Für das Geschäftsjahr 2008 wurde für den Geschäftsbereich Europa ein Jahresumsatz von 4.824,6 Mio. USD ausgewiesen.
CSC ist mit rund 4.900 fest angestellten Mitarbeitern in Deutschland, Österreich, der Schweiz, der Tschechischen Republik, der Slowakei, Polen und Ungarn vertreten, in Deutschland mit CSC Deutschland Services GmbH, CSC Deutschland Solutions GmbH und CSC Deutschland Akademie GmbH. Die deutsche Zentrale befindet sich in Wiesbaden.

Bildungsministerin will Wissenschaft besser gegen Spionage schützen

Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) will stärker gegen Wissensspionage von chinesischen Forschern in Deutschland vorgehen. „Hinter jedem chinesischen Forscher kann sich die kommunistische Partei verbergen, darüber müssen wir uns klar sein“, sagte sie der „Welt“. „Notwendig ist daher eine Überprüfung bestehender Kooperationsbeziehungen auch von Hochschulen, gerade bei Stipendiaten des staatlichen China Scholarship Council (CSC)“, so die Ministerin weiter. „Denn die Sicherheit …

Jetzt lesen »

Studie: Jeder achte Deutsche macht Weiterbildung

Jeder achte Deutsche über 25 Jahren nimmt mindestens einmal pro Jahr an einer Weiterbildung teil. Das geht aus dem aktuellen „Weiterbildungsatlas“ der Bertelsmann Stiftung hervor, der den Zeitungen der Funke-Mediengruppe vorliegt. Die Teilnahmequoten bei Kursen, Lehrgängen und Fortbildungen klaffen dabei regional weit auseinander: Während sich im brandenburgischen Landkreis Prignitz nur jeder 34. Einwohner jährlich fortbildet, ist es im hessischen Darmstadt …

Jetzt lesen »