Start > News zu cuba (Seite 3)

News zu cuba

Venezuela-Konflikt: Trump droht Kuba

Venezuela Konflikt Trump droht Kuba 310x205 - Venezuela-Konflikt: Trump droht Kuba

Am Rande des sich zuspitzenden Konflikts in Venezuela wirft US-Präsident Donald Trump Kuba eine Einmischung vor und droht dem Inselstaat mit neuen Sanktionen. "If Cuban Troops and Militia do not immediately CEASE military and other operations for the purpose of causing death and destruction to the Constitution of Venezuela, a …

Jetzt lesen »

Linken-Chef Riexinger plädiert für Vermittlung in Venezuela

linken chef riexinger plaediert fuer vermittlung in venezuela 310x205 - Linken-Chef Riexinger plädiert für Vermittlung in Venezuela

Der Vorsitzende der Linken, Bernd Riexinger, hat sich für einen Dialog zwischen Regierung und Opposition in Venezuela ausgesprochen. "Alle Seiten innerhalb und außerhalb Venezuelas müssen aus der Eskalationsspirale raus, um weiteres Blutvergießen zu verhindern", sagte er der "Mitteldeutschen Zeitung" (Online-Ausgabe). Nötig seien Verhandlungen etwa mit Hilfe des Vatikans. Riexinger fügte …

Jetzt lesen »

Rum als alternative Geldanlage

Rum

Berlin - Rum galt in den deutschsprachigen Ländern lange Zeit nur als Backzutat. Europa ist er vor allem bei der Herstellung von Grog und Feuerzangenbowle gefragt. Während er im Winter Körper und Seele wärmt, sorgt er im Sommer in Mixgetränken wie Daiquiri, Cuba libre, Planters Punch oder Piña Colada für …

Jetzt lesen »

Magazin: Geheimdienst beobachtet 25 Linken-Abgeordnete

Berlin - Große Teile der Linkspartei befinden sich offenbar weiterhin im Visier des Inlandsgeheimdienstes: Wie aus einem vertraulichen Dossier des Bundesamts für Verfassungsschutz hervorgeht, stehen mindestens 25 Bundestagsabgeordnete der Linken unter Verdacht, einem der "offen extremistischen Zusammenschlüsse" der Partei anzugehören. Sie werden deshalb beobachtet, wie der "Spiegel" in seiner am …

Jetzt lesen »

CSU-Innenminister streiten über Beobachtung der Linken durch Verfassungsschutz

Berlin - Die Beobachtung der Linken durch den Verfassungsschutz sorgt für Streit in der CSU: Anders als Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hält der bayrische Innenminister Joachim Hermann (CSU) an der Rundum-Überwachung der Partei Die Linke durch das Landesamt für Verfassungsschutz fest. "Ich sehe keinen Anlass zur Änderung unserer bayerischen Praxis", …

Jetzt lesen »

Bundesinnenminister Friedrich hält an Beobachtung der Linken fest

Foto: Hans-Peter Friedrich, Deutscher Bundestag / Lichtblick/Achim Melde Text: dts NachrichtenagenturBerlin - Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hält an der Beobachtung der Partei "Die Linke" durch den Bundesverfassungsschutz fest. Teile der Linken hätten kein Problem damit, Straftaten, etwa bei Demonstrationen, zu rechtfertigen, sagte der Minister dem Nachrichtenmagazin "Focus". Teile der Linken …

Jetzt lesen »