Damaskus

Deutschland

Bundesregierung nennt Assads Enteignungsplan „perfide“

Die Bundesregierung zeigt sich tief verärgert über jüngste Beschlüsse des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad, die faktischen Enteignungen syrischer Flüchtlinge in…

Weiterlesen »
Deutschland

Von der Leyen: Bundeswehr hätte bei Luftschlag mitmachen können

Nach Ansicht von Bundesverteidigungsministerium Ursula von der Leyen (CDU) hätte sich die Bundeswehr am Militärschlag gegen das Assad-Regime vergangene Woche…

Weiterlesen »
Deutschland

Nouripour: AfD leistet Beihilfe zum Terrorismus

Der außenpolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Omid Nouripour, hat scharfe Kritik am Besuch einer AfD-Delegation in Damaskus geäußert. „Das Treffen der…

Weiterlesen »
Bonn

BKA baut neue Einheit für Völkerstrafrecht auf

Das Bundeskriminalamt (BKA) plant offenbar, ein neues Referat für Ermittlungen zu Kriegsverbrechen und Völkermord einzurichten. Das berichtet die „Welt“ (Mittwochsausgabe)…

Weiterlesen »
Europa

Syrien-Konflikt: Macron und Merkel schreiben Brief an Putin

Vor dem Hintergrund der dramatischen Lage in Ost-Ghouta bei Damaskus haben der französische Staatspräsident Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel…

Weiterlesen »
Heilbronn

Ärzte ohne Grenzen spricht von „humanitärer Krise“ in Syrien

Der Geschäftsführer von Ärzte ohne Grenzen, Florian Westphal, hat vor einer katastrophalen Versorgungslage der Zivilbevölkerung in weiten Teilen Syriens gewarnt.…

Weiterlesen »
Deutschland

Göring-Eckardt nennt Familiennachzug „Schlüssel zur Integration“

Die Spitzenkandidatin der Grünen, Katrin Göring-Eckardt, hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) dafür kritisiert, dass er den Familiennachzug für Flüchtlinge…

Weiterlesen »
Europa

Lammert sieht „verheerende Entwicklung“ im Europarat

Bundestagspräsident Norbert Lammert attestiert dem Europarat in Straßburg den Eindruck einer „verheerenden Entwicklung“: „Jedenfalls nehme ich die aktuelle jüngere Entwicklung…

Weiterlesen »
News

Asselborn: Nato darf nicht in Syrien-Konflikt hineingezogen werden

Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn hat vor einem Einsatz der Nato in Syrien gewarnt. „Die Nato darf nach dem US-Luftangriff auf…

Weiterlesen »
News

Kein Durchbruch bei Syrien-Verhandlungen in Genf

Bei den Syrien-Friedensgesprächen in Genf hat es keinen Durchbruch gegeben. Erreicht werden konnte aber nach Darstellung des Bundesaußenministeriums immerhin das…

Weiterlesen »
News

Moskau und Damaskus verlängern Feuerpause für Aleppo um drei Stunden

Das russische und das syrische Militär wollen die für den Donnerstag geplante Feuerpause für die umkämpfte syrische Stadt Aleppo um…

Weiterlesen »
Back to top button
Close