Start > News zu Daniel Bahr

News zu Daniel Bahr

Daniel Bahr ist ein deutscher Politiker. Von Mai 2011 bis Dezember 2013 war er Bundesminister für Gesundheit. Zuvor war er seit Oktober 2009 Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit. Bis zur Bundestagswahl 2013 war Bahr zudem Mitglied des Deutschen Bundestages sowie von 1999 bis 2004 Bundesvorsitzender der Jungen Liberalen und von 2010 bis 2012 Landesvorsitzender der FDP Nordrhein-Westfalen. Ab 1. November 2014 wird Bahr als Generalbevollmächtigter der Allianz Private Krankenversicherung tätig sein und dort die Bereiche Leistungsmanagement und Zentrale Vertriebskoordination übernehmen.

Immer mehr Deutsche sichern Pflege-Risiko ab

immer mehr deutsche sichern pflege risiko ab 310x205 - Immer mehr Deutsche sichern Pflege-Risiko ab

Immer mehr Deutsche sichern sich gegen Pflege-Risiken ab. Aktuell gibt es rund 3,52 Millionen private Zusatzversicherungen - 61 Prozent mehr als vor fünf Jahren. Das geht aus Daten des Verbandes der Privaten Krankenversicherung hervor, über die das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Dienstagausgaben) berichtet. 2013 war für private Pflegezusatzversicherungen eine staatliche Förderung von …

Jetzt lesen »

FDP-Chef gegen Bündnisse mit Grünen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

FDP Chef gegen Bündnisse mit Grünen in Baden Württemberg und Rheinland Pfalz 310x205 - FDP-Chef gegen Bündnisse mit Grünen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat sich mit Blick auf die Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz am 13. März gegen Bündnisse mit den Grünen ausgesprochen und damit die Haltung der beiden FDP-Landesverbände unterstützt. Im Gespräch mit der F.A.Z. (Donnerstagsausgabe) sagte er zur Wahl in Baden-Württemberg: "Unsere Freunde im Südwesten haben klargemacht, …

Jetzt lesen »

Bahr kritisiert US-Gesundheitssystem

Washington - Der frühere Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr, der aktuell die Obama-Regierung in Washington berät, hat das US-Gesundheitssystem mit deutlichen Worten kritisiert. "Die USA leisten sich das teuerste Gesundheitswesen weltweit", sagte Bahr der "Welt". "Aber es hat viel schlechtere Ergebnisse als zum Beispiel die europäischen Gesundheitssysteme." Es sei "paradox", dass die …

Jetzt lesen »

Bahr berät US-Regierung bei umstrittener Gesundheitsreform

dts image 1833 ebmostgeos 2171 445 3341 310x205 - Bahr berät US-Regierung bei umstrittener Gesundheitsreform

Berlin/Washington - Der frühere Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) wird die US-Regierung bei ihrer umstrittenen Gesundheitsreform ("Obamacare") beraten. Bahr sagte "Bild am Sonntag": "Ich werde ab Mitte Februar beim US-Think Tank `Center for American Progress` die US-Gesundheitsreform begleiten und beratend tätig sein." Zudem wird Bahr an der University of Michigan als …

Jetzt lesen »

Bahr: Hohes Niveau der Krebsversorgung in Deutschland

Berlin - Im Vergleich zu anderen Ländern sieht Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) Deutschland in der Krebsversorgung als vorbildlich an. "Im Vergleich zu anderen Länden haben wir in Deutschland in der Krebsversorgung ein sehr hohes Niveau", sagte der scheidende Minister der "Welt". So gebe es in Skandinavien oder Großbritannien lange Wartezeiten …

Jetzt lesen »

Bahr: FDP verhindert völlige Sozialdemokratisierung der Union

Berlin - Die Liberalen haben im Kampf um die Zweitstimme bei der Bundestagswahl den Ton gegenüber ihrem Koalitionspartner Union verschärft: "Nur die FDP garantiert, dass die Union nicht völlig sozialdemokratisiert. Bei allen anderen als einer christlich-liberalen Koalition ist die Geldwertstabilität des Euro gefährdet", sagte Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) der "Rheinischen …

Jetzt lesen »

FDP-Politiker Christian Lindner verteidigt schwarz-gelbe Gesundheitspolitik

Berlin - Der stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner hat die schwarz-gelbe Gesundheitspolitik verteidigt, nachdem der SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück im TV-Duell gegen Angela Merkel (CDU) am Sonntagabend diesbezüglich Kritik geäußert hatte. In einem Interview mit dem Deutschlandfunk unterstützte der FDP-Politiker seinen Partei-Kollegen und den Bundesminister für Gesundheit, Daniel Bahr, der mit der …

Jetzt lesen »

Bahr warnt Rot-Grün vor Blockade des Präventionsgesetzes

dts image 2897 bcqjsiogcb 2171 400 3009 310x205 - Bahr warnt Rot-Grün vor Blockade des Präventionsgesetzes

Berlin - Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) hat die von SPD und Grünen regierten Länder davor gewarnt, das von ihm geplante Präventionsgesetz im Bundesrat zu blockieren. "Zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen für Kinder, mehr Geld für die Gesundheitsvorsorge in Betrieben und in Kitas und Schulen gerade in sozialen Brennpunkten wollen doch auch die Länder", …

Jetzt lesen »

Bahr schließt Masern-Impfpflicht als letztes Mittel nicht aus

Berlin - Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) will die Masern in Deutschland bis 2015 ausrotten. "Das ist ein ehrgeiziges Ziel, aber wir können es mit allen Anstrengungen erreichen", sagte Bahr im YouTube-Kanal der Bundesregierung. Die Impfquote bei kleinen Kinder müsse erhöht werden. Bahr schlägt vor, "den Impfstatus künftig schon beim Kita-Besuch …

Jetzt lesen »

Apotheker brechen Verhandlungen mit Kassen ab

Berlin - Der Deutsche Apothekerverband hat am Mittwoch die Verhandlungen mit den Krankenkassen über eine Besserstellung von Schmerzpatienten abgebrochen. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.) in ihrer Donnerstagsausgabe. Damit müssen auch Schmerzpatienten weiterhin akzeptieren, dass ihnen in der Apotheke nicht der vom Arzt verordnete, sondern ein preiswerterer Wirkstoff ausgereicht …

Jetzt lesen »

Gesundheitsminister Bahr fordert bundesweites Impfmobil

Berlin - Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) hat angesichts der steigenden Zahl der Masernerkrankungen den Einsatz von mobilen Impfstationen im Land gefordert. "Das Ziel muss sein, mehr Menschen zu erreichen. Zum Beispiel durch solche aktive Impfangebote wie das Impfmobil", sagte Bahr der "Rheinischen Post". Die nordrhein-westfälische Landesregierung forderte der Bundesminister auf, …

Jetzt lesen »