Start > News zu Dax Unternehmen

News zu Dax Unternehmen

Frauenanteil in Chefetagen steigt weiter

Berlin – Der Anteil der Frauen in den Führungsetagen der 160 größten börsennotierten Unternehmen in Deutschland ist bis Juni 2013 weiter gestiegen. Dies geht aus einer Analyse des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) für die „Süddeutsche Zeitung“ (Mittwochausgabe) hervor. Danach beläuft sich der Anteil der weiblichen Vorstände in den 30 …

Jetzt lesen »

Bouffier distanziert sich von Quoten-Plänen der Union

Berlin – Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Volker Bouffier ist auf Distanz zu den Plänen seiner Partei gegangen, bis 2020 eine feste Frauenquote in Unternehmen einzuführen. „Für die Entwicklung Deutschlands ist es nicht entscheidend, ob im Vorstand eines Dax-Unternehmens 30 oder 35 Prozent Frauen sitzen“, sagte er der „Welt“. „Wichtig ist, dass …

Jetzt lesen »

Bericht: Bei fast allen Dax-30-Unternehmen stieg die Zahl der Managerinnen

Berlin – Fast alle der 30 Unternehmen des Deutschen Aktienindex (Dax) haben den Anteil der weiblichen Führungskräfte 2012 in Deutschland deutlich gesteigert. Das ergibt sich dem Nachrichtenmagazin „Focus“ zufolge aus dem aktuellen „Statusbericht“ dieser börsennotierten Unternehmen, der am Montag veröffentlicht werden soll. Laut „Focus“ hatten 26 der 30 Dax-Konzerne im …

Jetzt lesen »

Quoten-Abstimmung: Führende Koalitionspolitiker warnen CDU-Frauen

Berlin – Führende Politiker von Union und FDP haben die Frauen in der Unionsfraktion davor gewarnt, am Donnerstag mit der Opposition für die Einführung einer Frauenquote zu stimmen. CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt sagte der „Welt am Sonntag“: „Ich setze auf die Klugheit unserer Frauen, sich nicht auf durchsichtige Manöver der Opposition …

Jetzt lesen »

Mehr Frauen in Top-Positionen der Dax-Konzerne

Frankfurt/Main – Der Frauenanteil in den Vorständen der Dax-Konzerne hat sich 2012 verdoppelt, wenngleich von niedrigem Niveau aus. Die Quote stieg von 3,7 (2011) auf 7,8 Prozent. Das ist ein Ergebnis des Managerinnen-Barometers des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), wie die „Bild-Zeitung“ (Mittwochausgabe) berichtet. In den Aufsichtsräten nahm der Anteil …

Jetzt lesen »

Studie: Immer mehr Frauen und Ausländer in deutschen Aufsichtsräten

Frankfurt/Main – Die deutschen Aufsichtsräte sind im Zeitraum von 2001 bis 2011 deutlich weiblicher geworden, außerdem stieg der Anteil an Ausländern. Das geht nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ aus einer Untersuchung der Fachhochschule Frankfurt am Main hervor. Gleichzeitig zeigten sich deutliche Unterschiede zwischen den Kontrolleuren der Arbeitgeber- und …

Jetzt lesen »

Bund will Telekom bei Investitionen unterstützen

Berlin – Die Bundesregierung prüft derzeit verschiedene Möglichkeiten, die Telekom finanziell zu entlasten und ihr so weiteren Spielraum für Investitionen in den Ausbau ihrer Breitbandnetze zu geben. „Im Mittelpunkt der Überlegungen steht, dass die Telekom der staatlichen Förderbank KfW keine Dividende ausschüttet, sondern im gleichen Wert neue Aktien ausgibt“, sagten …

Jetzt lesen »

Familienministerium: Henkel frauenfreundlichster Konzern

Berlin – Der Chemiekonzern Henkel ist der frauenfreundlichste Konzern Deutschlands. Das geht aus einem Ranking der 30-Dax-Unternehmen hervor, den das Bundesfamilienministerium erstellt hat. Die Ergebnisse dieses „Frauen-Karriere-Index“, die das Ministerium heute veröffentlicht, liegen der „Welt“ vor. Auf den Plätzen zwei und drei folgen die Bayer AG und der BMW-Konzern. Die …

Jetzt lesen »

Frauenquote: EU-Justizkommissarin wirbt um Bundesregierung

Berlin – EU-Justizkommissarin Viviane Reding wirbt um die Zustimmung der Bundesregierung für ihren Vorschlag einer verbindlichen Frauenquote in Aufsichtsräten. Der „Welt“ sagte Reding, sie habe nach Kräften dafür gesorgt, dass die EU-Quotenregelung eine deutlich christdemokratische Handschrift trage. „Das wird jeder, der den Text in Ruhe liest, feststellen können“, sagte Reding. …

Jetzt lesen »