Start > News zu DAX

News zu DAX

Der DAX ist der wichtigste deutsche Aktienindex. Er spiegelt die Entwicklung der 30 größten und umsatzstärksten Unternehmen wider, die im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet sind. Seit dem 21. Juni 1999 wird der Index-Stand nur noch anhand der Xetrakurse ermittelt.
Zunächst war der DAX nicht als Konkurrenz, sondern als Ergänzung zu den anderen etablierten deutschen Aktienindizes gedacht. Inzwischen hat er diese an Bekanntheit hinter sich gelassen und ist als Leitindex für den deutschen Aktienmarkt national und international etabliert.
Der DAX wurde gemeinsam von der Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Wertpapierbörsen, der Frankfurter Wertpapierbörse und der Börsen-Zeitung entwickelt und am 1. Juli 1988 eingeführt. Er setzt den Index der Börsen-Zeitung fort, dessen Geschichte bis ins Jahr 1959 zurückgeht. Für den 31. Dezember 1987 ist er auf 1.000 Indexpunkte normiert worden.
Der DAX wird sowohl als Performance- als auch als Kursindex veröffentlicht. Übliche Konvention ist, dass unter der umgangssprachlichen Bezeichnung DAX der Performanceindex verstanden wird. Anders z.

DAX im Plus – Euro schwächer

DAX im Plus Euro schwaecher 310x205 - DAX im Plus - Euro schwächer

Zum Wochenstart hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.387,34 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,52 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere von Wirecard mit Kursgewinnen von über drei Prozent, gefolgt von den Covestro-Aktien …

Jetzt lesen »

DAX startet kaum verändert – Daimler-Aktie lässt kräftig nach

DAX startet kaum veraendert Daimler Aktie laesst kraeftig nach 310x205 - DAX startet kaum verändert - Daimler-Aktie lässt kräftig nach

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Freitag zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:40 Uhr wurde der DAX mit rund 12.340 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,1 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. An der Spitze der Kursliste stehen die Aktien der Deutschen Bank mit kräftigen Kursgewinnen …

Jetzt lesen »

Studie: DAX-Vorstände sind weniger lange im Amt

Studie DAX Vorstaende sind weniger lange im Amt 310x205 - Studie: DAX-Vorstände sind weniger lange im Amt

Nach einer Untersuchung der Personalberatung Heidrick & Struggles sind die Vorstände der 30 DAX-Konzerne aktuell im Durchschnitt lediglich seit knapp 5,3 Jahren im Amt: Bei einer früheren Erhebung aus dem Jahr 2014 waren es noch sechs Jahre. "Früher war es die Norm, sehr lange auf den Vorstandsstühlen sitzen zu bleiben. …

Jetzt lesen »

DAX lässt nach – Fresenius Medical Care legt stark zu

DAX laesst nach Fresenius Medical Care legt stark zu 310x205 - DAX lässt nach - Fresenius Medical Care legt stark zu

Am Donnerstag hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.332,12 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,33 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere von Fresenius Medical Care mit starken Kursgewinnen von über vier Prozent entgegen dem …

Jetzt lesen »

DAX am Mittag im Minus – Anleger warten auf US-Inflationsrate

DAX am Mittag im Minus Anleger warten auf US Inflationsrate 310x205 - DAX am Mittag im Minus - Anleger warten auf US-Inflationsrate

Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:35 Uhr wurde der DAX mit rund 12.330 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,3 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Mit Spannung blicken die Anleger auch am Donnerstag in die USA. Dort werden am Nachmittag (deutscher Zeit) neue Inflationsdaten …

Jetzt lesen »

DAX am Mittag im Minus – Anleger warten auf Powell-Anhörung

DAX am Mittag im Minus Anleger warten auf Powell Anhoerung 310x205 - DAX am Mittag im Minus - Anleger warten auf Powell-Anhörung

Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.370 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,5 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Mit Spannung blicken die Anleger am Mittwoch in die USA. Dort wird am Nachmittag (deutscher Zeit) eine Anhörung von …

Jetzt lesen »

DAX lässt deutlich nach – FMC-Aktie mit kräftigem Kurseinbruch

DAX laesst deutlich nach FMC Aktie mit kraeftigem Kurseinbruch 310x205 - DAX lässt deutlich nach - FMC-Aktie mit kräftigem Kurseinbruch

Am Dienstag hat der DAX deutlich nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.436,55 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,85 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere von Vonovia mit deutlichen Kursgewinnen von über einem Prozent im Plus, gefolgt …

Jetzt lesen »

DAX-Konzerne senken ihren CO2-Ausstoß nur langsam

DAX Konzerne senken ihren CO2 Ausstoss nur langsam 310x205 - DAX-Konzerne senken ihren CO2-Ausstoß nur langsam

Es gibt kaum ein DAX-Unternehmen, das sich nicht zu den Pariser Klimazielen bekannt hat. Doch trotz aller Anstrengungen hätten die Firmen im wichtigsten deutschen Aktienindex ihre Emissionen deutlich langsamer reduziert als von vielen Experten gefordert, berichtet das "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe) unter Berufung auf eine Auswertung auf Basis der Veröffentlichungen in den …

Jetzt lesen »

DAX am Mittag deutlich im Minus – BASF hinten

DAX am Mittag deutlich im Minus BASF hinten 310x205 - DAX am Mittag deutlich im Minus - BASF hinten

Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag deutliche Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.415 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 1,0 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Adidas, der Deutschen Telekom und von Vonovia entgegen dem …

Jetzt lesen »

DAX startet im Minus – BASF-Prognosesenkung schockiert Anleger

DAX startet im Minus BASF Prognosesenkung schockiert Anleger 310x205 - DAX startet im Minus - BASF-Prognosesenkung schockiert Anleger

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Dienstag zunächst Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.445 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,8 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von RWE, Eon und SAP entgegen …

Jetzt lesen »

DAX startet kaum verändert – Deutsche-Bank-Pläne erfreuen Anleger

DAX startet kaum veraendert Deutsche Bank Plaene erfreuen Anleger 310x205 - DAX startet kaum verändert - Deutsche-Bank-Pläne erfreuen Anleger

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Montag zunächst kaum Kursveränderungen verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.565 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,03 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere der Deutschen Bank mit deutlichen …

Jetzt lesen »