Start > News zu DAX

News zu DAX

Der DAX ist der wichtigste deutsche Aktienindex. Er spiegelt die Entwicklung der 30 größten und umsatzstärksten Unternehmen wider, die im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet sind. Seit dem 21. Juni 1999 wird der Index-Stand nur noch anhand der Xetrakurse ermittelt.
Zunächst war der DAX nicht als Konkurrenz, sondern als Ergänzung zu den anderen etablierten deutschen Aktienindizes gedacht. Inzwischen hat er diese an Bekanntheit hinter sich gelassen und ist als Leitindex für den deutschen Aktienmarkt national und international etabliert.
Der DAX wurde gemeinsam von der Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Wertpapierbörsen, der Frankfurter Wertpapierbörse und der Börsen-Zeitung entwickelt und am 1. Juli 1988 eingeführt. Er setzt den Index der Börsen-Zeitung fort, dessen Geschichte bis ins Jahr 1959 zurückgeht. Für den 31. Dezember 1987 ist er auf 1.000 Indexpunkte normiert worden.
Der DAX wird sowohl als Performance- als auch als Kursindex veröffentlicht. Übliche Konvention ist, dass unter der umgangssprachlichen Bezeichnung DAX der Performanceindex verstanden wird. Anders z.

DAX startet vor EZB-Zinsentscheid verhalten – Energiewerte fester

Vor dem EZB-Zinsentscheid ist der DAX am Donnerstag mit einem Minus in den Handel gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Index mit 13.111 Punkten berechnet, etwa 0,1 Prozent schwächer als bei Vortagesschluss. Aktien der Energieversorger Eon und RWE waren gegen den Trend deutlich im Plus. Während Eon seinen Vortagesverlust zum …

Jetzt lesen »

Hochschulrektoren kritisieren Promotionsprogramme von Unternehmen

Der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz, Horst Hippler, hat irreführende Werbung für Promotionsprogramme großer Unternehmen kritisiert. “Es ist absolut inakzeptabel, dass Konzerne damit werben, dass man bei Ihnen promovieren kann. Das ist falsch, promovieren kann man immer noch nur an einer Universität”, sagte er dem “Handelsblatt” (Mittwochausgabe). In der Öffentlichkeit entstehe aber …

Jetzt lesen »

DAX legt etwas zu – Lufthansa hinten

Am Dienstag hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.183,53 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,46 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Gegen den Trend deutlich im Minus waren am Dienstag Papiere der Lufthansa, die kurz vor Handelsende neben Adidas mit über einem Prozent Minus am …

Jetzt lesen »

DAX am Mittag kaum verändert – ZEW-Index schwächer als erwartet

Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag kaum Kursveränderungen verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.136 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,09 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von RWE, SAP und Fresenius Medical Care. Die Aktien der …

Jetzt lesen »

DAX legt kräftig zu – Nur Infineon und Volkswagen im Minus

Zum Wochenstart hat der DAX kräftig zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.058,55 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,53 Prozent im Vergleich zum Freitagsschluss. Kurz vor Handelsschluss waren nur Aktien von Infineon und Volkswagen im Minus. Die kräftigsten Kursgewinne gab es hingegen bei Fresenius, Deutsche Post und …

Jetzt lesen »

Allianz fürchtet Börsenschwankungen nach Jamaika-Aus

Vor dem Hintergrund des Scheiterns der Jamaika-Verhandlungen fürchtet der Allianz-Konzern schwierige Zeiten an den Börsen. “Das Scheitern der Gespräche erhöht schlagartig die politische Unsicherheit”, sagte Andreas Utermann, Chef der Fondstochter Allianz Global Investors (AGI), der “Welt am Sonntag”. “Deshalb ist in den nächsten Wochen eine höhere Volatilität zu erwarten, je …

Jetzt lesen »

DAX rettet 13.000-Punkte-Marke

Am Donnerstag hat der DAX leicht nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.008,55 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,05 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Einsam und mit großem Abstand an der Spitze mit einem Kursplus von fast vier Prozent waren die Aktien von Thyssenkrupp. Dabei war das …

Jetzt lesen »

DAX lässt nach – aber bleibt über 13.000 Punkten

Am Mittwoch hat der DAX deutlich nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.015,04 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 1,16 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Aktien von RWE konnten sich als einzige signifikant gegen den Abwärtstrend stemmen und waren kurz vor Handelsschluss über zwei Prozent im Plus. Als …

Jetzt lesen »

DAX legt zu – Volkswagen setzt Höhenflug fort

Am Dienstag hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.167,54 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,83 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Wie schon am Montag konnte sich die Volkswagen-Aktie auch am Dienstag wieder auf den vorderen Rängen der Kursliste platzieren. Offenbar sorgte die vorgestellten Ziele …

Jetzt lesen »