Start > News zu DAX (Seite 30)

News zu DAX

Der DAX ist der wichtigste deutsche Aktienindex. Er spiegelt die Entwicklung der 30 größten und umsatzstärksten Unternehmen wider, die im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet sind. Seit dem 21. Juni 1999 wird der Index-Stand nur noch anhand der Xetrakurse ermittelt.
Zunächst war der DAX nicht als Konkurrenz, sondern als Ergänzung zu den anderen etablierten deutschen Aktienindizes gedacht. Inzwischen hat er diese an Bekanntheit hinter sich gelassen und ist als Leitindex für den deutschen Aktienmarkt national und international etabliert.
Der DAX wurde gemeinsam von der Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Wertpapierbörsen, der Frankfurter Wertpapierbörse und der Börsen-Zeitung entwickelt und am 1. Juli 1988 eingeführt. Er setzt den Index der Börsen-Zeitung fort, dessen Geschichte bis ins Jahr 1959 zurückgeht. Für den 31. Dezember 1987 ist er auf 1.000 Indexpunkte normiert worden.
Der DAX wird sowohl als Performance- als auch als Kursindex veröffentlicht. Übliche Konvention ist, dass unter der umgangssprachlichen Bezeichnung DAX der Performanceindex verstanden wird. Anders z.

DAX legt zu – VW und BMW mit kräftigen Gewinnen

Am Donnerstag hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.809,23 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,83 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste fanden sich kurz vor Handelsschluss die Anteilsscheine von Volkswagen mit einem Plus von mehr als vier Prozent gefolgt von …

Jetzt lesen »

DAX startet nach USA-EU-Krisentreffen mit kräftigen Gewinnen

Der DAX ist am Donnerstag mit kräftigen Gewinnen in den Handel gestartet. Kurz nach 9:30 Uhr wurde der Index mit 12.745 Punkten berechnet und damit 1,3 Prozent stärker als bei Mittwochsschluss. Anleger waren erfreut über den zwischen den USA und der EU vereinbarten „Waffenstillstand“ im schwelenden Handelskrieg. US-Präsident Donald Trump …

Jetzt lesen »

DAX bleibt nach Kurssprung stark – Commerzbank vorne

Am Dienstag hat der Dax zugleget. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.689,39 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,12 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Nach einem bereits freundlichen Start hatte es am Vormittag einen regelrechten Sprung nach oben gegeben. Seitdem hatte sich der Dax leicht schwankend auf einem …

Jetzt lesen »

DAX lässt nach – Thyssenkrupp vorne

Zum Wochenstart hat der DAX Kursverluste verzeichnet. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.548,57 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,10 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Die Bundesbank hatte in ihrem Monatsbericht vor wachsender Konkurrenz aus China für deutsche Hersteller gewarnt. Die höhere Nachfrage nach höherwertigen Produkten werde man …

Jetzt lesen »

NRW-Ministerpräsident will bei Thyssenkrupp eingreifen

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) will eine aktivere Rolle in der Krise um den Industriekonzern Thyssenkrupp übernehmen. „Als Mitglied im Kuratorium der Krupp-Stiftung, vor allem aber als Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, werde ich jetzt erneut mit allen Akteuren sprechen, um den Zukunftsprozess von Thyssenkrupp aktiv zu begleiten“, sagte er der …

Jetzt lesen »

DAX lässt am Mittag deutlich nach – Trump-Äußerungen belasten

Die Börse in Frankfurt hat am Freitagmittag deutliche Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.575 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,9 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Erneut sorgte der Handelsstreit zwischen den USA und China für schlechte Stimmung bei den Anlegern. US-Präsident Donald Trump …

Jetzt lesen »

Top Ten der wichtigsten deutschen Konzernaufsichtsräte sind Männer

Die Top Ten der wichtigsten Konzernaufsichtsräte Deutschlands sind allesamt Männer – und zuvor DAX-Vorstände gewesen. Das berichtet das „Handelsblatt“ unter Berufung auf ein Ranking der mächtigsten Aufsichtsräte, welches die Zeitung zum achten Mal mit Michael Wolff von der Universität Göttingen erstellt hat. Dafür wurden die gut 1.000 Mandate aus den …

Jetzt lesen »

DAX lässt am Mittag nach – Volkswagen vorne

Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.711 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,4 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Volkswagen, Daimler und der Deutschen Post entgegen dem Trend im …

Jetzt lesen »

DAX legt am Mittag zu – Lufthansa vorne

Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.758 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,8 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine der Deutschen Lufthansa, von Infineon und von Covestro. Letztere hatten am …

Jetzt lesen »