News zu DBB

Die Deutsche Bahn AG ist ein deutsches Verkehrsunternehmen mit Sitz in Berlin. Es entstand 1994 aus der Fusion der Staatsbahnen Deutsche Bundesbahn und Deutsche Reichsbahn. Das bundeseigene Unternehmen ist das größte Eisenbahnverkehrs- und Eisenbahninfrastrukturunternehmen in Mitteleuropa und bereits seit mehreren Jahren international tätig.
Der Konzern ist als integrierter Konzern strukturiert und hat über 1000 Tochterunternehmen. Die bekanntesten Tochterunternehmen im Schienenverkehr sind DB Regio, DB Fernverkehr und DB Schenker Rail. DB Netz ist das Eisenbahninfrastrukturunternehmen und betreibt das größte Schienennetz Europas. Im Schienenverkehr erwirtschaftet das Unternehmen heute etwa die Hälfte des Gesamtumsatzes. Das weitere Transport- und Logistikgeschäft sowie verschiedene Dienstleister machen die andere Hälfte des operativen Geschäfts aus.
Die Konzernzentrale war zunächst in der sogenannten Hauptverwaltung in Frankfurt am Main ansässig. Im Jahr 2000 wurde der Sitz nach Berlin verlegt. Dort bezog das Unternehmen den sogenannten Bahntower am Potsdamer Platz. Die Konzernentwicklung und einige andere zentrale Abteilungen sind weiterhin in Frankfurt am Main ansässig.

Nach Knieproblemen: NBA-Star Theis im finalen EM-Kader

Der zuletzt angeschlagene NBA-Star Daniel Theis wird dem deutschen Team bei der Heim-Europameisterschaft zur Verfügung stehen. Wie der DBB am Mittwoch mitteilte, nominierte Bundestrainer Gordon Herbert den 30-Jährigen für seinen endgültigen 12-Mann-Kader.

Jetzt lesen »

Beamtenbund geht von 360.000 Fehlstellen im öffentlichen Dienst aus

Der Deutsche Beamtenbund (DBB) geht davon aus, dass im öffentlichen Dienst aktuell 360.000 Beschäftigte fehlen, um alle gesetzlich vorgesehenen staatlichen Aufgaben zu erledigen. Die Zahl nannte der DBB-Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach vorab der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Donnerstagausgabe). Sie ist das Ergebnis der jährlichen Befragung der vierzig Mitgliedsgewerkschaften durch den DBB. Silberbach …

Jetzt lesen »

Basketball-EM: Schröder neuer DBB-Kapitän

NBA-Star Dennis Schröder führt die deutsche Basketball-Nationalmannschaft als Kapitän zur Heim-Europameisterschaft. Schröders erster Auftritt als DBB-Kapitän folgt am Freitag beim Supercup in Hamburg gegen Tschechien. Zum EM-Auftakt am 1. September in Köln trifft das Herbert-Team auf Frankreich.

Jetzt lesen »

Heim-EM: Herbert streicht Benzing aus DBB-Kader

Basketball-Bundestrainer Gordon Herbert hat sein Aufgebot für die Heim-EM auf vorerst 14 Spieler reduziert. Nicht mehr im Kader für den Supercup in Hamburg stehen der langjährige Kapitän Robin Benzing, Kenneth Ogbe und Leon Kratzer.

Jetzt lesen »

Beamtenbund warnt vor Kürzungen bei Personal und Ausstattung

Die Gewerkschaft dbb Beamtenbund sieht in Personalkürzungen und ausbleibenden Investitionen im öffentlichen Dienst eine Gefahr für das Funktionieren der freien Gesellschaft. Das sagte dbb-Chef Ulrich Silberbach den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben) anlässlich des 1. Mai. „Nur ein für alle gleich und verlässlich funktionierender, leistungsfähiger öffentlicher Dienst ist in der Lage, …

Jetzt lesen »

Vor EM-Auftakt: DBB zieht Nowitzki-Trikot unters Hallendach

Superstar Dirk Nowitzki wird bei der anstehenden Basketball-Heim-EM eine große Ehre zuteil. Vor dem Auftaktspiel der deutschen Nationalmannschaft am 1. September in Köln gegen Frankreich wird Nowitzkis Trikot mit der künftig nicht mehr vergebenen Rückennummer 14 unter das Hallendach gezogen.

Jetzt lesen »

Schröder will bei Heim-EM für Deutschland auflaufen

Basketball-Star Dennis Schröder will bei der Heim-EM im September 2022 für Deutschland spielen. Dies teilte der NBA-Star in einer Pressemitteilung mit. Das DBB-Team läuft in der Vorrunde in Köln auf und im Falle des Weiterkommens auch in der Finalrunde in Berlin.

Jetzt lesen »

Beamtenbund: Impfpflicht behördlich kaum umsetzbar

Der Beamtenbund stellt sich gegen die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht in Deutschland. Mit ihrer derzeitigen Ausstattung seien die Behörden kaum in der Lage, eine solche Regelung sinnvoll zu kontrollieren, sagte der DBB-Vorsitzende Ulrich Silberbach der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Er erkenne „unter den gegenwärtigen Bedingungen nicht, wie sich eine gesetzliche Impfpflicht …

Jetzt lesen »