Start > News zu Deal

News zu Deal

Borrell unterstützt EU-Beitritt Albaniens und Nordmazedoniens

Der neue EU-Außenbeauftragte Josep Borrell hält am Ziel eines EU-Beitritts der Westbalkan-Staaten fest. "Es ist ethisch nicht mehr möglich, diesen Staaten zu sagen: Ihr habt die Beitrittsperspektive verloren", sagte Borrell vier europäischen Zeitungen, darunter der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Der Spanier grenzte sich damit von Frankreich ab, was im Oktober den …

Jetzt lesen »

Von der Leyen will „Green Deal“ mit Emissionshandel finanzieren

Die neue EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) will ihren "Europäischen Grünen Deal" zum Klimaschutz mit neuen Eigenmitteln für die EU, etwa aus dem Emissionshandel, finanzieren. Wenn die EU einen Teil der Einnahmen aus dem Emissionshandel erhalte, um diese direkt in den Green Deal zu investieren, in Technologie oder zu …

Jetzt lesen »

Ost-Ministerpräsidenten stellen Kohlekompromiss infrage

Die Ministerpräsidenten der ostdeutschen Braunkohle-Länder stellen den Kompromiss zum Ausstieg aus der Kohleverstromung infrage. Das berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Das von Peter Altmaier (CDU) geführte Bundeswirtschaftsministerium will offensichtlich auch im Osten vor 2030 Braunkohlekraftwerke schließen, unter anderem das Kraftwerk Schkopau bei Leipzig etwa 2026. Dies sei gegen …

Jetzt lesen »

USA machen bei deutschen Verteidigungsausgaben Druck

Der Nationale Sicherheitsberater der USA, Robert O`Brien, hat die Bundesregierung zu mehr Entschlossenheit bei der Erhöhung der Verteidigungsausgaben aufgerufen. "Die Tatsache, dass Deutschland angesichts seiner Wirtschaftsgröße nur 1,3 bis 1,4 Prozent seines BIP für die Verteidigung ausgibt, bedeutet nach wie vor, dass noch ein weiter Weg zu gehen ist", sagte …

Jetzt lesen »

RWE-Ökostrom-Chefin kündigt Expansion in neue Märkte an

Die neue Chefin der RWE-Ökostromsparte, Anja-Isabel Dotzenrath, will zwar in Europa weiter "eine starke Rolle" spielen, plant aber bereits die Expansion in neue Länder. "Wir werden uns auch neue Märkte anschauen", sagte Dotzenrath dem "Handelsblatt" (Dienstagsausgabe). "Asien ist sehr attraktiv. Vor allem bei Offshore-Windenergie, aber auch bei Onshore-Wind und Solarenergie." …

Jetzt lesen »