News zu Delikatesse

Bauernpräsident kritisiert Umweltministerin

Bauernpräsident Joachim Rukwied übt scharfe Kritik an Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD). „Ich habe nichts persönlich gegen die Bundesumweltministerin, aber Frau Schulze weiß immer noch nicht, wie unsere Landwirtschaft funktioniert. Das zeigt sie immer wieder durch Äußerungen wie die, dass Deutschland mit dem Export von Schweinefleisch aufhören soll“, sagte Rukwied dem …

Jetzt lesen »

Katzenfutter oder Delikatesse?

Lara muss im Entscheidungskochen die Delikatesse Seeteufelleber verarbeiten. Ein Produkt, dass sie nicht kennt und sie stark an Katzenfutter erinnert. Wie soll sie etwas kochen, was ihr selbst nicht schmeckt?

Jetzt lesen »

Mike probiert Taube auf Spitzenniveau

Mike besucht heute das "Belle Epoque" an der Mosel, das vom ersten Moment an einen starken Eindruck macht. In der Küche darf er eine Delikatesse probieren, die selten angeboten wird: eine Taube.

Jetzt lesen »

Schweinefleisch: Selbstversorgungsgrad steigt auf 120 Prozent

In Deutschland wird deutlich mehr Schweinefleisch produziert als gegessen. Der Selbstversorgungsgrad ist im vergangenen Jahr nach vorläufigen Berechnungen erstmals auf 120 Prozent gestiegen, berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ unter Berufung auf die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen. Noch vor zehn Jahren lag der Wert demnach unter 100 …

Jetzt lesen »

Würstchen-Mumien

Würzige Würstchen verstecken sich in einem Mumienkostüm - doch Feinschmecker erkennen die Delikatesse sofort und beißen herzhaft in die mit Teig ummantelten Würstchen. An Halloween haben Leckerbissen keine Chance zu entkommen!

Jetzt lesen »

Deutsche Züchter wollen bessere Kennzeichnung von Gänsefleisch

Kurz bevor an Weihnachten viele Gänsebraten auf den Tisch kommen, haben deutsche Züchter und Verbraucherschützer eine bessere Kennzeichnung von Gänsefleisch gefordert. Verbraucher könnten im Handel derzeit nicht erkennen, ob importiertes Fleisch aus Betrieben mit Stopfleberproduktion stamme, sagte der Vorsitzende des Bundesverbandes Bäuerliche Gänsehaltung, Lorenz Eskildsen, der „Welt am Sonntag“. „Wir …

Jetzt lesen »