Start > News zu Deutsche Lufthansa

News zu Deutsche Lufthansa

Die Deutsche Lufthansa AG mit Sitz in Köln ist eine der weltweit größten Fluggesellschaften und Initiatorin sowie Gründungsmitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance.
Der Konzern entwickelte sich Mitte der 1990er-Jahre aus der Linienfluggesellschaft Lufthansa mit Heimatflughafen Frankfurt am Main, die Deutschlands größte Airline ist und intern als Lufthansa Passage Airlines bezeichnet wird.
Das Luftfrachtgeschäft wurde 1994 der Tochtergesellschaft Lufthansa Cargo AG übertragen, die Luftfahrzeug-Instandhaltung der Lufthansa Technik AG. Das Catering wird von der konzerneigenen LSG Sky Chefs betrieben. Mit Lufthansa Flight Training betreibt das Unternehmen internationale Schulungszentren für Piloten und Flugbegleiter.

Mehdorn wehrt sich gegen Vorwurf des „Kaputtsparens“ der Bahn

Der frühere Bahnchef Hartmut Mehdorn wehrt sich gegen den Vorwurf, er habe die Deutsche Bahn im Zuge der geplanten Teilprivatisierung vor zehn Jahren „kaputtgespart“ und sei deshalb schuld an der aktuellen Misere. „Wir haben seit 2000 Jahr für Jahr mehr investiert – in zehn Jahren mehr als in den 25 …

Jetzt lesen »

Flughafen-Chefs greifen Lufthansa vor Luftfahrtgipfel an

Vor dem Luftfahrtgipfel in Hamburg am Freitag haben die Chefs der vier größten Airports die Deutsche Lufthansa in einem Brief an Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) attackiert. Das berichtet die „Rheinische Post“. Demnach hat es zu „Verärgerung“ bei den Flughäfen geführt, dass Lufthansa-Chef Carsten Spohr durchsetzen will, dass die Kapazität an …

Jetzt lesen »

Lufthansa fordert Zugeständnisse von Flughäfen

Die Deutsche Lufthansa drängt knapp eine Woche vor dem Luftfahrtgipfel mit Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) darauf, dass die deutsche Flughäfen bei der Lufthansa-Forderung nach weniger Flügen an stark ausgelasteten Flughäfen mitziehen. „Eigentlich wäre ein Gebührensystem an Flughäfen nötig, in dem der volle Satz nur für pünktliche Flüge zu zahlen ist. …

Jetzt lesen »

Ökonomen warnen vor Sonderbehandlung großer Unternehmen

Im Übernahmekampf um die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin kritisieren Top-Ökonomen die Idee, die Deutsche Lufthansa bevorzugt zu behandeln. „Wer wie Deutschland mit Erfolg auf internationale Arbeitsteilung setzt, sollte nicht die Idee der nationalen Champions verfolgen“, sagte der Wirtschaftsweise Lars Feld der „Welt am Sonntag“. „Die staatliche Sonderbehandlung führt nur dazu, …

Jetzt lesen »

DAX lässt weiter nach – Alle Aktien im Minus

Der DAX ist am Freitagmorgen mit einem deutlichen Minus gestartet und hat damit die Kursverluste in den USA am Vorabend aufgearbeitet. Kurz nach 9:30 Uhr wurde der Index mit 12.121 Punkten berechnet, ein Abschlag in Höhe von 0,67 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Dabei waren alle Aktien im Minus, allen …

Jetzt lesen »

Lufthansa schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

Die Deutsche Lufthansa will in diesem Jahr 3000 Mitarbeiter einstellen, schließt betriebsbedingte Kündigungen in Teilen des Konzerns aber nicht aus. „Mein Ziel war und ist es, das Unternehmen in seinen Personalstrukturen zukunftsfähig aufzustellen. Nur so kann es für die Mehrzahl der Mitarbeiter weitergehen“, sagte die Arbeitsdirektorin des Konzerns, Bettina Volkens, …

Jetzt lesen »

Lufthansa und Vereinigung Cockpit einigen sich auf Schlichtung

Die Deutsche Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) haben sich darauf geeinigt, gemeinsam einen Schlichter zum Vergütungstarifvertrag anzurufen. Das teilten beide Tarifpartner am Freitag mit. Demnach sei am Donnerstag vereinbart worden, die Schlichtung bis Ende Januar abzuschließen. In dieser Zeit herrsche bezogen auf den Vergütungstarifvertrag „Friedenspflicht“. Zur Person des …

Jetzt lesen »

DAX schließt wieder über 10.000 Punkten – Gute Nachrichten aus China

Am Mittwoch hat der DAX kräftig zugelegt und die Marke von 10.000 Punkten wieder geknackt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 10.026,10 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 2,71 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Bankentitel waren ganz vorne in der Kursliste. Papiere der Deutschen Bank waren kurz vor Handelsschluss …

Jetzt lesen »

Lufthansa steigert Jahresgewinn deutlich

Die Deutsche Lufthansa hat im zurückliegenden Jahr deutlich mehr Gewinn gemacht. Das Betriebsergebnis stieg im Vergleich zum Vorjahr um 55 Prozent auf 1,8 Milliarden Euro, teilte die Kranich-Airline am Donnerstag mit. Der Umsatz stieg demnach um 6,8 Prozent auf 32,1 Milliarden Euro. „2015 war für Lufthansa aufgrund des Germanwings-Unglücks ein …

Jetzt lesen »