Stichwort zu Deutsche Post

Die Deutsche Post AG mit Sitz in Bonn ist das größte Logistik- und Postunternehmen der Welt. Unter dem Namen Deutsche Post DHL tritt der Konzern seit dem 11. März 2009 in der Öffentlichkeit auf. Das Unternehmen entstand 1995 durch Privatisierung der früheren Behörde Deutsche Bundespost und ist seit 2000 Bestandteil des deutschen Leitindexes DAX an der Frankfurter Wertpapierbörse. Mit Wirkung vom 23. September 2013 zog die Deutsche Post in den EURO STOXX 50 ein.

Post begründet Zustellprobleme mit Personalengpässen und Corona

Die Deutsche Post begründet ihre aktuellen Probleme bei der Zustellung mit Personalengpässen und der Corona-Pandemie. Aufgrund sehr hoher Infektionszahlen würden Mitarbeiter in einigen Betriebsstätten „reihenweise ausfallen“, sagte Thomas Schneider, Betriebschef des Post- und Paketgeschäfts in Deutschland, der „Bild am Sonntag“. Zudem sei die Situation auf dem Arbeitsmarkt derzeit „sehr angespannt“, so Schneider, es sei „schwieriger, gute Leute zu finden“. Auch …

Jetzt lesen »

Deutsche Post: Wochenlanges Warten auf Briefe

Die Deutsche Post ist verpflichtet, die gesetzlich geforderte Grundversorgung sicherzustellen. Briefe müssen mindestens einmal werktäglich zugestellt werden. Doch das ist vielerorts in Deutschland momentan weit von der Realität entfernt. Wie die Bild-Zeitung schreibt, verzeichnete die zuständige Bundesnetzagentur in Bonn in diesem Jahr bisher 20.421 Beschwerden, davon fast 11.500 allein im dritten Quartal. Dabei sei der September noch nicht gänzlich ausgezählt, …

Jetzt lesen »

DAX freundlich – Energiepreise uneinheitlich

Zum Wochenstart hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.687,69 Punkten berechnet, 0,84 Prozent über Freitagsschluss. Europaweit waren Papiere von Einzelhändlern, Finanzierungsservices und Betriebsstoffen am stärksten gefragt. Gegen den Trend mit Abschlägen abgestoßen wurden Aktien im Bereich Gesundheit und Telekommunikation. Im DAX konnte sich aber auch die Telekom bis kurz vor Handelsende leicht im Plus halten, im …

Jetzt lesen »

Gebrauchtwagenhändler auf der Suche nach Gebrauchten

Sowohl der Neuwagen- als auch der Gebrauchtwagenmarkt sind angespannt. Die Lieferzeiten sind länger, die Auswahl knapper geworden. Insbesondere der Mangel an Chips und Kabelbäumen, bedingt durch Engpässe in den Lieferketten sowie den Krieg Russlands gegen die Ukraine, führen dazu, dass es weniger Neuwagen gibt. Dies wiederum erhöht den Nachfragedruck auf dem Gebrauchtwagenmarkt. Wie beschaffen sich Gebrauchtwagenhändler in dieser Situation ihre …

Jetzt lesen »

DAX startet kräftig im Plus – Firmenbilanzen im Blick

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Mittwoch zunächst kräftige Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.335 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 3,9 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. Der Krieg in der Ukraine bleibt das wichtigste Thema auf dem Parkett. Im Fokus stehen unterdessen auch die Geschäftsergebnisse mehrerer Unternehmen. Unter anderem …

Jetzt lesen »

Post will viel mehr Briefe und Pakete gemeinsam ausliefern

Die Deutsche Post will die Zustellung von Briefen und Paketen viel stärker miteinander verbinden, als dies heute der Fall ist. In dem „Planungsleitfaden Zustellnetz der Zukunft“ der Post, über den die „Welt am Sonntag“ berichtet, stehen dafür klare Vorgaben. So sollen im Jahr 2025 mindestens 75 Prozent der Paketsendungen zusammen mit Briefsendungen zugestellt werden. Die Zustellarbeit zu Fuß oder per …

Jetzt lesen »