Start > News zu Deutscher Bauernverband

News zu Deutscher Bauernverband

Bauern beklagen Diffamierung

Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, kritisiert den öffentlichen Umgang mit der Landwirtschaft: „Wir stellen uns der Diskussion“, sagte er dem Hamburger Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. Allerdings erwarte er, „dass man sachlich mit uns umgeht, anstatt uns pauschal als die `bad guys` zu diffamieren“. Landwirt zu sein sei nicht bloß …

Jetzt lesen »

Immer mehr Bundestagsabgeordnete im öffentlichen Dienst

Berlin – Von den 630 Abgeordneten des neuen Bundestags kommen 149 Beamte und Angestellte aus dem öffentlichen Dienst. Wie die „Welt am Sonntag“ berichtet, stellen sie damit fast ein Viertel der Abgeordneten. Gemessen an den insgesamt rund 41 Millionen Erwerbstätigen in Deutschland, von denen Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes rund elf …

Jetzt lesen »

Bauernverband: Schlechteste Apfelernte seit zehn Jahren

dts_image_831_imjcjomjss_2173_445_334

Berlin – Deutsche Obstbauern erwarten 2013 die schlechteste Apfelernte seit zehn Jahren. Wie die „Bild“-Zeitung (Montagausgabe) berichtet, rechnet der Deutsche Bauernverband deshalb insgesamt mit einem Preisanstieg von bis zu 20 Prozent. In Deutschland werden 802.000 Tonnen Äpfel geerntet, 17 Prozent weniger als im Vorjahr. Grund dafür sei vor allem das …

Jetzt lesen »

Bauernpräsident Rukwied will Image der Landwirte verbessern

Berlin – Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, will das Image der Landwirte verbessern. „Unsere Branche muss noch viel stärker auf die Menschen zugehen. Wir als Landwirte müssen zum Beispiel die Diskussion über die Tierhaltung mit der Gesellschaft sachlich und offen führen“, sagte Rukwied der „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe). Dafür …

Jetzt lesen »

Neuer Bauernpräsident: „Ohne uns Bauern kann die Energiewende nicht gelingen“

Berlin – Vor seiner Wahl zum neuen Präsidenten des Deutschen Bauernverbandes hat Joachim Rukwied die Bundesregierung ermahnt, bei der Energiewende Rücksicht auf die Rolle der Landwirte zu nehmen. „Ohne uns Bauern kann die Energiewende nicht gelingen“, sagte Rukwied der Tageszeitung „Die Welt“ (Mittwochausgabe). Rukwied forderte die Regierung auf, die Subventionierung …

Jetzt lesen »