Start > News zu devices

News zu devices

Lincoln Corsair Phone as a Key

Corsair delivers a wealth of intuitive technologies that allow clients to personalize their driving experiences. With available Phone As A Key, activated through the Lincoln Way™ app, owners can lock and unlock, open the liftgate and, most importantly, start and drive Corsair using their compatible smartphone – no traditional key …

Jetzt lesen »

Ford Puma Titanium Preview

Ford revealed for the first time the stylish, high specification Ford Puma Titanium model, ahead of the vehicle’s public debut at the Frankfurt Motor Show in Germany next week. Enhancing the new Puma’s SUV-inspired crossover offering with premium comfort and convenience technologies, the new Puma Titanium is the first Ford …

Jetzt lesen »

Bentley at Monterey Car Week 2019

Bentley is releasing new dynamic images of its visionary EXP 100 GT concept car to celebrate a stunning presence at Monterey Car Week 2019, which was crowned with a Bentley taking the coveted ‘Best of Show’ prize at the pinnacle Pebble Beach Concours d’Elegance. Alongside the new images, that also …

Jetzt lesen »

The new KIA XCeed Infotainment System Explanation

The new KIA XCeed Infotainment System Explanation 1561770090 310x205 - The new KIA XCeed Infotainment System Explanation

The optional 10.25-inch touchscreen navigation system features Bluetooth multi-connection as standard, enabling occupants to connect two mobile devices at once, as well as Apple CarPlay and Android Auto. Its advanced split-screen functionality lets users control or monitor numerous vehicle features at the same time, customising the screen to display up …

Jetzt lesen »

Innovative Technologien für das Online-Shopping der Zukunft

Smartphone Shopper 310x205 - Innovative Technologien für das Online-Shopping der Zukunft

Egal ob Red oder Black Friday, Cybermonday oder der Single Day: Die Händler buhlen nicht nur vor den Festtagen um die Kundschaft, sondern die Schnäppchentage verteilen sich mittlerweile auf das gesamte Jahr, und damit haben sie den klassischen Schlussverkäufen den Rang abgelaufen. Doch geht es um eine zukunftsträchtige Digital-Strategie für …

Jetzt lesen »

Deutsche Konzernchefs fürchten Versagen bei 5G-Mobilfunk

Deutsche Konzernchefs fürchten Versagen bei 5G Mobilfunk 310x205 - Deutsche Konzernchefs fürchten Versagen bei 5G-Mobilfunk

Mehr als 20 Chefs von deutschen Unternehmen haben in einem Appell einen zu langsamen und späten Ausbau des Echtzeitmobilfunks 5G angeprangert. "Deutschland muss bei dieser Basis-Infrastruktur den großen Wettbewerbern USA und China Paroli bieten können. Sonst wird das zum Wettbewerbsnachteil für unser ganzes Land", sagte Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing dem "Handelsblatt" …

Jetzt lesen »

Porsche-Betriebsratschef fühlt sich von Audi betrogen

porsche betriebsratschef fuehlt sich von audi betrogen 310x205 - Porsche-Betriebsratschef fühlt sich von Audi betrogen

Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück hat die Führung der Konzernschwester Audi im Zusammenhang mit der Abgas-Affäre hart kritisiert. "Audi hat uns Dieselmotoren mit drei Defeat Devices geliefert, also kranke Motoren. Wir fühlen uns von Audi betrogen", sagte Hück zu "Bild am Sonntag". Sein Ärger richtet sich vor allem gegen den Audi-Vorstand um …

Jetzt lesen »

VW erzielt Vergleichsvereinbarungen mit der US-Regierung

vw erzielt vergleichsvereinbarungen mit der us regierung 310x205 - VW erzielt Vergleichsvereinbarungen mit der US-Regierung

Volkswagen hat im Abgasskandal einen Vergleich mit der US-Regierung erzielt: "Als Teil der Vergleichsvereinbarungen hat sich Volkswagen zu Bußgeld- und Strafzahlungen von insgesamt 4,3 Milliarden US-Dollar sowie zu einer Reihe von Maßnahmen bereit erklärt, mit denen seine Compliance- und Kontrollsysteme weiter gestärkt werden sollen", teilte der Konzern am Mittwochabend mit. …

Jetzt lesen »

Abgasskandal: VW vor Einigung mit US-Behörden

abgasskandal vw vor einigung mit us behoerden 310x205 - Abgasskandal: VW vor Einigung mit US-Behörden

Im Abgasskandal steht Volkswagen vor einer weiteren Einigung mit den US-Behörden. Man befinde sich in "fortgeschrittenen Gesprächen" mit dem US-Justizministerium und der US-Zollbehörde, teilte der Konzern am Dienstag mit. "Ziel der Gespräche ist der Abschluss von Vergleichsvereinbarungen über die Beilegung bestimmter strafrechtlicher Untersuchungen und bestimmter zivilrechtlicher Bußgeldverfahren im Zusammenhang mit …

Jetzt lesen »

Abgas-Skandal: EU-Kommission bestätigt drohendes Verfahren gegen Deutschland

Abgas Skandal EU Kommission bestätigt drohendes Verfahren gegen Deutschland 310x205 - Abgas-Skandal: EU-Kommission bestätigt drohendes Verfahren gegen Deutschland

Die EU-Kommission hat einen Bericht bestätigt, nach dem Deutschland im Zuge der Aufarbeitung des Abgas-Skandals ein Vertragsverletzungsverfahren droht. Das berichtet die "Welt am Sonntag". Es geht unter anderem um die Frage, ob die Bundesregierung Strafen gegen Volkswagen verhängen sollte. EU-Kommissarin Bienkowska hatte bereits am 12. September vor dem Dieselgate-Untersuchungsausschuss im …

Jetzt lesen »