Start > News zu Dexit

News zu Dexit

Von Storch beharrt auf Option eines deutschen EU-Austritts

Die stellvertretende AfD-Fraktionsvorsitzende Beatrix von Storch hält die Option eines deutschen EU-Austritts für ein unverzichtbares Element im Europawahlkampf ihrer Partei. „Wir müssen die Möglichkeit eines Dexit in den Raum stellen, damit es zu Reformen kommt“, sagte von Storch der „Welt“ (Montagsausgabe). „Wir wollen Druck aufbauen, damit etwas passiert. Denn der …

Jetzt lesen »

Deutsche lehnen vertiefte EU ab

Die Deutschen lehnen in ihrer großen Mehrheit eine Vertiefung der Europäischen Union ab. 64 Prozent der Deutschen wünschen sich laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes TNS Forschung im Auftrag des Nachrichten-Magazins „Der Spiegel“ mehr Aufgaben für die Nationalstaaten, lediglich 27 Prozent wünschen sich mehr Aufgaben für Brüssel. Gleichzeitig ist auch nach …

Jetzt lesen »

Umfrage: 79 Prozent der Deutschen gegen „Dexit“

79 Prozent der deutschen Bürger sind für den Verbleib Deutschlands in der EU. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag von RTL. Lediglich 17 Prozent der Deutschen favorisieren einen Austritt aus der EU. Befragt zu den Vorteilen, die eine Mitgliedschaft in der EU bietet, gaben 77 …

Jetzt lesen »

Umfrage: 17 Prozent für Austritt Deutschlands aus der EU

Wenn es jetzt auch in Deutschland einen Volksentscheid über den Austritt aus der Europäischen Union gäbe, würde nach einer Forsa-Umfrage im Auftrag des „Stern“ eine deutliche Mehrheit dagegen votieren: 79 Prozent der Bundesbürger wären für einen Verbleib in der EU, nur 17 Prozent würden für einen Austritt stimmen – darunter …

Jetzt lesen »