Start > News zu Diabetes

News zu Diabetes

Der Diabetes mellitus, umgangssprachlich kurz: Diabetes oder Zuckerkrankheit ist die Bezeichnung für eine Gruppe von Stoffwechselkrankheiten. Das Wort beschreibt deren Hauptsymptom, die Ausscheidung von Zucker im Urin. In der Antike wurde die Diagnose durch eine Geschmacksprobe des Urins gestellt, denn der Harn von Personen mit Diabetes weist bei erhöhtem Blutzuckerspiegel einen süßlichen Geschmack auf.
Diabetes mellitus ist der Sammelbegriff für verschiedene Stoffwechselstörungen, deren Leitbefund eine Überzuckerung des Blutes ist. Mechanismen, welche zur Hyperglykämie führen, setzen überwiegend am Insulin, dem Hauptregelungshormon des Zuckerstoffwechsels im menschlichen Körper, an: absoluter Insulinmangel, relativer Insulinmangel durch eine abgeschwächte Wirksamkeit des Insulins oder beides zusammen. Daneben besteht eine diagnostische Klasse des DM, welche primär durch Fehlernährung bestimmt ist.
Zur Geschichte der Diabetologie und insbesondere der Geschichte des Wirkstoffs Insulin siehe Geschichte der Diabetologie.

MPU – zurück zum Führerschein nach Führerscheinentzug

Der Begriff medizinisch-psychologische Untersuchung – kurz MPU – stammt aus dem Verkehrsrecht. Demjenigen, der oftmals von der Polizei angehalten wird, da er im Straßenverkehr auffällig geworden ist, kann ein MPU Test drohen. Bei dieser Untersuchung handelt es sich keinesfalls um eine Ausnahme, sondern es trifft mehr Führerscheinbesitzer als gedacht. Kam …

Jetzt lesen »

Deutsche Diabetes Gesellschaft kritisiert Klöckner

Die Geschäftsführerin der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG), Barbara Bitzer, hat Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) kritisiert. Sie erklärte unter welchen Bedingungen die Gesellschaft wieder Klöckners Gremium beitreten würde: „Wenn wir den Eindruck haben, dass das Ernährungsministerium ernsthaft daran interessiert ist, etwas zu ändern, dann sind wir natürlich wieder bereit, mitzumachen“, sagte …

Jetzt lesen »

Das kann Yoga als Gesundheitssport leisten

Um etwas für ihr seelisch-körperliches Gleichgewicht zu tun, betreiben immer mehr Menschen Gesundheitssport. Mittlerweile bieten viele Fitnessstudios solche Kurse an, die das Ziel haben, Körper und Geist ohne Leistungsdruck zu trainieren. Yoga als Gesundheitssport vereint dabei nicht nur Kraft- und Ausdauerübungen, sondern auch Entspannungstechniken, die für einen Ausgleich zum stressigen …

Jetzt lesen »

Pflegebeauftragter will mit Geldprämie Fachkräfte gewinnen

Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, will mit Geldprämien den Personalnotstand in der Pflege beenden. Das berichtet die „Rheinische Post“ (Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf ein Positionspapier des Pflegebeauftragten. Pflegefachkräfte in Heimen und Kliniken, die in den Beruf zurückkehren oder ihre Arbeitszeit spürbar aufstocken, sollen demnach eine Prämie von 5.000 Euro …

Jetzt lesen »

Fettleibigkeit: 2.000 Ärzte schreiben Brief an Bundesregierung

Die Verbraucherorganisation Foodwatch, die Deutsche Diabetes Gesellschaft, der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte sowie 2.000 Ärzte haben einen Offenen Brief an die Bundesregierung geschrieben. Das berichtet „Bild“ (Mittwoch). In dem Brief fordern die Unterzeichner die Bundesregierung dazu auf, wirksame Maßnahmen gegen Fehlernährung einzuführen. Es sei höchste Zeit, dass Bundeskanzlerin Angela …

Jetzt lesen »

„Du bist was du isst“ – warum falsche Ernährung krank macht

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass die Ernährungsweise einen starken Einfluss auf die Gesundheit hat. Menschen die sich über Jahre und Jahrzehnte hinweg falsch ernähren, werden mit großer Wahrscheinlichkeit früher oder später unter einer oder mehreren der ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten leiden, wie bspw. Gebissverfall, Rheuma, Herzinfarkt, Diabetes oder Leberschaden. …

Jetzt lesen »

Verbraucherschützer warnen vor Überzuckerung in Europa

Nach der kürzlich erfolgten Liberalisierung des EU-Zuckermarktes warnen Verbraucherschützer vor wachsenden Gefahren für die Gesundheit durch Überzuckerung. Die Verbraucherorganisation Foodwatch und die Deutsche Diabetes-Hilfe fordern deshalb für die anstehenden Koalitionsverhandlungen Festlegungen auf eine Regierungsstrategie für gesunde Ernährung, berichtet die „Welt am Sonntag“. Zu befürchten sei, dass sinkende Zuckerpreise Anreize für …

Jetzt lesen »

Welche Ernährungsweise ist wirklich gesund?

Rund um das Thema gesunde Ernährung gibt es jeden Tag neue Erkenntnisse. Aber welche Ernährungsweise ist denn nun die richtige? Im Folgenden werden wir mit einigen Ernährungsmythen aufräumen und die Hintergründe erklären. 1) Süßstoff hilft beim Abnehmen Stimmt nicht: Untersuchungen zufolge lässt sich mit Süßstoff nicht abnehmen – er kann sogar …

Jetzt lesen »

Ex-Linde-Chef gegen Bürgerversicherung nach SPD-Modell

Ex-Linde-Chef Wolfgang Reitzle hat die von der SPD geforderte Bürgerversicherung kritisiert. Sie sei der direkte Weg in die Absenkung des Niveaus der Gesundheitsversorgung in Deutschland, schrieb Reitzle in einem Gastbeitrag für das „Handelsblatt“ (Donnerstagausgabe). Das Argument der SPD, mit einer Bürgerversicherung würde mehr Gerechtigkeit für die gesetzlich versicherten Bürger geschaffen …

Jetzt lesen »