Start > News zu Diagnose

News zu Diagnose

Von der Leyen und Spahn fordern europäischen Weg im Umgang mit Daten

Die designierte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) haben sich dafür ausgesprochen, dass Europa einen eigenen, verantwortlichen Umgang mit Daten finden müsse, der sich am Gemeinwohl orientiere. Denn sowohl der chinesische als auch der Weg der USA seien nicht mit den europäischen Idealen vereinbar, schreiben …

Jetzt lesen »

Janni im Krankenhaus: Emil-Ocean (2) rief nachts nach ihr

Die Kusmagks hatten es zuletzt wirklich nicht leicht! Nachdem Profi-Surferin Janni (29) Ende Juni ihre Tochter Yoko zur Welt brachte, musste sie wegen starker Schmerzen plötzlich noch mal ins Krankenhaus. Die Diagnose: Wochenbett-Komplikationen! Fünf Tage lang wurde die Mama wegen Plazentaresten in der Gebärmutter behandelt. Diese Zeit in der Klinik …

Jetzt lesen »

Krankenkassen müssen Krebsberatung zahlen

Bisher leben sie von Spendeneinnahmen - künftig sollen Krebsberatungsstellen aber von den Krankenkassen finanziert werden. In derzeit rund 150 solcher Beratungseinrichtungen finden Patienten nach einer Krebs-Diagnose vor allem psychische Hilfe. Für die Patienten ist dies kostenlos, für die Träger dieser Einrichtungen aber entstehen Kosten in Höhe von rund 21 Millionen …

Jetzt lesen »

Schwesig zieht sich nach Krebs-Diagnose aus Bundespolitik zurück

Manuela Schwesig legt ihr Amt als kommissarische Co-SPD-Chefin nieder. Wegen einer Krebserkrankung werde sie in den kommenden Monaten nicht an allen Tagen öffentliche Termine wahrnehmen können, teilte sie am Dienstag mit. "Nach intensiven Gesprächen mit meinen behandelnden Ärzten bin ich sehr zuversichtlich, dass ich wieder vollständig gesund werde. Deshalb habe …

Jetzt lesen »

Selma Blair macht trotz MS-Kampf sonnige Kickroller-Tour

Selma Blair (47) ist eine echte Frohnatur – und lässt sich auch nach ihrer Diagnose Multiple Sklerose die Laune nicht verderben! Immer wieder zeigt sich die Schauspielerin mit ihrem kahlgeschorenen Kopf im Netz und macht so unzähligen Betroffenen Mut. Auch diese Paparazzi-Bilder dürften bei so manchem für einen extra Energieschub …

Jetzt lesen »

Schleimhautpemphigoid: Uni Lübeck gelingt richtige Diagnose und Therapie

Uni Luebeck 310x205 - Schleimhautpemphigoid: Uni Lübeck gelingt richtige Diagnose und Therapie

Stefanie Gärtner (87) aus Hannover, Martin Romberger (53) aus Kassel und Dr. Wilhelm Schütte (71) aus Braunschweig: sie alle leiden an unterschiedlichen Ausprägungen derselben seltenen Krankheit, dem Schleimhautpemphigoid, einer chronisch entzündlichen Blasenbildung auf Schleimhäuten. Sie alle haben eine lange Suche nach der richtigen Diagnose und der geeigneten Behandlung hinter sich, …

Jetzt lesen »