Die Zeit

Die Zeit ist eine überregionale deutsche Wochenzeitung, die erstmals am 21. Februar 1946 erschien. Seit dem 1. Juli 1996 gehört der Zeit Verlag und somit die Zeit zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck. Sie erscheint jeden Donnerstag; an Feiertagen wird der Erscheinungstag in der Regel vorgezogen.
Herausgeber sind gegenwärtig Altbundeskanzler Helmut Schmidt und Josef Joffe. Herausgeber von 2001 bis zum 31. Januar 2010 war zudem Michael Naumann. Darüber hinaus bezeichnet die Zeit auch die 2002 verstorbene Marion Gräfin Dönhoff noch als Herausgeberin.
Erscheinungsort ist seit jeher Hamburg. Die Zeit unterhält Redaktionsbüros in Baden in der Schweiz, Berlin, Brüssel, Dresden, Frankfurt am Main, Moskau, New York City, Paris, Istanbul, Washington, D.C. und Wien. Korrespondenten der Zeit arbeiten in Neu-Delhi, Peking, Tel Aviv, London und Rom.
Die politische Haltung der Zeitung gilt als liberal. Sie pflegt die Debatte. Bei kontroversen Themen werden zur unabhängigen Meinungsbildung des Lesers zuweilen auch unterschiedliche Positionen gegenübergestellt.
Deutschland

IWF-Chefin lobt Coronakrisenmanagement der EU

Die geschäftsführende Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Kristalina Georgiewa, stellt dem Krisenmanagement der EU in der Pandemie ein gutes Zeugnis…

Weiterlesen »
News

Westerfellhaus kündigt einheitliche Corona-Regeln für Pflegeheime an

Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, will für einheitliche Corona-Regeln in Deutschlands Pflegeheimen sorgen. "In wenigen Wochen, deutlich vor Weihnachten…

Weiterlesen »
News

Geheimdienste sollen Zugriff auf Messengernachrichten bekommen

Die deutschen Geheimdienste sollen künftig bei Messengerdiensten mitlesen dürfen. Das Kabinett brachte am Mittwoch einen Gesetzentwurf des Innenministeriums auf den…

Weiterlesen »
News

Joschka Fischer: „Fridays for Future hätte mich stark angezogen“

Der frühere Außenminister Joschka Fischer (Grüne) glaubt, dass er als heute junger Mann Anhänger der Bewegung Fridays for Future wäre.…

Weiterlesen »
Erfurt

Ex-Verfassungsrichterin nennt Paritätsgesetze „nicht demokratisch“

Die ehemalige Bundesverfassungsrichterin Gertrude Lübbe-Wolff hat sich gegen ein Paritätsgesetz ausgesprochen, welches Parteien verpflichten soll, genauso viele Frauen wie Männer…

Weiterlesen »
News

EU prüft Notfallplan in Brexit-Verhandlungen

Im Brexitpoker um ein neues Handelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Großbritannien wird auf EU-Ebene jetzt eine Notfallvariante geprüft. Der…

Weiterlesen »
News

Kommunale Arbeitgeber kritisieren Warnstreiks

Die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) haben die jüngsten Warnstreiks scharf kritisiert. "Dass die Gewerkschaften auch in dieser Woche erneut…

Weiterlesen »
Sport

Thorsten Fink über Trainerjob bei Vissel Kobe und CL-Sieg des FC Bayern

Thorsten Fink trainierte zuletzt Lukas Podolski, Andrès Iniesta und David Villa bei Vissel Kobe. Im SPORT1-Interview spricht der Trainer über…

Weiterlesen »
Deutschland

Migranten-Aufnahme: Esken nimmt Kommunen in die Pflicht

SPD-Chefin Saskia Esken drängt auf eine stärkere Beteiligung der Kommunen bei der Aufnahme von Migranten aus Griechenland. "Die Zeit für…

Weiterlesen »
News

Tarifrunde im öffentlichen Dienst: VKA-Präsident optimistisch

Trotz der heftigen Kritik der Gewerkschaften am Angebot von Bund und Kommunen hat sich der Verhandlungsführer der kommunalen Arbeitgeber (VKA)…

Weiterlesen »
Deutschland

BP will Tankstellen in Deutschland offenhalten

Der britische Energiekonzern BP will trotz seines Rückzugs aus der –l- und Gasförderung am Tankstellen-Betrieb in Deutschland festhalten. Wenn BP…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"