Start > News zu Diesel

News zu Diesel

Barley setzte in ihrer Amtszeit 14 Gesetzesprojekte um

Barley setzte in ihrer Amtszeit 14 Gesetzesprojekte um 310x205 - Barley setzte in ihrer Amtszeit 14 Gesetzesprojekte um

Die Bundesjustizministerin und SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl, Katarina Barley, hat seit ihrem Amtsantritt im März 2018 insgesamt 14 Gesetzesvorhaben umgesetzt, darunter sieben Koalitionsprojekte wie das Mieterschutzgesetz und die sogenannte Musterfeststellungsklage. Weitere 15 Gesetze seien in Planung oder bereits zur weiteren Beratung in den Bundestag eingebracht worden, berichtet das "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe) …

Jetzt lesen »

Brackmann fürchtet Dumping-Attacken Chinas auf Hightech-Schiffbau

Brackmann fuerchtet Dumping Attacken Chinas auf Hightech Schiffbau 310x205 - Brackmann fürchtet Dumping-Attacken Chinas auf Hightech-Schiffbau

Anlässlich der 11. Nationalen Maritimen Konferenz am Mittwoch in Friedrichshafen warnt der Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft, Norbert Brackmann (CDU), vor Dumping-Attacken Chinas auf den Hightech-Schiffbau in Deutschland. "China versucht mit extrem niedrigen Preisen, in den Markt für Hightech-Schiffe einzutreten", sagte Brackmann den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Mittwochsausgaben). …

Jetzt lesen »

Scheuer zweifelt an Hardware-Nachrüstung

Scheuer zweifelt an Hardware Nachruestung 310x205 - Scheuer zweifelt an Hardware-Nachrüstung

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) bezweifelt, dass es jemals zu einer Hardware-Nachrüstung von Diesel-Pkw mit zu hohen Schadstoffwerten kommen wird. Bisher liege noch kein einziger Antrag einer Herstellerfirma auf Zulassung von Nachrüstsets vor, sagte Scheuer der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (FAS). "Die Firmen haben uns zugesagt, dass sie bis Mitte des Jahres …

Jetzt lesen »

DIHK-Gutachten: Deutschland misst Stickoxide strenger als nötig

DIHK Gutachten Deutschland misst Stickoxide strenger als noetig 310x205 - DIHK-Gutachten: Deutschland misst Stickoxide strenger als nötig

Deutschlands Städte und Gemeinden gehen bei der Messung von Stickoxiden weit über die rechtlichen Vorgaben der Europäischen Union hinaus. Zu diesem Ergebnis kommt ein Rechtsgutachten des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), welches die Münchner Kanzlei "Redeker Sellner Dahs" erstellt hat und über welches das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Donnerstagsausgaben) berichtet. Die Juristen …

Jetzt lesen »

Bildungsministerin will Diesel „klimafreundlich weiter nutzen“

Bildungsministerin will Diesel klimafreundlich weiter nutzen 310x205 - Bildungsministerin will Diesel "klimafreundlich weiter nutzen"

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hält den Diesel nicht für ein Auslaufmodell. "Wir führen die Debatte um den Diesel nicht breit genug", sagte Karliczek den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben). Mit synthetischen Kraftstoffen könne man "die Verbrennertechnologie klimafreundlich weiter nutzen - nicht nur in Pkw, sondern vor allem im Schwerlastverkehr, in Flugzeugen …

Jetzt lesen »

Stadtwerke legen Entwurf für CO2-Steuer vor

Stadtwerke legen Entwurf fuer CO2 Steuer vor 310x205 - Stadtwerke legen Entwurf für CO2-Steuer vor

Der Verband Kommunaler Unternehmen (VKU) empfiehlt die schrittweise Einführung einer CO2-Steuer auf Öl und Gas zum Heizen sowie auf Benzin und Diesel im Straßenverkehr. Ziel sei es, jeden Energieträger nach der Höhe der CO2-Emissionen zu belasten, wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Montagsausgabe) berichtet. Nach einem im Auftrag des VKU erstellten …

Jetzt lesen »

Bosch-Chef will Verschärfung der Tests zur Messung des CO2-Ausstoßes

Bosch Chef will Verschaerfung der Tests zur Messung des CO2 Ausstosses 310x205 - Bosch-Chef will Verschärfung der Tests zur Messung des CO2-Ausstoßes

Bosch-Chef Volkmar Denner fordert die Bundesregierung und die EU-Kommission zu Klimaschutzmaßnahmen auf, die deutlich über das bisherige Maß hinausgehen. Die Messungen des CO2-Ausstoßes bei Neuwagen müssten wie bei den Stickoxiden (NOx) realitätsgetreuer gestaltet und damit verschärft werden, sagte Denner der "Welt am Sonntag". "Wenn man etwas für den Klimaschutz tun …

Jetzt lesen »

Steuerschätzung: Haushaltspolitiker fordern Ausgabenkürzungen

Steuerschaetzung Haushaltspolitiker fordern Ausgabenkuerzungen 310x205 - Steuerschätzung: Haushaltspolitiker fordern Ausgabenkürzungen

Angesichts der voraussichtlich schlechten Steuerschätzung vor allem für den Bund haben Haushaltspolitiker von CDU, FDP und Grünen Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) aufgefordert, Ausgaben und Subventionen im Haushalt zu kürzen. "Wir müssen im Haushalt genau prüfen, ob es verzichtbare oder überhöhte Ausgaben gibt", sagte der Chefhaushälter der Unionsfraktion, Eckhardt Rehberg, der …

Jetzt lesen »