Stichwort zu Dieter Hundt

Streit um Rente mit 67: Gabriel lädt Arbeitgeberpräsident zu Betriebspraktikum ein

Berlin – In der Diskussion um die Rente mit 67 hat SPD-Chef Sigmar Gabriel den Präsidenten der Arbeitgeber-Verbände, Dieter Hundt, eingeladen, ein gemeinsames Betriebspraktikum zu absolvieren, um die Meinung von Arbeitnehmern zur Heraufsetzung des Rentenalters zu hören. Das berichtet die „Bild-Zeitung“ (Mittwochausgabe) unter Berufung auf einen Brief, den Gabriel an Hundt geschrieben hat. Arbeitgebervertreter hatten zuletzt gefordert, Ausnahmereglungen für die …

Jetzt lesen »

Arbeitgeberpräsident nennt rot-grüne Steuerpläne „Horrorkatalog“

Berlin – Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt hat die Steuererhöhungspläne von SPD und Grünen als „Horrorkatalog“ bezeichnet. „Wenn das Konzept auch nur teilweise umgesetzt würde, hätte das dramatische Nachteile für die Wirtschaft und würde erheblichen volkswirtschaftlichen Schaden auslösen“, warnte Hundt in der „Rheinischen Post“. „Für Personenunternehmen hätten die Steuererhöhungspläne eine Gewinnbesteuerung von über 80 Prozent zur Folge. Das verkraftet kein Unternehmen“, sagte …

Jetzt lesen »

Arbeitgeber: Rentenpläne der Union sind beschäftigungsfeindlich

Berlin – Die Arbeitgeber werfen der Union vor, sie betreibe eine beschäftigungsfeindliche Politik und lasse sich vor den Wahlen von „verantwortungslosen Rentenplänen“ der Opposition anstecken. Auslöser dafür sind Ankündigungen des Vorsitzenden der Unionsfraktion im Bundestag, Volker Kauder (CDU), für zusätzliche Ausgaben zur Mütterrente ab 2014. „Herr Kauder irrt, wenn er behauptet, die geplante zusätzliche Mütterrente sei bereits finanziert“, sagte der …

Jetzt lesen »

Arbeitgeberpräsident lobt Schäubles Finanzplanung

Berlin – Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) erhält für seine Finanzplanung der nächsten Jahre Lob aus der Wirtschaft: „Ich begrüße die konkreten Ziele des Bundesfinanzministers, 2014 einen strukturell ausgeglichenen Haushalt zu erreichen und 2015 mit einem tatsächlichen Schuldenabbau zu beginnen, ganz ausdrücklich“, sagte Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt der „Welt“. „Wir müssen mit dem Schuldenabbau endlich ernst machen“, so der Chef der Bundesvereinigung …

Jetzt lesen »

BDA: Rentenpläne der Union führen zu deutlichen Mehrbelastungen

Berlin – Die rentenpolitischen Pläne von CDU und CSU werden nach Berechnungen der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) zu deutlichen Mehrbelastungen der Beitrags- und Steuerzahler führen. Mit diesem Hinweis hat Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt der Darstellung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) entschieden widersprochen. „Die Vorschläge zur Ausweitung der Mütterrenten und zur Einführung einer Lebensleistungsrente werden entgegen der Behauptung der Bundeskanzlerin langfristig …

Jetzt lesen »

Nach Merkel-Schelte: Arbeitgeberpräsident kritisiert Altkanzler Schmidt

Berlin – Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt hat Altkanzler Helmut Schmidt (SPD) wegen dessen jüngsten Äußerungen über Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kritisiert. „Ohne mich zu Stilfragen zu äußern, ist es aus meiner Sicht eine Fehleinschätzung von Helmut Schmidt, die finanzpolitische Kompetenz der Bundeskanzlerin infrage zu stellen“, sagte Hundt der „Welt“. Bei allem Respekt, den er vor der „eindrucksvollen Lebensleistung“ Schmidts habe, „erstaunt …

Jetzt lesen »

Arbeitgeberpräsident Hundt benennt Kramer als Nachfolger

Bremen – Der Bremerhavener Unternehmer Ingo Kramer, Präsident des Arbeitgeberverbands Nordmetall und Vizepräsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), soll Nachfolger von Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt werden. Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z./Dienstagausgabe) aus Verbandskreisen erfuhr, will Hundt, der das Amt bereits seit 1996 hat, seinen Verzicht auf eine abermalige Kandidatur am 24. Juni auf einer Präsidiums- und Vorstandssitzung der BDA …

Jetzt lesen »

Deutsche streiken deutlich mehr

Nürnberg – Die Streikneigung in Deutschland nimmt seit der Finanzmarktkrise deutlich zu. Das belegen neue Daten der Bundesagentur für Arbeit (BA), die der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z./Donnerstagausgabe) vorliegen. Nach der Jahresstatistik 2012 hat sich die Zahl der insgesamt an Streiks beteiligten Arbeitnehmer schon im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt. Insgesamt zählte die BA für das vergangene Jahr 35.702 Arbeitnehmer, die …

Jetzt lesen »

Arbeiterpräsident Hundt lobt angemessene Tarifabschlüsse

Berlin – Die Arbeitgeber zeigen sich zufrieden mit den bisherigen Tarifabschlüssen in diesem Jahr. „Insgesamt berücksichtigt die Tarifentwicklung die wirtschaftlichen Gegebenheiten“, sagte Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt dem „Handelsblatt“ (Freitagausgabe). Die Abschlüsse gingen auf die wirtschaftliche Situation der jeweiligen Branche ein. „Die differenzierte, der Situation angemessene Tarifpolitik der Vergangenheit setzt sich damit fort“, lobte Hundt. „Das ist ein besonderes Asset für unseren …

Jetzt lesen »

Arbeitgeberpräsident Hundt: Thema Altersarmut wird überschätzt

Berlin – Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt hält eine Rentenreform zur Vorbeugung gegen Altersarmut für unnötig: „Das Thema Altersarmut wird überschätzt“, sagte Hundt der „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe). Aktuell seien 2,5 Prozent der Bürger im Rentenalter auf Grundsicherung angewiesen. Auch wenn das Rentenniveau wie geplant sinke, werde dieser Anteil nach Berechnungen dadurch nur auf drei bis vier Prozent steigen. „Damit wird Altersarmut nicht …

Jetzt lesen »

Gabriel wirft Union und FDP „Wahllüge 2.0“ vor

Berlin – SPD-Chef Sigmar Gabriel hat Union und FDP vorgeworfen, in der Steuerpolitik die Unwahrheit zu sagen. „Wir können in einer Zeit, in der wir Schulden abbauen und mehr Geld für Bildung ausgeben müssen, doch nicht so tun, als seien Steuerentlastungen möglich“, sagte Gabriel der „Welt am Sonntag“. „Was CDU/CSU und FDP machen, ist die Wahllüge 2.0.“ Jetzt solle auch …

Jetzt lesen »