Start > News zu Dieter Kempf

News zu Dieter Kempf

BDI fordert von Bundesregierung militärische KI-Strategie

Kurz vor dem Start der Münchner Sicherheitskonferenz verlangt der Industrieverband BDI von der Bundesregierung eine militärische KI-Strategie. „Künstliche Intelligenz wird unsere gesamte Gesellschaft erfassen und auch die Streitkräfte“, sagte BDI-Präsident Dieter Kempf dem „Handelsblatt“. Sie könne Bundeswehrsoldaten bei Aufklärung und Logistik unterstützen. Sie berge aber auch enorme Gefahren, wenn etwa …

Jetzt lesen »

Wirtschaftsverbände begrüßen Altmaier-Vorstoß für Industrie-Konzept

Führende Vertreter der deutschen Wirtschaft begrüßen den jüngsten industriepolitischen Vorstoß von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU). „Ein stärkerer Einsatz der Bundesregierung für die Zukunft des Industriestandortes Deutschland kommt angesichts der globalen Unsicherheiten und der Anforderungen durch die Digitalisierung zum richtigen Zeitpunkt“, sagte Eric Schweitzer, der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags …

Jetzt lesen »

Industriepräsident warnt vor Verwässerung des Kohlekompromisses

Vor dem Gipfeltreffen zum Kohleausstieg im Kanzleramt hat der Präsident des Industrieverbands BDI, Dieter Kempf, die Bundesregierung davor gewarnt, das Konzept der Kohlekommission zu verwässern. Der Vorschlag der Experten sei „eins zu eins in politisches Handeln umzusetzen“, sagte Kempf den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben). „Ein Herauspicken von Einzelmaßnahmen bringt den …

Jetzt lesen »

BDI: Umweltaktivisten sollen Kohlekompromiss anerkennen

Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, hat die Umweltaktivisten aufgefordert, den Kompromiss zum Kohleausstieg und den Bericht der dafür zuständigen Kommission anzuerkennen und keine weiteren Konflikte heraufzubeschwören. „Die im Bericht vorgeschlagenen Abschaltungen sind anspruchsvoll, aber machbar. Entscheidend ist die Konditionierung“, sagte Kempf der „Welt am Sonntag“. …

Jetzt lesen »

Wirtschaft droht mit Veto bei Kohlekommission

Die deutsche Wirtschaft droht mit einem Veto bei den Beratungen der Kohlekommission über den Ausstieg aus der Kohleverstromung, weil sie starke Strompreissteigerungen fürchtet. „Eine Kompensation der zu erwartenden Stromkostensteigerungen ist für uns Voraussetzung für die Zustimmung zu einem politischen Ausstieg aus der Kohleverstromung“, sagten die Präsidenten des Industrieverbands BDI und …

Jetzt lesen »

Chefs von BDI und DIHK warnen vor Brexit ohne EU-Austrittsvertrag

Die führenden deutschen Wirtschaftsverbände BDI und DIHK haben die britischen Parlamentspolitiker eindringlich vor einem Brexit ohne Austrittsvertrag mit der EU gewarnt. „Die Politik im Vereinigten Königreich muss endlich den Ernst der Lage erkennen. Die Situation ist dramatisch“, sagte der Präsident des Bundesverbands der deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, der „Rheinischen …

Jetzt lesen »

BDI-Studie: Deutschland viertinnovativste Volkswirtschaft

Deutschland ist die viertinnovativste Volkswirtschaft der Welt, doch die Bundesrepublik verliert immer mehr den Anschluss zu den führenden Nationen. Das geht aus dem „Innovationsindikator 2018“ des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) hervor, über den das „Handelsblatt“ (Freitagsausgabe) berichtet. Innovativste Volkswirtschaft ist dem Ranking zufolge Singapur, das die Schweiz nach 17 …

Jetzt lesen »

BDI verlangt internationale Offensive zur KI-Förderung

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) fordert kurz vor dem Digitalgipfel der Bundesregierung eine internationale Offensive Deutschlands und Europas zur Förderung der Künstlichen Intelligenz (KI). „Wir benötigen mehr Experten auf diesem Gebiet, und deshalb müssen wir weltweit auf die Suche gehen“, sagte BDI-Präsident Dieter Kempf der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Montagsausgabe). …

Jetzt lesen »

Umweltministerin will CO2-Steuervorschlag prüfen

Bundesumweltministerin Svenja Schulze begrüßt den Vorschlag der beiden Regierungsberater Christoph Schmidt und Ottmar Edenhofer zur Einführung einer CO2-Steuer. In der aktuellen Ausgabe des „Spiegel“ kündigt sie eine genaue Prüfung des Plans an. „Wir brauchen die richtigen Preissignale, damit Verbrauch und Investitionen in eine klimaverträgliche Richtung gelenkt werden“, sagt sie im …

Jetzt lesen »