Start > News zu Dieter Kempf

News zu Dieter Kempf

Bundesregierung sieht “keine Grundlage” für US-Zölle auf Stahl

Im Streit um Stahl- und Aluminiumexporte in die USA wehrt sich die Bundesregierung entschieden gegen Vorhaltungen aus Washington. “Wir teilen die Einschätzung, dass europäische oder gar deutsche Stahlimporte die nationale Sicherheit der USA bedrohen könnten, nicht”, sagte Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) der “Welt am Sonntag” (18. Februar 2018). “Deshalb gibt …

Jetzt lesen »

BDI mahnt Bundesregierung zu Verteidigungsoffensive

Die deutsche Industrie fürchtet um die Sicherheit der Weltmärkte und hofft auf eine Stärkung von Nato und Europäischer Verteidigungsunion. Das berichtet das “Handelsblatt” (Freitagsausgabe). Auf einer Veranstaltung am Rande der Münchner Sicherheitstagung will BDI-Präsident Dieter Kempf demnach die nächste Bundesregierung zu mehr Engagement zur Stärkung der Bundeswehr aufrufen. “Gerade unsere …

Jetzt lesen »

BDI-Präsident Kempf: “Deutschland muss digital aufholen”

Obwohl Union und SPD die Bedeutung der Digitalisierung in ihrem Koalitionsvertrag an vielen Stellen betonen, zeigt sich der Bund der Deutschen Industrie (BDI) unzufrieden mit den getroffenen Vereinbarungen. “Deutschland muss in der digitalen Infrastruktur schnellstmöglich aufholen”, sagte BDI-Präsident Dieter Kempf dem Nachrichtenmagazin Focus. Dafür werde aber nicht genug getan. Die …

Jetzt lesen »

GroKo-Verhandlungen: BDI vermisst “Ambition und Gestaltungskraft”

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) vermisst bei den Koalitionsverhandlungen zwischen CDU, CSU und SPD zur Bildung einer neuen Großen Koalition “Ambition und Gestaltungskraft”. Das sagte BDI-Präsident Dieter Kempf am Freitag. “Was bisher auf dem Tisch liegt, ist noch keine tragfähige Geschäftsgrundlage für eine wirtschaftspolitisch erfolgreiche Legislaturperiode.” Union und SPD …

Jetzt lesen »

BDI ruft Union und SPD zu Neustart in Verhandlungen auf

Der Industrieverband BDI hat das Sondierungsergebnis für eine mögliche Große Koalition kritisiert und CDU, CSU und SPD eindringlich zu einem Neustart in den Verhandlungen aufgerufen. “Was auf dem Tisch liegt, ist noch keine tragfähige Geschäftsgrundlage für eine wirtschaftspolitisch erfolgreiche Legislaturperiode”, sagte BDI-Präsident Dieter Kempf der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben). “Die Parteien dürfen …

Jetzt lesen »

Wirtschaft drängt Union und SPD zu rascher Regierungsbildung

Im Vorfeld des SPD-Parteitags plädiert das Gros der deutschen Wirtschaftsvertreter für eine rasche Regierungsbildung. Laut einer Umfrage der Initiative “Leaders` Parliament”, die von der Unternehmensberatung Roland Berger und der “Welt am Sonntag” durchgeführt wird, befürwortet dabei deutlich mehr als die Hälfte der Befragten die Bildung einer Großen Koalition. Mehr als …

Jetzt lesen »

BDI-Chef mahnt Union und SPD zu zügigen Koalitionsverhandlungen

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hat an Union und SPD appelliert, zügig Koalitionsverhandlungen aufzunehmen. “Wir brauchen rasch eine neue Regierung. Es ist deshalb zu begrüßen, dass die Sondierungen derzeit mit großer Ernsthaftigkeit und mit einem engen Zeitplan geführt werden”, sagte BDI-Präsident Dieter Kempf am Donnerstag in Berlin. Die nächste …

Jetzt lesen »

Wirtschaft kritisiert Bedingungen für Glasfaserausbau

Vertreter der deutschen Wirtschaft kritisieren die gesetzlichen Rahmenbedingungen für den Infrastrukturausbau in Deutschland. “An den Rahmenbedingungen für unsere Industrie hat sich seit Jahrzehnten nichts geändert”, sagte Telekom-Chef Timotheus Höttges beim “Welt”-Wirtschaftsgipfel am Mittwoch im Berliner Axel-Springer-Haus. “Können wir es uns leisten, den modernen Glasfaserausbau genauso zu regulieren, wie das Kupfernetz …

Jetzt lesen »

Industrie erhöht vor Groko-Gespräch Druck auf Union und SPD

Der deutsche Industrie mahnt Union und SPD zu einer schnellen Regierungsbildung. “Unsere Unternehmen erwarten Klarheit bei der Regierungsbildung. Wir müssen wissen, wohin die Reise geht – in Europa, bei der Digitalisierung oder im internationalen Steuerwettbewerb. Die Wirtschaft braucht eine handlungsfähige und stabile Regierung. Je schneller, umso besser”, sagte BDI-Präsident Dieter …

Jetzt lesen »