Stichwort zu Dieter Kempf

Frauenanteil im Informatik-Studium steigt auf Rekordhoch

Berlin – Im vergangenen Jahr haben sich so viele Frauen für ein Informatik-Studium entschieden wie noch nie. 11.426 Studienanfängerinnen schrieben sich an Universitäten und Fachhochschulen ein, ein Anstieg um rund 14 Prozent binnen eines Jahres, wie der Hightech-Verband Bitkom am Mittwoch mitteilte. Verglichen mit dem Jahr 2006, als sich gerade einmal 4.934 Frauen für die Informatik entschieden haben, hat sich …

Jetzt lesen »

Bitkom fordert Nachbesserungen am IT-Sicherheitsgesetz

Berlin – Der Hightech-Verband Bitkom hat Nachbesserungen am geplanten IT-Sicherheitsgesetz der Bundesregierung gefordert. „Die ITK-Branche unterstützt das Ziel, Deutschland besser vor Cyberangriffen zu schützen“, sagte Bitkom-Präsident Dieter Kempf zum Ende der Anhörungsfrist für Verbände am Mittwoch in Berlin. Es sei notwendig, ein einheitlich hohes Sicherheitsniveau bei den unterschiedlichen Betreibern kritischer Infrastrukturen herzustellen. Allerdings müsse für die vorgesehenen Meldepflichten von IT-Sicherheitsvorfällen …

Jetzt lesen »

Branchenverband: Mittelständler vernachlässigen IT-Fortbildungen

Berlin – Nur jedes fünfte mittelständische Unternehmen hat im vergangenen Jahr eine IT-Fortbildung für seine Mitarbeiter durchgeführt. Das teilte der Hightech-Verband Bitkom mit. Dabei entwickle sich IT derzeit extrem schnell weiter, sodass Unternehmen geraten wird das IT-Know-How ihrer Mitarbeiter immer aktuell zu halten, sagte Bitkom-Präsident Dieter Kempf. Im internationalen Vergleich liegen die mittelständischen Unternehmen Deutschlands gerade einmal auf Platz 13. …

Jetzt lesen »

Hightech-Verband Bitkom will Medienkompetenz auf Lehrplan setzen

Berlin – Der Hightech-Verband Bitkom unterstützt das Bündnis für Verbraucherbildung und setzt sich dafür ein, dass die Medienkompetenz in den Lehrplänen von Schulen in Deutschland Niederschlag findet. „Unsere Kinder kommen immer früher mit Themen wie Urheberrecht, Datensicherheit oder Online-Shopping in Berührung. Wir sehen uns in der Pflicht, Lehrer und Eltern dabei zu unterstützen, die in der digitalen Welt notwendigen Kompetenzen …

Jetzt lesen »

Branchenverband sieht Nachbesserungsbedarf bei Rundfunkbeitrag

Berlin – Der Hightech-Verband Bitkom hat den am 1. Januar 2013 in Kraft tretenden geräteunabhängigen Rundfunkbeitrag grundsätzlich begrüßt, gleichzeitig aber Nachbesserungen an der neuen Beitragsordnung für Privatpersonen und Unternehmen gefordert. „Weil mit immer mehr Geräten wie Tablet Computern, Smartphones oder auch Spielekonsolen über das Internet Fernsehprogramme empfangen werden können, war eine Abkehr von der gerätebezogenen Gebühr bei Privatpersonen überfällig“, sagte …

Jetzt lesen »