Start > News zu Digitalsteuer

News zu Digitalsteuer

SPD-Seeheimer wollen Steuersystem radikal umbauen

Die Abgeordneten des Seeheimer Kreises in der SPD-Bundestagsfraktion wollen das deutsche Steuersystem radikal umbauen und haben dafür ein eigenes Steuerkonzept erarbeitet. In dem Konzeptpapier mit dem Titel "Steuergerechtigkeit stärken - Ungleichheit bekämpfen", stellen die als pragmatisch gelten Parlamentarier Forderungen auf, die in ihrer Summe die größte Steuerreform in der jüngeren …

Jetzt lesen »

Internationale Steuerreform droht sich zu verzögern

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) fürchtet einen Verzug bei den Bemühungen um eine internationale Reform der Unternehmensbesteuerung. Denn die französische Digitalsteuer könnte den bevorstehenden G7-Gipfel vergiften, sagte der oberste Steuerexperte der OECD, Pascal Saint-Amans, der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Man lebe in einer Welt großer Unsicherheit, in der …

Jetzt lesen »

Laumann: Klimaneutralität nicht auf Kosten von Arbeitsplätzen

Laumann Klimaneutralitaet nicht auf Kosten von Arbeitsplaetzen 310x205 - Laumann: Klimaneutralität nicht auf Kosten von Arbeitsplätzen

Der Arbeitsminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Karl-Josef Laumann (CDU), fordert, dass Klimaneutralität nicht auf Kosten von Arbeitsplätzen und Wohlstand erreicht werden dürfe. Für brandgefährlich halte er "die Kaltschnäuzigkeit", mit der einige in der aktuellen Klimaschutzdebatte über den Verlust von Arbeitsplätzen hinweggingen, sagte Laumann der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung"(Dienstagsausgabe). "Wer den Menschen keine …

Jetzt lesen »

Trump: US-Wein sieht besser aus als französischer

Trump US Wein sieht besser aus als französischer 1564282886 310x205 - Trump: US-Wein sieht besser aus als französischer

US-Präsident Donald Trump hat Frankreich als Vergeltung für die Digitalsteuer mit höheren Einfuhrzöllen auf Wein gedroht. Der US-Präsident, der bekanntlich keinen Alkohol trinkt, machte im Oval Office deutlich, dass er Weinen aus seinem Land den Vorzug vor französischen gibt – weil diese besser aussähen.

Jetzt lesen »

PULS 4 News 18:45 vom 23.07.2019

PULS 4 News 1845 vom 23.07.2019  1563937273 310x205 - PULS 4 News 18:45 vom 23.07.2019

Großbritannien: Johnson neuer Premierminister / Bundeskanzleramt: Mitarbeiter vernichtet fünf Festplatten / Niederösterreich: 14-Jähriger ersticht eigene Mutter / Oberösterreich: Arzt soll 95 Burschen missbraucht haben / Silicon Valley: Kurz will Digitalsteuer / Europa: Hitzewelle rollt an

Jetzt lesen »

Silicon Valley: Kurz will Digitalsteuer

Silicon Valley Kurz will Digitalsteuer 1563937278 310x205 - Silicon Valley: Kurz will Digitalsteuer

Ex-Kanzler Sebastian Kurz ist gerade im US-amerikanischen Silicon Valley unterwegs. Das ist die Heimstätte von Internetgiganten wie Google oder Facebook. Kurz möchte hier einigen der Chefs dieser Firmen die Digitalsteuer schmackhaft machen.

Jetzt lesen »

Schulz behält sich spätere Kandidatur für SPD-Fraktionsvorsitz vor

Schulz behaelt sich spaetere Kandidatur fuer SPD Fraktionsvorsitz vor 310x205 - Schulz behält sich spätere Kandidatur für SPD-Fraktionsvorsitz vor

Der ehemalige SPD-Vorsitzende und Kanzlerkandidat, Martin Schulz, hält sich die Option offen, für den SPD-Fraktionsvorsitz im Bundestag zu kandidieren. "In einem Brief habe ich den Abgeordneten unserer Fraktion geschrieben, dass ich zur Wahl am Dienstag nicht antrete, dass dies seit zwei Wochen zwischen mir und Andrea Nahles klar war, und …

Jetzt lesen »

SPD-Generalsekretär widerspricht Putschgerüchten gegen Nahles

SPD Generalsekretaer widerspricht Putschgeruechten gegen Nahles 310x205 - SPD-Generalsekretär widerspricht Putschgerüchten gegen Nahles

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat die Putschgerüchte gegen SPD-Partei- und Fraktionschefin Andrea Nahles zurückgewiesen. "Ich halte das für eine Ente. Andrea Nahles ist gewählte Fraktions- und Parteivorsitzende. Sie macht den Job gut", sagte Klingbeil am Montag dem Fernsehsender "Welt". Er rate allen in seiner Partei, sich jetzt auf den Wahlkampf zu …

Jetzt lesen »

Timmermans will Amazon und Google stärker besteuern

Timmermans will Amazon und Google staerker besteuern 310x205 - Timmermans will Amazon und Google stärker besteuern

Der europaweite Spitzenkandidat der Sozialdemokraten für die Europawahlen Ende Mai, der Niederländer Frans Timmermans, startet mit einer scharfen Attacke auf die Internetkonzerne Amazon und Google in die heiße Wahlkampfphase. "Unternehmen wie Amazon, Google und Co. gerecht zu besteuern, ist für mich in Kernprojekt, das ich oben auf die europäische Tagesordnung …

Jetzt lesen »

OECD-Generalsekretär sieht großen Handlungsdruck bei Digitalsteuer

OECD Generalsekretaer sieht grossen Handlungsdruck bei Digitalsteuer 310x205 - OECD-Generalsekretär sieht großen Handlungsdruck bei Digitalsteuer

Der Generalsekretär der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), José Ángel Gurría, sieht großen Handlungsdruck bei der Besteuerung von Gewinnen aus digitalen Geschäften. "Wir können nicht länger hinnehmen, dass Apple und andere Milliarden-Konzerne kaum Steuern bezahlen ist, während kleine und mittlere Unternehmen 25 Prozent und mehr Steuern zahlen müssen", …

Jetzt lesen »