Start > News zu DIN

News zu DIN

Saladin war von 1171 Sultan von Ägypten und von 1174 bis zu seinem Tod Emir von Damaskus. Er gründete die Dynastie der Ayyubiden von Ägypten und Syrien.
Als „Sultan Saladin“ wurde er zu einem Mythos, zum größten aller Helden der muslimischen Welt und vorbildhaften islamischen Herrscher seit dem Propheten Mohammed. Er eroberte im Jahr 1187 Jerusalem; als erfolgreicher Gegenspieler der Kreuzfahrer wurde er oft verklärt und romantisiert.
Die irakische Provinz Salah ad-Din und der Adler Saladins sind nach ihm benannt.

Rückenschmerzen: Wie Ergonomie am Arbeitsplatz helfen kann

Ein Bürojob, das ist ein leichter Job, denn schließlich gibt es keinerlei schwere Lasten und keine Gefahrenstoffe. Zudem ist es ein Job, bei dem der Körper nur geringfügig belastet wird – wenn überhaupt – und die meiste Zeit findet die Arbeit im Sitzen statt. Doch genau das ist das Problem, …

Jetzt lesen »

Gründen, renovieren, sanieren – Ärzte müssen die goldene Mitte finden

In der heutigen Zeit ist es für Ärzte und Zahnärzte wichtiger denn je, dass sie sich mit Ihrer Praxiseinrichtung von den anderen abheben. Gab es früher nicht die Möglichkeiten, Einblicke von anderen Praxen zu erhalten, so hat sich mit dem Zeitalter des Internets dieses verändert. Früher konnten ausschließlich Einblicke gewonnen …

Jetzt lesen »

Verfassungsschutz fehlt Überblick über Akten aus vier Jahrzehnten

Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) hat keinen genauen Überblick, was in seinen Akten aus den Jahren 1960 bis 2000 steht. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Focus unter Berufung auf Unterlagen des Oberverwaltungsgerichts Nordrhein-Westfalen. In dem speziellen Fall wollte eine Journalistin Akten aus der Zeit von 1975 bis 1983 einsehen. Das BfV …

Jetzt lesen »

Antriebstechnik – von der Dampfmaschine zur Automation

Die Erfindung der Dampfmaschine gilt als zentrale Erfindung für die Industrialisierung. Von ihr wird die Wärmeenergie im Dampf in mechanische Energie umgewandelt, wodurch alles Mögliche angetrieben werden kann. An den Dampfmaschinen experimentierten die Menschen bereits im Altertum, doch die ersten brauchbaren Exemplare wurden erst im 18. Jahrhundert gebaut, während der …

Jetzt lesen »

Serverrack – wenn der Server in den Schrank muss

Bei den Netzwerkschränken, die oft auch als Serverschrank bezeichnet oder mit dem englischen Wort „Serverrack“ betitelt werden, handelt es sich in der Regel um standardisierte Unterbringungsmöglichkeiten für jede Form der Netzwerktechnik, wie bspw. Netzwerk-Hubs, Server, Raid-Cluster, Router und vieles mehr. Etwas irreführend ist hier der Begriff „Schrank“, denn es ist …

Jetzt lesen »

Bund will schneller billige Grundstücke an Kommunen weitergeben

Die Bundesregierung will dafür sorgen, dass mehr Grundstücke der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) verbilligt an die Kommunen weitergegeben werden. „In den vergangenen zwei Jahren gab es nur zwölf entsprechende Verträge. Das ist absolut unbefriedigend. Deshalb wollen und werden wir hier noch einmal nachbessern“, sagte Baustaatssekretär Gunther Adler der „Welt“ (Montagsausgabe). …

Jetzt lesen »

Verbraucherschützer mahnen Onlinebezahldienst PayPal ab

Verbraucherschützer haben den beliebten Onlinebezahldienst PayPal wegen seiner 80 Seiten umfassenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zur Abgabe einer Unterlassungserklärung aufgefordert. „PayPal verstößt damit gegen den gesetzlich vorgeschriebenen Grundsatz der Transparenz und benachteiligt die Verbraucher“, kritisierte Carola Elbrecht, Rechtsreferentin für den Marktwächter Digitale Welt beim Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) in den Zeitungen der …

Jetzt lesen »

Produkthaftung für IT-Hersteller im Gespräch

Der Fachbeirat beim Nationalen Cyber-Sicherheitsrat fordert massive Investitionen und weitere Maßnahmen, um die Cybersicherheit in den kommenden fünf Jahren deutlich zu verbessern. Dazu soll es eine umfangreiche Regulierung der Hard- und Software-Anbieter geben. Das geht aus einem Bericht des Beirates hervor, über den das „Handelsblatt“ in seiner Montagausgabe berichtet. „Grundprinzip“ …

Jetzt lesen »

Das Familienstammbuch – die Dokumentation der Familiengeschichte

In Deutschland ist das Familienstammbuch oder das Stammbuch der Familie gebräuchlich. Von den meisten Familien wird es bei den persönlichen Unterlagen aufbewahrt. In diesem Familienstammbuch, dass fälschlicherweise als Familienbuch bezeichnet wird, enthält die beglaubigten Abschriften der staatlichen Personenstandsbücher. Bei den Familienstammbüchern handelt es sich um eine der jüngsten Quellen der …

Jetzt lesen »