Direktzahlungen

Europa

Oberbürgermeister von Budapest: EU sollte Städte direkt finanzieren

Der Oberbürgermeister von Budapest hat an die EU appelliert, das System der europäischen Geldverteilung zu verändern. Es sollte künftige Zahlungen…

Weiterlesen »
Deutschland

Staatssekretär Bareiß wird neuer Mittelstandsbeauftragter

Wirtschaftsstaatssekretär Thomas Bareiß (CDU) soll neuer Mittelstandsbeauftragter der Bundesregierung werden. Das berichtet das „Handelsblatt“ (Mittwochsausgabe) unter Berufung auf das Bundeswirtschaftsministerium.…

Weiterlesen »
Deutschland

Grüne fordern pauschale Direktzahlungen an Kulturschaffende

Die Fraktionschefin der Grünen im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, fordert in der Corona-Krise pauschale Direktzahlungen für Kulturschaffende. „Die Künstlerinnen und Künstler…

Weiterlesen »
Handel – aktuelle Nachrichten zu Export, Import und Logistik

Handelsverband befürchtet „Totalausfall“ für Einzelhandel

Der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Deutschland (HDE), Stefan Genth hat vor einem „Totalausfall“ für den deutschen Einzelhandel durch die Ladenschließungen im…

Weiterlesen »
Deutschland

Handelsverband will von Bundesregierung „sofort Direktzahlungen“

Der deutsche Einzelhandel schlägt angesichts der bevorstehenden Schließungen von Geschäften Alarm und fordert von der Bundesregierung „sofort Direktzahlungen“, um eine…

Weiterlesen »
Europa

Über 3.000 Forscher fordern neue EU-Agrarpolitik

Mehr als 3.600 Forscher fordern die EU auf, bei der EU-Agrarförderung Biodiversität und Klimaschutz ins Zentrum der Förderrichtlinien zu stellen.…

Weiterlesen »
Deutschland

Abstandsregeln bei Windrädern: Schulze kritisiert Altmaier

Vor einem Bund-Länder-Treffen zur Energiewende hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) eindringlich vor einer Windkraft-Blockade durch strenge…

Weiterlesen »
Deutschland

Grünen-Fraktionschef verlangt Änderungen im Tierschutzrecht

Der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Anton Hofreiter, hat Änderungen im Tierschutzrecht und eine Umstellung der Landwirtschaftspolitik gefordert. Oft ließen Landwirte Kälber…

Weiterlesen »
Deutschland

Hofreiter fordert Änderungen im Tierschutzrecht

Anton Hofreiter, Fraktionschef der Grünen im Bundestag, fordert Änderungen im Tierschutzrecht und eine Umstellung der Landwirtschaftspolitik. Besonders bei Kälbern müsse…

Weiterlesen »
Deutschland

Zehntausende Kälber werden illegal getötet

In industriell geführten Betrieben werden womöglich zehntausende Kälber jährlich kurz nach der Geburt mit illegalen Methoden getötet. Das berichtet die…

Weiterlesen »
News

Wiesenhof-Chef sieht freiwillige Tierwohlkennzeichnung kritisch

Peter Wesjohann, Chef des Wiesenhof-Mutterkonzerns PHW, hat die von der Bundesregierung geplante freiwillige Tierwohlkennzeichnung auf Fleischverpackungen kritisiert. „Mein Motto lautet:…

Weiterlesen »
Back to top button
Close