Start > News zu Dirk Müller

News zu Dirk Müller

Dirk Müller sieht Inflationsgefahr nicht gebannt

Berlin – Auch nach der Ankündigung von US-Notenbankchef Bernanke, die Niedrigzinspolitik beenden zu wollen, sieht der oft als Börsenexperte bezeichnete Bestsellerautor Dirk Müller die Inflationsgefahr nicht gebannt. Müller sagte „Bild am Sonntag“: „Die offizielle Inflationsrate ist ja auch heute schon niedrig, aber das täuscht. Die Inflation findet schleichend statt, über …

Jetzt lesen »

Börsenexperte Dirk Müller sieht Gefahr eines erneuten Crashs

Berlin – Angesichts des gegenwärtigen Aktienbooms hat der Börsenmakler und Buchautor Dirk Müller vor einer weiteren Entkoppelung zwischen den Wertpapier-Kursen und der Realwirtschaft gewarnt und hält einen erneuten Crash für möglich. „Dieses Auseinanderdriften ist Besorgnis erregend. Die Geschichte lehrt, dass das nicht unendlich geht“, sagte Müller der „Saarbrücker Zeitung“ (Samstagausgabe). …

Jetzt lesen »

EU-Infothek: Neues Nachrichtenportal zu Europa

Wien – Die Europäische Union hat es im Moment nicht leicht, was ihre Akzeptanz bei Teilen ihrer Bewohner angeht. Angesichts der Nachrichten über die Staatspleite Griechenlands, die Probleme in Spanien oder Portugal und die leeren Kassen in Irland fragen sich natürlich viele Bürger in den Geberländern: „Wieso müssen wir das …

Jetzt lesen »

Börsenexperten raten zum Aktienkauf

Frankfurt/Main – Die beiden populären Anlageexperten und Buchautoren Dirk Müller und Max Otte empfehlen Anlegern, Aktien zu kaufen. Wegen der niedrigen Zinsen bliebe Investoren gar nichts anderes übrig, sagten sie in einem Interview mit dem „Handelsblatt“ (Donnerstagausgabe). Die Anleiherenditen glichen in vielen Fällen nicht mal die Inflationsrate aus. Sachwerte wie …

Jetzt lesen »

Börsenexperte Müller hält Euro-Austritt Griechenlands für unausweichlich

Düsseldorf – Der Börsenexperte und Buchautor Dirk Müller hält den Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone für unausweichlich. „Griechenland wird austreten. Aus wirtschaftlicher Sicht bleibt gar nichts anderes übrig“, sagte Müller im Interview mit „Handelsblatt-Online“. „Der Euro ist die falsche Währung für Griechenland.“ Die griechische Wirtschaft sei nicht leistungsfähig genug, um …

Jetzt lesen »

Bestsellerautor: Banken haben sich verzockt

Der Börsenmakler und Bestsellerautor Dirk Müller hat die Banken scharf kritisiert. „Wir haben nichts aus dem ersten Teil der Finanzkrise gelernt, es geht so weiter wie vorher“, sagte Müller im Interview mit dem „Handelsblatt“. Wie schon in der Finanzkrise 2008 hätten sich die Banken nicht auf Geschäftsfelder konzentriert, die der …

Jetzt lesen »

Börsenexperte sieht Banken nicht als Opfer der Haushaltskrise

Der Buchautor und Finanzmarktexperte Dirk Müller sieht die Banken nicht als Opfer der Haushaltskrise. „Die Banken, wenn sie sich als Opfer hinstellen, ist das natürlich eine Farce“, sagte der Experte im Deutschlandfunk. Für Müller sei die Verbindung zwischen Politik und Finanzwelt zu einer „unheiligen Allianz“ geworden. „Dass die Finanzwelt von …

Jetzt lesen »

Studie: Privatbanken kommen besser durch die Finanzkrise

Studie: Privatbanken kommen besser durch die Finanzkrise Die Privatbanken in Deutschland kommen laut einer Untersuchung besser durch die Finanzkrise als die Groß- und Landesbanken. Wie das „Handelsblatt“ unter Berufung auf eine Studie der Beratungs- und Prüfungsgesellschaft Ernst&Young berichtet, sei das vergangene Geschäftsjahr zum Ausbau der Marktposition und zur Stärkung des …

Jetzt lesen »