Tag Archives: Disney Channel

Der Disney Channel ist ein speziell für Kinder entwickelter US-amerikanischer Fernsehsender, von dem es weltweit mehrere Ableger gibt. Der Sender gehört zur Disney-ABC Television Group, einer Abteilung von The Walt Disney Company. Am 18. April 1983 ging der Sender zum ersten Mal auf Sendung.

Die USA dominieren die Top Ten Medienkonzerne der Welt

Medienkonzerne

Die Wurzeln des Journalismus gehen bis in das Römische Reich zurück, wo bereits im 1. Jahrhundert v. Chr. täglich ein Informationsblatt, Acta Diurna, erschien. Mit der Erfindung des Buchdrucks erhielt auch das Informationswesen eine neue Bedeutung. Seither hat sich jedoch vieles gewandelt. Nicht mehr nur Zeitschriften und Zeitungen geben Nachrichten und Informationen weiter, sondern auch Rundfunk und Fernsehen. Seit den …

Jetzt lesen »

Super RTL startet Videoplattform für Kinder

dts_image_7977_oqkictfsrm_2172_445_334

Köln – Der Kindersender Super RTL bringt kommenden Dienstag unter dem Namen Kividoo ein Video-Onlineportal auf den Markt, das sich ausschließlich an drei bis 13-Jährige richtet. Das berichtet das „Handelsblatt“ (Montagsausgabe) unter Berufung auf den Sender. Demnach wird Kividoo zunächst mehr als 3.500 Serienepisoden anbieten. Zu den Kooperationspartnern des Portals gehören das Hollywood-Studio Dreamworks („Shrek“, „Dragons“), Studio Hamburg („Sesamstraße Classics“, …

Jetzt lesen »

Studie: Spielwarenbranche hat Nachholbedarf in Onlinewerbung

Spielwarenbranche

Hamburg – Laut ersten Schätzungen haben die Onlineverkäufe der Spielwarenbranche im vergangenen Jahr wieder zweistellige Umsatzzuwächse hingelegt. Mindestens jedes vierte Spielzeug wird demzufolge im Internet über die verschiedenen Vertriebsplattformen der Händler und Hersteller bestellt. Trotz der weiter zunehmenden Bedeutung des Internets als Absatzkanal hat die Hamburger Agentur JOM im Vorfeld der Spielwarenmesse in Nürnberg in einer Analyse erneut festgestellt, dass Hersteller …

Jetzt lesen »

Super RTL schließt Exklusiv-Vertrag mit Dreamworks

Köln – Nach der Ankündigung des US-Konzerns Disney, in Deutschland einen eigenen Kanal zu betreiben, baut der deutsche Marktführer für Kinderfernsehen, Super RTL, sein Programm um. Dem Nachrichtenmagazin „Focus“ zufolge hat der Kölner Sender einen Vertrag mit dem Animationsstudio Dreamworks geschlossen. Über eine Laufzeit von fünf Jahren wird Super RTL die Exklusivrechte für Deutschland an TV-Serien aus der Dreamworks-Produktion haben. …

Jetzt lesen »