Start > News zu DJU

News zu DJU

Bundesarchivgesetz: Voßhoff kritisiert geplante Ausnahmen für Geheimdienste

Die Bundesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Andrea Voßhoff (CDU), hat eine geplante Ausnahmeregelung im Bundesarchivgesetz für Geheimdienste scharf kritisiert. Die Geheimdienste brauchen dem Bundesarchiv danach Akten nur noch zu übergeben, wenn nach ihrer Meinung "zwingende Gründe des nachrichtendienstlichen Quellen- und Methodenschutzes sowie der Schutz der Identität der bei ihnen beschäftigten …

Jetzt lesen »

Journalistenverbände warnen Erdogan vor Einschränkung der Pressefreiheit

dts_image_7228_pqgkqgdarq_2171_701_526

Angesichts immer neuer Angriffe auf Journalisten und Medien in der Türkei warnen Journalisten-Verbände den Präsidenten Recep Tayyip Erdogan vor einer weiteren Einschränkung der Pressefreiheit. "Präsident Erdogan und seine Regierung haben das feindselige Klima gegen kritische Medien nach Kräften angeheizt. Ihre Aufgabe wäre es, Journalisten zu schützen, und nicht, sie wie …

Jetzt lesen »

Tageszeitungen: Verlegerpräsident kündigt harte Tarifrunde an

Berlin - Der Präsident des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), Helmut Heinen, hat eine harte Gangart in der bevorstehenden Tarifrunde für Redakteure an Tageszeitungen angekündigt. Im Interview mit dem "Handelsblatt" (Mittwochausgabe) fordert er unter anderem eine regionale Differenzierung des Tarifvertrages und Einschnitte bei den Gehaltssteigerungen nach Berufsjahren. "Die goldenen Zeiten sind …

Jetzt lesen »

Journalisten-Union ermahnt Bundespräsident Wulff

Foto: Christian Wulff, Deutscher Bundestag / Lichtblick/Achim Melde Text: dts NachrichtenagenturBerlin - Die zur Gewerkschaft Ver.di gehörende Deutsche Journalisten-Union (DJU) hat das Verhalten von Bundespräsident Christian Wulff im Zusammenhang mit seiner Kredit-Affäre heftig kritisiert. "Wer in der Öffentlichkeit steht und ein Amt inne hat, muss auch Kritik an seinem Verhalten …

Jetzt lesen »