Start > News zu DLR (Seite 3)

News zu DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt sowie Energietechnik, Verkehr und Sicherheit im Bereich der angewandten und Grundlagenforschung. Es hat seinen Hauptsitz in Köln und ist an weiteren 15 nationalen und 4 internationalen Standorten vertreten. Bei seinen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten kooperiert das DLR weltweit mit anderen Forschungseinrichtungen und der Industrie.

Bundesregierung will neues Luftfahrt-Abkommen

Berlin - Die Bundesregierung will ein neues internationales Handelsabkommen zur Luftfahrt unter dem Dach der Welthandelsorganisation WTO gründen, um weltweit gleiche Wettbewerbsbedingungen in der Branche zu schaffen. Das geht aus der "Luftfahrtstrategie" der Bundesregierung hervor, die das Kabinett an diesem Mittwoch beschließen soll und die der "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe) vorliegt. …

Jetzt lesen »

Zeitung: Israelische Drohnen sollen deutsche Küsten sichern

Berlin - Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) plant einem Medienbericht zufolge in naher Zukunft den Inlandseinsatz von israelischen Überwachungsdrohnen bei Einsätzen der ihm unterstehenden Bundespolizei. Wie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) gegenüber der Tageszeitung "Die Welt" bestätigte, würden Möglichkeiten des Einsatzes von "Heron"-Drohnen des israelischen Herstellers Israel Aerospace …

Jetzt lesen »

HITEC Luxembourg liefert vier Antennensysteme für die Europäische Datenautobahn

Luxemburg - HITEC Luxemburg S.A., der in Luxemburg ansässige Engineering- und Technologieanbieter, gab heute bekannt, dass das Unternehmen für die Lieferung von vier Antennensystemen ausgewählt wurde, die als Bestandteil der Satellitenbodenstationen das EDRS Satellitennetzwerk beobachten und kontrollieren werden. Das Projekt wird von SES TechCom geleitet, die als Subunternehmer des DLR …

Jetzt lesen »

Deutscher Raumfahrtchef will Krabbelroboter auf den Mond schießen

Berlin - Der deutsche Raumfahrtchef Johann-Dietrich Wörner schlägt eine gemeinsame europäische Mondmission vor, bei der erstmals Krabbelroboter zum Einsatz kommen sollen. "Ich bin dafür, etwas ganz Neues zu wagen", sagte der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". "Ein Krabbler oder gleich ein Schwarm …

Jetzt lesen »

Datenautobahn im All: Kooperation zwischen SES Techcom, Astrium und DLR

Luxemburg - SES Techcom, ein Tochterunternehmen von SES S.A. (Paris:SESG)(LuxX:SESG), gibt bekannt, mit Astrium und DLR im Deutschen Raumfahrtkontrollzentrum in Oberpfaffenhofen Verträge für große Teile des Bodensegments für das neuartige europäische Datenrelais-System EDRS unterzeichnet zu haben. Im Rahmen von EDRS wird SES TechCom vier hochmoderne Satellitenkontrollstationen und Datenempfangsanlagen liefern, die …

Jetzt lesen »

Studie: Grüner Strom bald billiger als Strom aus Kohle- oder Gaskraft

wind_energy_institute_of_canada_north_cape_pei_canada

Berlin - Grüner Strom ist mittelfristig billiger als Strom aus Kohle- oder Gaskraftwerken. Das geht aus einer Studie des Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) sowie zwei weiterer Forschungseinrichtungen für das Bundesumweltministerium hervor, aus der die Wochenzeitung "Die Zeit" vorab berichtet. In der sogenannten Leitstudie 2011 steht, dass die …

Jetzt lesen »