Start > News zu Domino Effekt

News zu Domino Effekt

Alpine-Insolvenz: Rekord der anderen Art

Wien – Einen Rekord der anderen Art stellt die Alpine-Insolvenz dar. Forderungen von 9.300 Gläubigern liegen auf dem Tisch, Höhe 4,16 Milliarden Euro. Doch noch können Gläubigeranmeldungen eingebracht werden. Die Kreditschutzverbände KSV1870 und AKV sind sich einig, dass die magische Grenze von 5 Milliarden Euro überschritten werden wird. „Dieses Verfahren …

Jetzt lesen »

Französischer Premierminister Ayrault fordert von Deutschland mehr Verständnis für Frankreich

Paris – Der französische Premierminister Jean-Marc Ayrault hat vor seinem Antrittsbesuch in Deutschland mangelnde Rücksichtnahme für die Probleme seines Landes beklagt. „Wir müssen noch mehr miteinander sprechen. Im Moment reicht das Verständnis vielleicht nicht aus“, sagte er der „Süddeutschen Zeitung“. „Unsere deutschen Freunde sollten eines verstehen: Unser Gesellschaftsmodell basiert auf …

Jetzt lesen »

„Spiegel“: Merkel will Euro-Austritt Griechenlands verhindern

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel ist nach Informationen des „Spiegels“ zu der Überzeugung gelangt, dass Griechenland im Herbst auf keinen Fall den Euro-Raum verlassen darf. „Wir müssen eine Lösung finden“, sagte Merkel laut „Spiegel“ vergangene Woche im kleinen Kreis. Die Kanzlerin und ihre Berater befürchten, ein Ausscheiden Athens könnte einen …

Jetzt lesen »

Bayer-Chef spricht sich für Euro-Austritt Griechenlands aus

Berlin – Bayer-Chef Marijn Dekkers hält einen Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone für sinnvoll und besser für alle Beteiligten. „Mit eigener Währung hätte das Land vielleicht mehr Chancen, aus der tiefen Rezession zu kommen“, sagte Dekkers der „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe). Wichtig sei aber, dass ein Domino-Effekt vermieden werde, der auch …

Jetzt lesen »

Wirtschaftsweise warnt vor globaler Eskalation der Schuldenkrise

Deutschlands führende Ökonomin fürchtet einen internationalen Domino-Effekt der Schuldenkrise. „Die unmittelbare Gefahr liegt in der Euro-Zone, aber sie kann ausstrahlen auf die ganze Welt“, sagt die Wirtschaftsweise Beatrice Weder di Mauro im Interview mit der „Süddeutschen Zeitung“ (Montagsausgabe). „Ein globaler Rückschlag ist möglich.“ Noch könne eine Eskalation aufgehalten werden, wenn …

Jetzt lesen »