Start > News zu Donald Tusk

News zu Donald Tusk

Donald Franciszek Tusk anhören ist ein polnischer Politiker und Präsident des Europäischen Rates. Zuvor war er 2003 bis 2014 Vorsitzender der liberal-konservativen Partei Bürgerplattform sowie 2007 bis 2014 Ministerpräsident der Republik Polen.

Bundeskanzlerin mit G7-Gipfel „sehr zufrieden“

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich zufrieden mit dem Ablauf des G7-Gipfels im französischen Biarritz gezeigt. Der dreitägige Gipfel sei mit vielerlei Andockformaten "wirklich gut genutzt" worden, sagte Merkel am Montagmittag kurz vor dem Abschluss des Treffens. Auch die Möglichkeiten für bilaterale Gespräche habe es ausreichend gegeben, sodass sie "sehr zufrieden" …

Jetzt lesen »

Johnson von Merkel in Berlin empfangen

Der neue britische Premierminister Boris Johnson ist am Mittwochabend von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin zu seinem Antrittsbesuch mit militärischen Ehren empfangen worden. Laut Planung sollten in dem anschließenden gemeinsamen Gespräch "die bilateralen Beziehungen, europapolitische und internationale Themen" im Mittelpunkt stehen. Hauptthema dürfte aber der Brexit sein. Johnson ist seit …

Jetzt lesen »

EU-Ratspräsident verteidigt Backstop-Regelung

EU-Ratspräsident Donald Tusk hat die umstrittene Backstop-Regelung im Brexit-Abkommen verteidigt und damit indirekt den britischen Premierminister Boris Johnson kritisiert. Wer gegen den Backstop sei und keine realistischen Alternativen vorbringe, riskiere das Wiederherstellen einer harten Grenze zwischen Nordirland und Irland, teilte Tusk am Dienstag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Der Backstop …

Jetzt lesen »

Gabriel: SPD muss Von-der-Leyen-Berufung im Kabinett stoppen

Gabriel SPD muss Von der Leyen Berufung im Kabinett stoppen 310x205 - Gabriel: SPD muss Von-der-Leyen-Berufung im Kabinett stoppen

Der frühere Vizekanzler und Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat seine Parteiführung aufgefordert, bei der noch notwendigen Nominierung von Ursula von der Leyen (CDU) als EU-Kommissionspräsidentin im Bundeskabinett mit Nein zu stimmen und die Personalie so zu stoppen. "Das ist ein beispielloser Akt der politischen Trickserei: von der Leyen muss erst …

Jetzt lesen »

Gabriel gegen von der Leyen als EU-Kommissionspräsidentin

Gabriel gegen von der Leyen als EU Kommissionspraesidentin 310x205 - Gabriel gegen von der Leyen als EU-Kommissionspräsidentin

Der frühere Außenminister und ehemalige SPD-Vorsitzende, Sigmar Gabriel, spricht sich gegen Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) als EU-Kommissionspräsidentin aus. "Es wäre schon ein starkes Stück, wenn weder Weber noch Timmermans und auch nicht Vestager Nachfolger von Jean-Claude Juncker würden", sagte Gabriel dem "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe). Als "Schlag ins Gesicht der …

Jetzt lesen »

Von der Leyen als EU-Kommissionschefin im Gespräch

Von der Leyen als EU Kommissionschefin im Gespraech 310x205 - Von der Leyen als EU-Kommissionschefin im Gespräch

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) ist laut eines Medienberichts als neue Präsidentin der EU-Kommission im Gespräch. EU-Ratspräsident Donald Tusk habe einen entsprechenden Plan vorgelegt, berichtet die "Welt" unter Berufung auf "informierte Kreise". Neue Chefin der Europäischen Zentralbank soll demnach die derzeitige Präsidentin des Internationalen Währungsfonds, Christine Lagarde, werden. Das …

Jetzt lesen »

Fortsetzung von EU-Sondergipfel verzögert sich

Fortsetzung von EU Sondergipfel verzoegert sich 310x205 - Fortsetzung von EU-Sondergipfel verzögert sich

Die Fortsetzung des Sondergipfels der EU-Staats- und Regierungschefs zur Festlegung des künftigen EU-Spitzenpersonals verzögert sich. Aktuell sei geplant, die Verhandlungen um 13 Uhr zu beginnen, teilte der Sprecher von EU-Ratspräsident Donald Tusk am Dienstagmittag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Tusk werde bis dahin weitere Gespräche führen. Der Gipfel hatte am …

Jetzt lesen »

EU-Sondergipfel bis Dienstag unterbrochen

EU Sondergipfel bis Dienstag unterbrochen 310x205 - EU-Sondergipfel bis Dienstag unterbrochen

Der Sondergipfel der EU-Staats- und Regierungschefs zur Festlegung des künftigen EU-Spitzenpersonals ist ohne Ergebnis unterbrochen worden. Er solle am Dienstag um 11 Uhr fortgesetzt werden, teilte der Sprecher von EU-Ratspräsident Donald Tusk am Montagmittag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Der Gipfel hatte am Sonntagnachmittag begonnen. Vor allem bei der Besetzung …

Jetzt lesen »

Staats- und Regierungschefs setzen EU-Gipfel mit Frühstück fort

Staats und Regierungschefs setzen EU Gipfel mit Fruehstueck fort 310x205 - Staats- und Regierungschefs setzen EU-Gipfel mit Frühstück fort

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben ihren Sondergipfel zur Festlegung des künftigen EU-Spitzenpersonals am Montagmorgen mit einem Arbeitsfrühstück fortgesetzt. Das teilte der Sprecher von EU-Ratspräsident Donald Tusk über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Der Gipfel war am späten Sonntagabend unterbrochen worden. Seitdem hatte Tusk bilaterale Gespräche mit den Teilnehmern geführt, um doch …

Jetzt lesen »

EU-Postenpoker: Merkel gerät bei EVP-Treffen unter Druck

EU Postenpoker Merkel geraet bei EVP Treffen unter Druck 310x205 - EU-Postenpoker: Merkel gerät bei EVP-Treffen unter Druck

In der Debatte um die Besetzung des Amtes des EU-Kommissionspräsidenten ist Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei einem Treffen der konservativen Europäischen Volkspartei (EVP) am Sonntag laut der "Welt" von Teilnehmern massiv angegriffen worden. "Sie war isoliert", hieß es in informierten Kreisen. Mehrere EVP-Regierungschefs, darunter Bulgariens Ministerpräsident Bojko Borissow, warfen ihr …

Jetzt lesen »