Start > News zu DOW

News zu DOW

Dow Jones & Company ist ein US-amerikanisches Verlagshaus und seit 2007 eine Tochtergesellschaft der News Corporation. Der Sitz des Unternehmens ist New York.
In Europa ist Dow Jones hauptsächlich durch den Aktienindex Dow Jones Industrial Average bekannt. Der Verlag wurde 1882 von drei Journalisten gegründet: Charles Dow, Edward Jones und Charles Bergstresser.

Deutliche Kursgewinne an US-Börsen – Gute Unternehmensdaten

Die US-Börsen haben am Freitag teils deutlich zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 26.412,30 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,03 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.905 Punkten im Plus gewesen (+0,67 Prozent), …

Jetzt lesen »

US-Börsen reduzieren Verluste – Gold deutlich schwächer

Die US-Börsen haben am Donnerstag zwischenzeitlich deutlichere Verluste wieder zum großen Teil aufgeholt und nur mit kleinen Minuszeichen geschlossen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 26.143,05 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,054 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste …

Jetzt lesen »

Gute Arbeitsmarktdaten – US-Börsen legen zu

Die US-Börsen haben am Freitag zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 26.424,99 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,15 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.890 Punkten im Plus gewesen (+0,47 Prozent), die Technologiebörse …

Jetzt lesen »

Trump beeinflusst US-Börsen: Trotzdem keine klare Richtung

Die US-Börsen haben am Donnerstag trotz neuen Gerüchten aus Washington keine klare Richtung gezeigt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 26.384,63 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,64 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.875 …

Jetzt lesen »

Nachrichten aus China erfreuen Anleger: US-Börsen legen zu

Die US-Börsen haben am Freitag zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 25.849,01 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,54 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.820 Punkten im Plus gewesen (+0,53 Prozent), die Technologiebörse …

Jetzt lesen »

US-Börsen uneinheitlich – Boeing mit kräftigem Kurseinbruch

Die US-Börsen haben sich am Dienstag uneinheitlich gezeigt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 25.554,66 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,38 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.790 Punkten im Plus gewesen (+0,19 Prozent), …

Jetzt lesen »

US-Börsen legen deutlich zu – Boeing unter Druck

Die US-Börsen haben am Montag deutlich zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 25.650,88 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,79 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.783 Punkten im Plus gewesen (+1,45 Prozent), die …

Jetzt lesen »

US-Börsen drehen trotz guter Konjunkturdaten ins Minus

Die US-Börsen haben am Donnerstag ins Minus gedreht. Nach einem guten Start wurde der Dow zu Handelsende in New York mit 25.916,00 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,27 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.780 Punkten im …

Jetzt lesen »

US-Börsen im Aufwind – Gold auch stärker

Die US-Börsen haben am Freitag zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 26.031,81 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,70 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.790 Punkten im Plus gewesen (+0,65 Prozent), die Technologiebörse …

Jetzt lesen »