Start > News zu Drohnen

News zu Drohnen

Umfrage: Jeder Vierte plant 2019 Smartphone-Kauf

Fast jeder vierte Bundesbürger (24 Prozent) will im Jahr 2019 ein Smartphone kaufen – sei es für sich oder seinen Haushalt. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Branchenverbands Bitkom, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. Für 2018 hatte das noch jeder Fünfte geplant (20 Prozent). Der Kaufwunsch besteht quer durch …

Jetzt lesen »

Linke verlangt Stopp für Drohnentests

In der Debatte um unbemannte Militärdrohnen hat die Linke die Bundesregierung aufgefordert, geplante Drohnentests zu stoppen. Bei einem Forschungsprojekt sollen in Braunschweig Ausweichverfahren erprobt werden, damit die Drohnen der Bundeswehr anderen Luftfahrzeugen ausweichen und zukünftig auch ohne Sondergenehmigungen starten und landen können, wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine …

Jetzt lesen »

Habeck warnt Merkel vor Nachgeben im Streit über Verteidigungsetat

Grünen-Chef Robert Habeck hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vor einem Nachgeben im Streit über die US-Forderung nach einem deutlich höheren Verteidigungsetat in Deutschland gewarnt. „Deutschland darf sich von Donald Trump nicht unter Druck setzen lassen. Das Zwei-Prozent-Ziel als abstrakte Zahl hilft ja genauso wenig weiter wie eine blinde Erhöhung des …

Jetzt lesen »

Drohnen Versicherung – ein Schaden kann unbezahlbar werden

Bei einer Drohne handelt es sich um ein unbemanntes Flugobjekt, dessen Einsatzgebiet sehr vielfältig ist. Allerdings können Drohnen in zwei Oberkategorien unterteilt werden: Militär- bzw. Kampfdrohnen und die zivil genutzten Drohnen. Zivil genutzte Drohnen – ein riesiges Marktpotenzial In der Regel sind Drohnen im zivilen Bereich mit einer Kamera ausgestattet, …

Jetzt lesen »

Union, FDP und AfD dringen auf Entscheidung über Drohnen-Bewaffnung

Nach der Grundsatzentscheidung zur Anschaffung bewaffnungsfähiger Drohnen wächst der Druck, diese auch mit Waffen auszustatten. „Ich hoffe, dass wir bald zum Schluss kommen, dass auch eine Bewaffnung des Systems sinnvoll ist“, sagte Unions-Verteidigungsexperte Florian Hahn der „Rheinischen Post“ (Donnerstagsausgabe). Die Entscheidung zugunsten der israelischen Heron TP sei „überfällig“ gewesen, da …

Jetzt lesen »

Primor: Merkel hat keinen Einfluss auf Netanjahus Politik

Der ehemalige israelische Botschafter in Deutschland, Avi Primor, hat den Besuch des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) als PR-Veranstaltung des Premiers bezeichnet. „Es geht nur um Show“, sagte Primor der „Berliner Zeitung“ (Montagsausgabe). Netanjahu stehe in Israel wegen Korruptionsvorwürfen unter Druck und sei deshalb viel international …

Jetzt lesen »

Reporter ohne Grenzen wirft Israel Kriegsverbrechen vor

Reporter ohne Grenzen (ROG) fordert den Internationalen Strafgerichtshof auf, wegen der wiederholten Schüsse israelischer Soldaten auf palästinensische Journalisten bei den jüngsten Protesten im Gazastreifen Ermittlungen aufzunehmen. Während der Zusammenstöße an der Grenze des Gazastreifens seit dem 30. März hätten Scharfschützen der israelischen Armee auf rund 20 Journalisten direkt geschossen, so …

Jetzt lesen »

Verteidigungsministerium plant milliardenschwere Rüstungsaufträge

Um die ärgsten Ausrüstungsmängel der Bundeswehr zu beseitigen, plant das Ministerium von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU), noch in diesem Jahr milliardenschwere Großaufträge an die Rüstungsindustrie zu vergeben. Das berichtet das „Handelsblatt“ (Montagsausgabe) unter Berufung auf eine Liste der Aufträge. Haushalts- und Verteidigungsausschuss sollen demnach 18 Vertragsabschlüssen im Wert …

Jetzt lesen »

Airbus-Rüstungschef warnt vor Kauf von US-Kampfflugzeugen

Der Vorstandschef der Airbus-Rüstungssparte, Dirk Hoke, warnt die Bundesregierung eindringlich vor dem Kauf des US-Kampfflugzeugs F-35 des Konkurrenten Lockheed Martin. „Sobald Deutschland F-35-Nation wird, ist die Zusammenarbeit bei allen Kampfflugzeugthemen mit Frankreich gestorben“, sagte Hoke der „Welt am Sonntag“ im Vorfeld der Internationalen Luftfahrtausstellung (ILA) in Berlin. Auf dem Branchentreffen …

Jetzt lesen »