Start > News zu Dschibuti

News zu Dschibuti

Streit um NGO-Einsätze im Mittelmeer

Der Streit um Hilfseinsätze der NGOs im Mittelmeer hat es auf die politische Bühne in Berlin gebracht. Die private Hilfsorganisation „Sea Eye“ rechnet unterdessen damit, dass das Schiff, mit dem die sogenannte „Identitäre Bewegung“ Flüchtlinge im Mittelmeer stoppen möchte, noch in dieser Woche vor der libyschen Küste sein wird. „Wir …

Jetzt lesen »

2016 besonders wenig Todesopfer bei zivilen Passagierflügen

2016 dürfte als ein besonders sicheres Jahr in die Geschichte der zivilen Luftfahrt eingehen. Bis Weihnachten starben bei Flugzeugunglücken im Zusammenhang mit Passagierflügen weltweit nach Berechnung der dts Nachrichtenagentur 275 Menschen. Im 2015 waren es weltweit je nach Zählweise zwischen 521 und 560 Todesopfer. Im Jahr 2014 waren fast tausend …

Jetzt lesen »

Bundesregierung prüft angebliche Waffenlieferung an Syrien

Berlin – Die Bundesregierung prüft Berichte, wonach ein deutsches Frachtschiff das Waffenembargo gegen das syrische Regime von Präsident Baschar al-Assad verletzt haben soll. Wie eine Sprecherin des Wirtschaftsministeriums in Berlin mitteilte, werde entsprechenden Hinweisen nachgegangen. Das mit Waffen aus dem Iran beladene deutsche Frachtschiff wurde laut „Spiegel Online“ kurz vor …

Jetzt lesen »

FDP fordert neue Initiativen bei Anti-Piraten-Mission

Foto: Piraten in einem kleinen Schnellboot, dts Nachrichtenagentur Berlin – Die Wehr-Expertin der FDP-Fraktion, Elke Hoff, hat Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) zu Initiativen für einen erfolgreicheren Anti-Piraten-Kampf am Horn von Afrika aufgefordert. Gegenüber der „Leipziger Volkszeitung“ (Montagausgabe) sagte sie, die vor Somalia parallel laufenden Marinemandate der EU und der …

Jetzt lesen »