Tag Archives: DSV

Strelow und Voigt verpassen WM-Medaille im Single-Mixed

Justus Strelow und Vanessa Voigt haben bei den Weltmeisterschaften in Nove Mesto die dritte Medaille binnen drei Tagen für das deutsche Biathlon-Team verpasst. In der Single-Mixed-Staffel belegte das Duo des DSV mit vier Nachladern nur den sechsten Platz. Dem Norweger Johannes Thingnes Bö blieb eine WM-Bestmarke verwehrt.

Jetzt lesen »

„Kotzt mich an“: Biathleten enttäuschen im WM-Sprint

Das deutsche Biathlon-Team ist bei den Weltmeisterschaften in Nove Mesto auch im dritten Rennen ohne die erhoffte Medaille geblieben. Im Sprint der Männer über 10 km war Benedikt Doll auf Rang 13 bester Athlet des Deutschen Skiverbandes. Vor allem die Leistungen in der Loipe sorgten beim DSV-Team für Frust.

Jetzt lesen »

Alles Wissenswerte zur 72. Vierschanzentournee

Die DSV-Adler wollen hoch hinaus, Stefan Kraft will seiner Favoritenrolle gerecht werden und es geht um über 100.00 Euro: Die 72. Vierschanzentournee steht vor der Tür und lässt auch in diesem Jahr viel Raum für reichlich Überlegung. Wer gewinnt? Wer scheitert? Wer überrascht? Der SID beantwortet die wichtigsten Fragen vor dem ersten Springen.

Jetzt lesen »

Biathlon: Deutsches Wintermärchen geht dank Doll weiter

Benedikt Doll hat den deutschen Biathleten im Sprint von Lenzerheide den dritten Saisonsieg beschert. Der 33-Jährige gewann nach fehlerfreiem Schießen und starker Laufzeit mit 5,4 Sekunden vor Dominator Johannes Thingnes Bö aus Norwegen. Für das DSV-Team war es bereits der dritte Erfolg in der laufenden Saison.

Jetzt lesen »