DTAD

Das Hexakisikosaeder oder Disdyakistriakontaeder ist ein konvexes Polyeder, das sich aus 120 unregelmäßigen Dreiecken zusammensetzt und zu den Catalanischen Körpern zählt. Es ist dual zum Ikosidodekaederstumpf und hat 62 Ecken sowie 180 Kanten.
Augsburg

Studie: Ostdeutsche Länder gehen verantwortungsvoller mit Steuergeldern um

Berlin – Ostdeutsche Bundesländer geben Steuergelder transparenter und effizienter aus als westdeutsche Bundesländer. Die öffentlichen Auftraggeber in den ostdeutschen Ländern…

Weiterlesen »
Back to top button
Close