Tag Archives: Dubai

Bars servieren jetzt Cocktails mit Gletschereis

Cocktailbars in den Vereinigten Arabischen Emiraten werden mit Eis beliefert, das direkt von einem Gletscher gepflückt wurde. Arctic Ice, ein Unternehmen mit Sitz in Grönland, löste im Internet Empörung aus, nachdem es seine erste Ladung Eis mit einem Gewicht von 20 Tonnen geerntet hatte, wie der Guardian berichtet. Das 2022 gegründete Unternehmen ist daran interessiert, Schwarzeis zu ernten, d. h. …

Jetzt lesen »

Verdacht auf Menschenhandel: 303 Inder sitzen auf Flughafen in Frankreich fest

Seit Donnerstag wird ein Flugzeug der rumänischen Legend Airlines wegen des Verdachts des Menschenhandels in Frankreich am Boden gehalten. Der Airbus A340 war auf dem Weg von Dubai nach Nicaragua zum Tanken in Vatry zwischengelandet. Unter den 303 indischen Staatsbürgern an Bord befinden sich mindestens elf unbegleitete Minderjährige. Zwei der Passagiere wurden in Gewahrsam genommen.

Jetzt lesen »

COP28-Klimakonferenz: Kontroversen und Herausforderungen im Kampf gegen Klimawandel

Dramatische Wendungen bei der COP28: Der jüngste Entwurfstext lässt entscheidende Maßnahmen gegen fossile Energien vermissen. Statt eines klaren Ausstiegsszenarios bietet der Text lediglich eine Auswahl an Möglichkeiten, darunter auch umstrittene Optionen wie Atomenergie und fossiles Gas. Al Gore und Umweltorganisationen kritisieren dies scharf, vermuten Einfluss der Petrostaaten. Ein weiteres Kernthema: die Finanzierung erneuerbarer Energien. Industriestaaten sind im Vorteil, während ärmere …

Jetzt lesen »

Deutsche Klima-Chefverhandlerin hofft auf Öl-Aus bei Klimagipfel

Deutschlands Klimaschutz-Chefverhandlerin Jennifer Morgan hält beim nächsten Klimagipfel, der in drei Wochen beginnt, große Fortschritte im Kampf gegen die Erderwärmung für möglich. „Wir müssen uns in Dubai unbedingt auf einen Ausstieg aus Kohle, Gas und Öl einigen. Ich glaube, die Chancen, dass dies klappt, sind gestiegen“, sagte die Staatsministerin im Auswärtigen Amt der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstagausgabe). „Die Anzahl der …

Jetzt lesen »

EU-Kommission erwartet harte Verhandlungen bei Weltklimakonferenz

Der neue EU-Klimakommissar Wopke Hoekstra blickt skeptisch auf die 28. Weltklimakonferenz (COP). „Die Verhandlungen auf der COP werden sehr hart“, sagte er dem „Tagesspiegel“. Die veränderte Lage durch den Krieg in der Ukraine und in Nahost erschwere alles erheblich. Dennoch stellte er klar: „Wir haben keine Wahl, als ohne fossile Energien zu leben.“ Seine Strategie sei, Allianzen mit möglichst vielen …

Jetzt lesen »

Fraport sieht deutsche Flughäfen langfristig im Hintertreffen

Deutsche Airports drohen wegen schärferer Klimavorschriften und höherer Standortkosten nach Ansicht des Vorstandschefs des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport, Stefan Schulte, dauerhaft hinter der internationalen Konkurrenz zurückzubleiben. „Aufgrund der hohen Standortkosten machen Billigfluglinien einen Bogen um Deutschland“, sagt Schulte der „Welt am Sonntag“. „Was uns vor allem Sorge macht, ist die europäische Klimagesetzgebung“, so der Flughafenchef. Vorgaben wie die verpflichtende Beimischung von …

Jetzt lesen »