Start > News zu DVA

News zu DVA

Clock DVA ist eine Band aus Sheffield, England, deren Name sich aus Anthony Burgess‘ A Clockwork Orange, sowie dem Zahlwort für „zwei“ in den meisten slawischen Sprachen herleitet. Im Covertext des Albums Buried Dreams bezieht die Band das DVA auf das hebräische Wort avd für die magische Zahl 11 in der Kabbalistik.

Bank of America schreibt Nettoverluste von 276 Millionen US-Dollar

100 Dollarnoten

Charlotte – Die Bank of America Corporation berichtete heute einen Nettoverlust von 276 Millionen US-Dollar bzw. 0,05 US-Dollar je verwässerter Aktie für das erste Quartal 2014, dies steht im Vergleich zu einem Nettogewinn von 1,5 Milliarden US-Dollar bzw. 0,10 US-Dollar je verwässerter Aktie im Vorjahreszeitraum. „Innerhalb des Quartals haben sich unsere Basel 3 Standardkapitalquoten und unsere Liquidität …

Jetzt lesen »

Bank of America meldet für viertes Quartal 2012 Nettogewinn von 700 Millionen US-Dollar

Charlotte – Die Bank of America Corporation hat heute einen Nettogewinn von 0,7 Milliarden USD beziehungsweise 0,03 USD je verwässerter Aktie für das vierte Quartal 2012 berichtet; dies steht im Vergleich zu 2,0 Milliarden USD beziehungsweise 0,15 USD je verwässerter Aktie im Vorjahreszeitraum. Die Erträge abzüglich Zinsaufwendungen auf vollständiger Steueraufwandäquivalenzbasis (FTE)B lagen bei 18,9 Milliarden USD. „Wir haben …

Jetzt lesen »

Bank of America berichtet Nettogewinn im dritten Quartal 2012 von 340 Millionen US-Dollar

Charlotte – Die Bank of America Corporation hat heute einen Nettogewinn von 340 Millionen US-Dollar bzw. 0,00 US-Dollar je verwässerte Aktie für das dritte Quartal 2012 berichtet, im Vergleich zu einem Nettogewinn von 6,2 Milliarden US-Dollar bzw. 0,56 US-Dollar je verwässerte Aktie im dritten Quartal 2011. „Unserer Strategie greift, auch wenn sich die Wirtschaftslage …

Jetzt lesen »

Bericht: Sarrazin schreibt Buch über Euro-Krise

Foto: Thilo Sarrazin, Bundesbank, Text: dts Nachrichtenagentur Düsseldorf – Der frühere Berliner SPD-Finanzsenator und Bundesbank-Vorstand Thilo Sarrazin will sich einem Zeitungsbericht zufolge im Sommer mit einem Buch in die Debatte über die Euro-Krise einmischen. Nach seinem umstrittenen Bestseller „Deutschland schafft sich ab“ gehe es in dem neuen Werk um eine …

Jetzt lesen »