Stichwort zu EBRD

Osteuropabank: Ukraine-Wiederaufbau kostet mehr als eine Billion

Die Osteuropabank EBRD hält es für möglich, dass die Kosten für einen Aufbau der Ukraine auf mehr als eine Billion Euro anwachsen. „Wenn es im Herbst wirklich schon 750 Milliarden Dollar gewesen sein sollten, wie die Weltbank geschätzt hat, dann sind durch die Zerstörungen seither sicherlich ein paar Hundert Milliarden hinzugekommen“, sagte Jürgen Rigterink, Vize-Chef der EBRD, der „Welt am …

Jetzt lesen »

Klimaökonom: Deutschland sollte Atomkraftwerke weiterlaufen lassen

Der britische Klimaökonom Nicholas Stern rät der Bundesregierung angesichts der hohen Energiepreise und des Ukraine-Kriegs, den Atomausstieg zurückzunehmen. „Deutschland sollte seine Atomkraftwerke weiterlaufen lassen“, sagte Stern der „Welt am Sonntag“. Das sei gut für das Klima und für die Versorgungssicherheit in den kommenden Jahren. „Die Politik sollte die Laufzeiten dabei nicht begrenzen.“ Stern ist Professor an der London School of …

Jetzt lesen »

Südlicher Gaskorridor: Erdgas aus Aserbaidschan für Europa

Das 45-Milliarden-Dollar-Projekt Südlicher Gaskorridor bringt spätestens 2020 Erdgas aus Aserbaidschan in die EU. Die am Südlichen Gaskorridor beteiligten Staaten zeigten sich in Baku sehr zufrieden über die Fortschritte beim Bau der Pipelines. Die Trans-Anatolische Pipeline (TANAP) und die Trans-Adriatische Pipeline (TAP) sollen Aserbaidschan über Georgien, die Türkei, Griechenland und Albanien mit Italien verbinden. Das staatliche aserbaidschanische Energieunternehmen Socar bestätigte, dass …

Jetzt lesen »

Präsident der Osteuropa-Entwicklungsbank sieht leichten Aufwärtstrend in der Region

Wien – Der Präsident der Osteuropa-Entwicklungsbank EBRD, Suma Chakrabarti, sieht einen leichten Aufwärtstrend in der Region. „Wir dürften den Tiefpunkt erreicht haben, jetzt geht es langsam aufwärts“, sagte Chakrabarti im Gespräch mit dem „Handelsblatt“ (Freitagausgabe). Die gesamte Region profitiere davon, dass sich die Lage in der Euro-Zone etwas beruhigt habe. Zum ersten Mal nach 2011 und 2012 habe die EBRD …

Jetzt lesen »