Start > News zu EC

News zu EC

The Lockheed EC-121 Warning Star was a United States Navy and United States Air Force airborne early warning radar surveillance aircraft. A military version of the Lockheed Constellation, it was designed to serve as an airborne early warning system to supplement the Distant Early Warning Line, using two large radomes, a vertical dome above and a horizontal one below the fuselage. EC-121s were also used for intelligence gathering.
It was introduced in 1954 and retired from service in 1978, although a single specially modified EW aircraft remained in service with the U.S. Navy until 1982. The U.S. Navy versions when initially procured were designated WV-1, WV-2, and WV-3. Warning Stars of the U.S. Air Force served during the Vietnam War as both electronic sensor monitors and as a forerunner to the Boeing E-3 Sentry AWACS. U.S. Air Force aircrews adopted the civil nickname, „Connie“ as reference, while naval aircrews used the term „Willie Victor“ based on a slang version of the phonetic alphabet and the naval version of the aircraft’s pre-1962 designation of WV-1, WV-2 or WV-3.

Bahn reduziert Pünktlichkeitsziele für Fernzüge drastisch

Die Deutsche Bahn (DB) reduziert laut eines Medienberichts ihre Ziele für die Pünktlichkeit bei Fernzügen. Laut internen Plänen, über welche die „Welt“ in ihrer Mittwochsausgabe berichtet, sollen die ICEs, IC- und EC-Züge im laufenden Jahr zu 76,5 Prozent pünktlich ihre Zielbahnhöfe erreichen. 2014 lag die Quote bei 74,9 Prozent. Züge …

Jetzt lesen »

Registrierte Computerkriminalität steigt leicht an

Die Computerkriminalität ist laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) für das Jahr 2017 um 0,7 Prozent auf 108.510 registrierte Straftaten gestiegen. Das berichtet die „Welt“. Die Aufklärungsquote erhöhte sich leicht auf 39,3 Prozent (2016: 37,7 Prozent). Den größten Anteil daran hat der Computerbetrug mit 86.372 Straftaten (plus 2,8 Prozent), bei denen das …

Jetzt lesen »

Bundeswehr lässt Piloten beim ADAC trainieren

Die Bundeswehr lässt ihre Piloten wegen des schlechten Zustands ihrer Helikopterflotte künftig auch in ADAC-Hubschraubern trainieren. Für rund 21 Millionen Euro hat das Verteidigungsministerium am vergangenen Dienstag 6.500 Flugstunden per Vertrag beim Automobilclub ein- gekauft, schreibt der „Spiegel“. Ab März 2018 sollen Bundeswehrpiloten am Truppenstandort im niedersächsischen Bückeburg auf zivilen …

Jetzt lesen »

US-Kanzlei plant Milliarden-Klagen gegen deutsche Banken

Eine US-Kanzlei bereitet nach einem Bericht von „Bild am Sonntag“ Schadenersatzklagen in Milliardenhöhe gegen deutsche Banken vor. Sparkassen, Volksbanken und Privatinstitute wie die Deutsche Bank sind betroffen. Den Geldhäusern werden verbotene Kartellabsprachen vorgeworfen, die jahrelang zu überhöhten Gebühren beim Zahlen mit EC-Karten geführt haben sollen. Ein Vertreter der Anwaltskanzlei bestätigte …

Jetzt lesen »

Gotthard-Premierenfahrt endet pünktlich in Lugano

Grosser Bahnhof in Lugano: Am Sonntagmorgen versammelten sich in der grössten Tessiner Stadt zur feierlichen Inbetriebnahme des Gotthard-Basistunnels zahlreiche Gäste. Am komplett renovierten Bahnhof in Lugano – der „Terrasse des Tessins“ – wehten die Urner Flagge, die rot-blauen Farben des Tessins und das Schweizer Kreuz. Kurz nach dem Personenzug kam …

Jetzt lesen »

Handelsverband will zehn verkaufsoffene Sonntage im Jahr

Der Handelsverband Deutschland (HDE) will bundesweit einheitliche Regeln für verkaufsoffene Sonntage: „Wir schlagen vor: Bundesweit zehn verkaufsoffene Sonntage mit Öffnungszeiten von 13 bis 18 Uhr, ohne dass es dafür einen besonderen Anlass geben muss“, sagte HDE-Präsident Josef Sanktjohanser der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Mittwoch). Bislang regelt jedes der 16 Bundesländer selbst, …

Jetzt lesen »

Kassensystemevergleich.de – die richtige Kasse finden

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu und damit auch die Übergangsfrist der GoBD, die Einzelhändlern bisher noch die Möglichkeit einräumte von analogen auf moderne, elekronische Kassensysteme umzusteigen. Ab dem 01. Januar 2017 gelten die neuen, strengeren Regelungen uneingeschränkt. Einzelhändler die ihre Kassensysteme bisher noch nicht vollständig auf den …

Jetzt lesen »

Computer- und Internetkriminalität zurückgegangen

Die Computer- und Internetkriminalität in Deutschland ist zurückgegangen. Laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS), über die die „Welt am Sonntag“ (24. April 2016) berichtet, wurden bundesweit 70.068 Fälle im vergangenen Jahr polizeilich registriert. Das ist ein Rückgang um 5,2 Prozent. Die PKS will Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) im Mai offiziell vorstellen. …

Jetzt lesen »

Bundesbank: Summe des Euro-Bargelds auf 1.109 Milliarden gestiegen

dts_image_3813_atisktrjjb_2172_701_526.jpg

Die Summe des im Umlauf befindlichen Euro-Bargelds ist im vergangenen Jahr um sieben Prozent auf 1.109 Milliarden Euro gestiegen. Das sagte Carl-Ludwig Thiele, Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank, in einem Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Freitagausgabe). Dabei geht die Bundesbank davon aus, dass sich nur 15 bis 20 Prozent des …

Jetzt lesen »