Start > News zu Economic Governance

News zu Economic Governance

Unter einem Allmendegut, Quasikollektivgut oder Unreinen Öffentlichen Gut versteht man in den Wirtschaftswissenschaften Güter, deren Nutzung nicht oder nur mit unverhältnismäßigem Aufwand ausschließbar ist und bei deren Nutzung Rivalität zwischen den Nutzern herrscht.
Beispiele für Allmendegüter sind überfüllte öffentliche Straßen oder Fischbestände in einem Gewässer mit freiem Zugang.
Der Begriff leitet sich von der Allmende, einer gemeinschaftlichen Bewirtschaftungsform, ab. Allmenden sind aber nicht zwangsläufig Allmendegüter. Ist der Zugang zu einer Allmende offen und wird nicht für eine nachhaltige Nutzung gesorgt, so kann eine Allmende zum Allmendegut werden und so zur Tragik der Allmende führen.

Gespaltener Kontinent: grosse Unterschiede der Lohnentwicklung in Europa

Lohnentwicklung Europa 2013

Berlin – Sinkende reale Arbeitseinkommen waren lange Jahre ein deutsches Phänomen. Inzwischen hat der Negativ-Trend jedoch einen großen Teil Europas erfasst. In knapp der Hälfte der EU-Länder werden die Löhne in diesem Jahr nach Abzug der Inflation zurückgehen – während Arbeitnehmer in Deutschland nun einen bescheidenen Zuwachs erleben dürften. Die …

Jetzt lesen »