Start > News zu Ecuador

News zu Ecuador

Ecuador, ist eine Republik im Nordwesten Südamerikas zwischen Kolumbien und Peru und hat etwa 15 Millionen Einwohner. Die im Andenhochland auf 2850 m gelegene Hauptstadt heißt Quito; die größte Stadt Guayaquil liegt in der Pazifikküsten-Ebene. Das Land ist nach der Äquatorlinie benannt, die durch das Staatsgebiet verläuft, wobei sich der Großteil desselben in der südlichen Hemisphäre befindet. Die zu Ecuador gehörenden Galápagos-Inseln befinden sich zwischen 928 km und 1272 km westlich der Küste im Pazifik.

EU einigt sich nach 20 Jahren mit Südamerikas Staatenbund Mercosur

EU einigt sich nach 20 Jahren mit Suedamerikas Staatenbund Mercosur 310x205 - EU einigt sich nach 20 Jahren mit Südamerikas Staatenbund Mercosur

Die EU hat sich mit Südamerikas Staatenbund Mercosur auf einen Handelsvertrag geeinigt und will langfristig eine gemeinsame Freihandelszone einrichten. "The European Union and Mercosur reached today a political agreement for an ambitious, balanced and comprehensive trade agreement", teilte die EU-Kommission am Freitagabend mit. Der ausgehandelte Deal sei "ein klares Bekenntnis …

Jetzt lesen »

Assange arrives at court to face jail for UK bail breach (2)

Assange arrives at court to face jail for UK bail breach 2 1556763299 310x205 - Assange arrives at court to face jail for UK bail breach (2)

WikiLeaks founder Julian Assange arrives at court in London 2019 to be sentenced for bail violation. He will be sentenced for breaching a British court order seven years ago, when he took refuge in Ecuador's London embassy to avoid extradition to Sweden. IMAGES of the arrival of the prison van …

Jetzt lesen »

Julian Assange arrives at court to face jail for UK bail breach

Julian Assange arrives at court to face jail for UK bail breach 1556763307 310x205 - Julian Assange arrives at court to face jail for UK bail breach

WikiLeaks founder Julian Assange will be sentenced for breaching a British court order seven years ago, when he took refuge in Ecuador's London embassy to avoid extradition to Sweden. The Australian whistleblower, who was arrested on April 11 after Ecuador gave him up, could face a 12-month prison sentence. IMAGES …

Jetzt lesen »

US-Botschafter forderte Ecuador zur Auslieferung von Assange auf

US Botschafter forderte Ecuador zur Auslieferung von Assange auf 310x205 - US-Botschafter forderte Ecuador zur Auslieferung von Assange auf

Nach der spektakulären Festnahme von Wikileaks-Sprecher Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London nimmt das Tauziehen um die Auslieferung des Australiers Fahrt auf. Der US-Botschafter Richard Grenell habe Ecuador zur Auslieferung Assanges aufgefordert, sagte der Botschafter Ecuadors in Deutschland, Manuel Mejia Dalmau, der "Welt am Sonntag". "Das Erste, worauf …

Jetzt lesen »

Ecuador plante Entzug des Asyls von Assange lange vorher

Ecuador plante Entzug des Asyls von Assange lange vorher 310x205 - Ecuador plante Entzug des Asyls von Assange lange vorher

Die Regierung der Republik Ecuador hat den Widerruf des diplomatischen Asyls des Wikileaks-Sprechers Julian Assange laut eines Medienberichts von langer Hand vorbereitet. Bereits Ende März vergangenen Jahres habe das Außenministerium den umstrittenen Journalisten von Internet und Telefon abschneiden lassen, berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Im November habe es …

Jetzt lesen »

US-Justizministerium wirft Assange Verschwörung mit Manning vor

US Justizministerium wirft Assange Verschwoerung mit Manning vor 310x205 - US-Justizministerium wirft Assange Verschwörung mit Manning vor

Das US-Justizministerium wirft dem Wikileaks-Sprecher Julian Assange Verschwörung mit der US-Whistleblowerin Chelsea Manning vor. Assange werde beschuldigt, Manning im März 2010 dabei geholfen zu haben, ein Passwort zu knacken, um in ein Computernetzwerk des US-Verteidigungsministeriums einzudringen, hieß es am Donnerstag in einer Pressemitteilung des US-Justizministeriums. Assange war am Donnerstagvormittag in …

Jetzt lesen »

Ströbele: Assange-Auslieferung wäre illegal

Stroebele Assange Auslieferung waere illegal 310x205 - Ströbele: Assange-Auslieferung wäre illegal

Der Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele hält eine Auslieferung Julian Assanges an die USA für illegal. "Natürlich haben die USA ein großes Interesse, ihn vor Gericht zu stellen. Ein demokratischer Rechtsstaat sollte einem solchen Gesuchen aber nicht blind folgen", sagte der Rechtsanwalt der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Freitagsausgabe). "Wenn jemandem Straftaten aus offensichtlich …

Jetzt lesen »