Start > News zu Edelmetall

News zu Edelmetall

Goldpreis: Die Aussichten für 2018

Gold startet gut ins neue Jahr. Am 25. Januar 2018 erreichte der Goldpreis mit rund 1.366 US-Dollar den höchsten Stand seit August 2016. Für das Jahr 2018 sehen Marktkenner die Chance, dass das Edelmetall deutlich an Wert zulegen könnte. Einige Analysten glauben im Aufwärtstrend von Gold schon die Frühphase einer …

Jetzt lesen »

valvero Sachwerte GmbH – Berliner Edelmetallhändler auf Erfolgskurs

Bereits um 5000 v.Chr. haben die Menschen Gold aus Tauschmittel genutzt, wie historische Funde nahe legen. Zwar hat Gold heute als Zahlungsmittel im weitesten Sinne ausgedient, aber dennoch hat das Edelmetall noch immer einen hohen Stellenwert in der Finanzwelt – ganz besonders, wenn es um die Geldanlage geht. Spekulant oder …

Jetzt lesen »

Die größten Goldreserven der Welt

Die staatlichen Goldbestände im Eigentum einer Zentralbank oder eines Finanzministeriums werden als Goldreserven bezeichnet. Von dieser Definition abweichend wird auch das Gold des Internationalen Währungsfonds (IWF) zu den Goldreserven gerechnet. Historisch hatten die Goldreserven die Funktion der Golddeckung einer Währung. Heute sieht es anders aus: Die Goldreserven bilden einen Teil …

Jetzt lesen »

Zinsniveau drückt Goldpreis, ein Marktkommentar von Dieter Kuckelkorn

Goldbarren

Der Goldmarkt hat in der jüngeren Vergangenheit aus Anlegersicht vor allem negative Schlagzeilen produziert. So hatte es kürzlich einen sogenannten Flash Crash an der amerikanischen Terminbörse Comex gegeben. Binnen einer Minute verlor das Edelmetall rund 1,6 Prozent seines Wertes und fiel von 1255 Dollar je Feinunze auf 1236 Dollar. Auslöser …

Jetzt lesen »

Entspannte Investoren, Marktkommentar zu Gold von Dieter Kuckelkorn

Goldbarren

Seit dem aus Sicht der Marktteilnehmer vorteilhaften Ausgang der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahlen hat der Goldpreis ein wenig nachgegeben. Kletterte er vorher bis auf rund 1290 Dollar, steht er momentan bei 1264 Dollar. Er befindet sich damit wieder auf dem Niveau, das er vor dem Bekanntwerden von Wahlprognosen hatte, …

Jetzt lesen »

Edelmetalle als Geldanlage – sie sind inflationsresistent und wertbeständig

Goldbarren

(sponsored) Gold, Platin, Palladium und Silber stehen bei den Anlegern nicht erst seit gestern bzw. seit dem Aufkeimen der Finanzkrise hoch im Kurs. Sondern die Edelmetalle, die als inflationsresistente und wertbeständige Investition gelten, sind ebenfalls eine leicht verständliche Anlageform – ganz besonders, wenn es um die Absicherung der Vermögensbestände geht. …

Jetzt lesen »

Der Goldpreis hat turbulente Zeiten hinter sich

Goldbarren

Gold gilt seit jeher als eine stabile Wertanlage. Schon seit der Antike wurde Gold für den Zahlungsverkehr genutzt. Seitdem war das Edelmetall für lange Zeit der Inbegriff für eine krisenfeste und werterhaltende Kapitalanlage. Ob Gold auch heute noch eine sinnvolle Anlage ist, lässt sich mittlerweile nicht mehr pauschal beantworten, denn …

Jetzt lesen »

Historische Münzen als werterhaltende Geldanlage

Muenzen

Sachwerte können in Zeiten instabiler Geldwerte eine alternative Geldanlage darstellen und teils hohe Renditen aufweisen. Damit dies gelingt, lohnt ein Überblick über die verschiedenen Bestände. Zu den Sachwerten zählt grundsätzlich alles, was einen Tauschwert besitzt. Dies betrifft beispielsweise Aktien, Immobilien, Edelmetalle oder Rohstoffe. Eine Form von Sachwerten stellen historische Münzen …

Jetzt lesen »

Gold und seine Bedeutung für die Wirtschaft

Goldbarren

Gold hat gewaltig an Glanz verloren, hieß es bereits 2013. So verlor das Edelmetall von Januar 2012 bis Dezember 2013 rund 27 % an Wert. Das führte dazu, dass die finanzstarken Anleger, die ihr Vermögen über den Goldmarkt gegen Inflation absichern wollten, sich von diesem abwendeten. Schon 2013 war es …

Jetzt lesen »