Tag Archives: einkaufen

Reizreduziertes Einkaufen: Supermärkte führen stille Stunde ein

Um auf die Bedürfnisse seiner sensiblen Kunden einzugehen, hat ein Supermarkt in Konstanz eine neue Initiative namens „Stille Einkaufszeiten“ eingeführt. Das Ziel ist es, eine beruhigende und stressfreie Umgebung für diejenigen zu schaffen, die von der üblichen Hektik in einem Lebensmittelgeschäft leicht überwältigt werden können. Während dieser Zeiten wird der Laden den Lärm und die visuellen Reize reduzieren, um eine …

Jetzt lesen »

Zukunftsfonds des Bundes investiert in Ladesäulenbetreiber EZE

Der Bund investiert einen mittleren einstelligen Millionenbetrag in den Ladesäulenbetreiber EZE. Das geht aus einer Mitteilung des Unternehmens hervor, über die die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ berichtet. Das Geld fließt im Rahmen einer Zwischenfinanzierung über den „Deep Tech & Climate Fonds“ (DTCF), mit dem die Bundesregierung innovative Start-ups fördern will. Der Mitteilung zufolge beteiligen sich an der Finanzierungsrunde auch private Investoren, …

Jetzt lesen »

CDU fordert Asyl-Machtwort von Scholz

Angesichts immer weiter steigender Flüchtlingszahlen fordert die CDU-Spitze ein Machtwort von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) an die ganze Welt. Der Kanzler sollte „schnellstmöglich“ eine Rede im Deutschen Bundestag halten und erklären, dass es in Deutschland keine Aufnahmekapazitäten mehr gebe, sagte CDU-Generalsekretär Carsten Linnemann der „Bild“ (Montagsausgabe). „Der Kanzler muss das Signal an die ganze Welt senden: Unsere Kapazitäten sind erschöpft. …

Jetzt lesen »

Junge Union will bundesweit Brennpunkt-Bezirke ausweisen

Der Vorsitzende der Jungen Union (JU) in Deutschlands, Johannes Winkel (CDU), spricht sich für eine grundlegende Reform der deutschen Asylpolitik aus und fordert Maßnahmen wie in Dänemark. „Ausgerechnet das sozialdemokratisch regierte Dänemark fährt einen Migrations- und Integrationskurs, der Vorbild für Deutschland werden kann“, sagte er der „Bild“ (Donnerstagsausgabe). Der CDU-Politiker will unter anderem soziale Brennpunkt-Bezirke in Deutschland gesondert ausweisen: „Wir …

Jetzt lesen »

Söder verlangt „Integrationsgrenze“

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) fordert eine neue Obergrenze für die Zuwanderung nach Deutschland. „Wir kommen doch jetzt schon mit der Unterbringung und dem Bau von Schulen, Kitas und Wohnungen nicht mehr hinterher“, sagte Söder der „Bild am Sonntag“. Deshalb brauche es in Anlehnung an die Obergrenze eine neue feste Richtgröße: die „Integrationsgrenze“. Das Modell der alten Begrenzung von höchstens …

Jetzt lesen »

Lang kritisiert „übergebührliche Profite“ im Lebensmittelhandel

Grünen-Chefin Ricarda Lang kritisiert „unangemessene“ Preissteigerungen in der Lebensmittelbranche. „Wir müssen genau auf den Lebensmittelhandel schauen, es gibt immer mehr Analysen, die sagen, dass es übergebührliche Profite gibt, also eine Profitinflation“, sagte Lang der „Bild am Sonntag“. Die Regierung habe gerade das Kartellrecht verschärft – das müsse jetzt schnell durch den Bundesrat. „Es kann nicht sein, dass einige wenige einen …

Jetzt lesen »

Studie: Firmen mit diversifizierten Lieferketten sind erfolgreicher

Trotz erhöhter Kosten durch die Umstellung ihrer Lieferketten sind diversifizierte Unternehmen offenbar betriebswirtschaftlich erfolgreicher. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) aus Mannheim und des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) aus Berlin, über die das „Handelsblatt“ (Dienstagausgabe) berichtet. ZEW und DIW haben rund 3.900 deutsche Unternehmen analysiert. Konkret haben sich die Forscher angeschaut, in welchen …

Jetzt lesen »

Kosovo-Außenministerin fordert EU-Gelder an Serbien einzufrieren

Die Außenministerin der Republik Kosovo, Donika Gervalla-Schwarz, hat im laufenden Konflikt sowohl den Serben als auch der Europäischen Union schwere Vorhaltungen gemacht. Die EU knicke seit Jahren „regelmäßig ein“ und wolle Serbien mit „Euros und Appeasement sozusagen einkaufen“, sagte sie dem „Tagesspiegel“ (Dienstagsausgabe). Serbiens Präsident Aleksandar Vucic strebe aber keine Einigung mit Kosovo an, „er braucht Eskalation“, sagte die Ministerin, …

Jetzt lesen »

Überwachungskameras – die fünf häufigsten Fehler

Überwachungskameras und Alarmanlagen spielen bei der Erhöhung der Sicherheit eine maßgebliche Rolle. Ob im gewerblichen Bereich, oder auf privaten Grundstücken, die Qualität der Überwachungskameras hat sich in den letzten Jahren deutlich verbessert. Parallel dazu sind die Preise für die Kameras sowie die dahinter befindliche Technik deutlich gesunken. Das bedeutet, dass jetzt auch Privatpersonen für ihr Eigenheim eine hochwertige Überwachungskamera in …

Jetzt lesen »