Start > News zu EITO

News zu EITO

Eito is a settlement in the northeastern part of the island of Santo Antão, Cape Verde. It is situated 1 km southwest of Pombas and 15 km northeast of the island capital Porto Novo.

Bitkom: Umsatz mit klassischer Unterhaltungselektronik sinkt

Der Markt für klassische Unterhaltungselektronik ist im laufenden Jahr leicht rückläufig. Das teilte der Branchenverband Bitkom auf Basis aktueller Prognosen der Marktforschungsunternehmen EITO und GfK am Dienstag mit. Der Gesamtumsatz mit Geräten wie Fernsehern, Digitalkameras, Audio-Anlagen oder Spielkonsolen sinkt demnach im Jahr 2016 in Deutschland voraussichtlich um 0,9 Prozent auf …

Jetzt lesen »

Umsatz mit Smartphones knackt 10-Milliarden-Euro-Marke

Die Nachfrage nach Smartphones hat im vergangenen Jahr noch einmal kräftig angezogen: 2015 wurden in Deutschland 26,2 Millionen Geräte verkauft, ein Plus von 7,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Umsatz stieg sogar um 22 Prozent auf 10,3 Milliarden Euro und knackte damit erstmals die symbolische Marke von 10 Milliarden Euro, …

Jetzt lesen »

Deutsche ITK Wirtschaft gewinnt an Bedeutung auf dem Weltmarkt

Informatik

Die Wirtschaft für Informations- und Telekommunikationstechnologie (ITK) ist eine tragende Säule unserer Wirtschaft, die wie kaum eine andere Branche die Entwicklung zahlreicher Industriezweige prägt und zum Erfolg des Wirtschaftsstandorts Deutschland beiträgt. Als interessanter und investitionswilliger Auftraggeber für eine Vielzahl kleinerer und großer Unternehmen ist die ITK Wirtschaft gleichzeitig Wachstumsbranche und …

Jetzt lesen »

Smartphones und Tablets brechen Verkaufsrekorde

Berlin – Nach Angaben des Hightech-Verbands Bitkom schwächt sich der Umsatzrückgang für klassische Unterhaltungselektronik ab, während Smartphones und Tablet-Computer alle Verkaufsrekorde brechen. 2014 werden voraussichtlich 24 Millionen Smartphones und 9,2 Millionen Tablets abgesetzt, teilte der Hightech-Verband am Montag auf Basis von Zahlen der Marktforschungsunternehmen GfK und EITO mit. Im Vergleich …

Jetzt lesen »

Branchenverband: Brasilien ist schnellste wachsende IT-Nation

Berlin – Fußball-WM-Gastgeber Brasilien hat den ersten Titel bereits sicher: Das Land ist in diesem Jahr die am schnellsten wachsende IT-Nation. Der Umsatz mit Produkten und Diensten der Informationstechnologie und Telekommunikation wird 2014 voraussichtlich um 10,4 Prozent auf 122 Milliarden Euro zulegen. Das teilte der Hightech-Verband Bitkom auf Grundlage einer …

Jetzt lesen »

Umsätze der IT-Branche legen 2014 voraussichtlich um 4,5 Prozent zu

Berlin – Der Umsatz mit Produkten und Diensten der IT-Branche wird in diesem Jahr voraussichtlich auf fast drei Billionen Euro steigen. Das entspricht einem Plus von 4,5 Prozent verglichen mit 2013, wie der Hightech-Verband Bitkom auf Grundlage von Prognosen des European Information Technology Observatory (EITO) mitteilt. Damit würde die Branche …

Jetzt lesen »

Neuer Rekord bei Smartphones

Der Smartphone-Boom geht weiter. 2013 werden in Deutschland rund 26 Millionen Geräte verkauft. Das ist eine Steigerung um knapp 23 Prozent im Vergleich zu 2012 und stellt einen neuen Rekord dar. Im Vorjahr wurden erst 22 Millionen Geräte abgesetzt. Die anhaltend hohe Nachfrage nach Smartphones schlägt sich auch beim Umsatz …

Jetzt lesen »

Mobiles Breitband: der Boom geht weiter

Mobile-Netzwerke

Berlin – Der Boom des mobilen Internet geht weiter. Die Nutzerzahlen und das Datenvolumen sind zuletzt erneut stark angestiegen. Anfang 2013 nutzten fast 34 Millionen Deutsche die Mobilfunkstandards der dritten und vierten Generation, UMTS und LTE. Das waren 5 Millionen oder 17 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Noch stärker …

Jetzt lesen »

Ältere steigen immer mehr auf Smartphones um

Berlin – Die Verbreitung von Smartphones nimmt weiter zu und insbesondere Menschen jenseits der 50 steigen derzeit auf die modernen Geräte um. Das ergab eine aktuelle repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands Bitkom. Aktuell besitzen 40 Prozent aller Bundesbürger ab 14 Jahren ein Smartphone. Vor einem Jahr waren es erst …

Jetzt lesen »