Stichwort zu Elektroauto

Bosch-Chef sieht Konzern auf dem Weg der Besserung

Stuttgart – Bosch-Chef Volkmar Denner sieht den zuletzt wachstums- und ertragsschwachen Stuttgarter Autozulieferkonzern auf dem Weg der Besserung. „Wir werden unsere Renditeziel innerhalb der nächsten fünf Jahre erreichen“, sagte Denner im Interview mit dem „Handelsblatt“ (Freitagausgabe). Bosch braucht durchschnittlich acht Prozent Wachstum und acht Prozent operative Rendite, um Preis- und Kostendruck in der Branche auszugleichen und sein Wachstum aus eigener …

Jetzt lesen »

Technologien der TU Berlin zur Internationalen Funkausstellung

RF-basierte Innenraum-Lokalisierung ist eine Technologie für eine Vielzahl neuartiger Anwendungen und unabdingbar für das Internet der Zukunft – exakte und nachhaltige Lösungen sind gefragt. Noch immer stehen dazu keine einheitlichen Evaluationsverfahren zur Verfügung. Präsentiert wird das Projekt EVARILOS, das sich mit der Entwicklung und Validierung einer standardisierten Experiment-basierten Benchmark-Methodologie beschäftigt, die einen fairen Vergleich von state-of-the-art Innenraum Lokalisierungslösungen ermöglicht. Die …

Jetzt lesen »

Umfrage: Deutsche sparen bewusst Energie

Berlin – Die meisten Deutschen leisten einen persönlichen Beitrag zum Energiesparen. Wie eine repräsentative Umfrage für den „Meinungsmonitor Energiewende“ von TNS Infratest und die Werbeagentur Scholz & Friends ergab, kaufen vier von fünf (82 Prozent) Bundesbürgern Elektrogeräte mit hoher Energieeffizienz, zwei Drittel (65 Prozent) fahren nach persönlicher Einschätzung weniger mit dem Auto und 30 Prozent geben an, Ökostrom zu beziehen. …

Jetzt lesen »

Renault kritisiert Förderung der Elektromobilität in Deutschland

Berlin – Der Automobilhersteller Renault übt nach Informationen der „Welt“ harsche Kritik an der Strategie der Bundesregierung zur Förderung von Elektroautos. „Wir glauben nicht, dass der derzeitige Kurs, vor allem die sogenannten Schaufenster, ein geeignetes Instrumente sind, um die Elektromobilität hierzulande voranzubringen“, sagte Renault-Deutschlandchef Achim Schaible. „Wenn Deutschland bis 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf den Straßen haben und Leitmarkt sein …

Jetzt lesen »

Streit um Kaufanreize für Elektroautos

Berlin – Der Streit um mögliche Kaufanreize für Elektroautos geht weiter, denn die Unternehmen der Automobilbranche sind ebenso für einen Kaufanreiz wie die potenziellen Kunden. Allerdings ist ein solcher Anreiz von Seiten der Regierung noch unerwünscht. Im Jahr 2011 war beispielsweise der Audi-Chef Stadler gegen die Kaufanreize und hielt sie für vorschnell, da zunächst in die Ausbildung von Fachkräften investiert …

Jetzt lesen »

Elektroautos: VDA-Präsident Wissmann fordert Geduld

Berlin – Der Präsident des Verbands der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, bereitet die Auto-Branche auf einen langsamen Übergang hin zum Elektroauto-Zeitalter vor. So werde die Industrie gerade am Anfang einen langen Atem brauchen. „Wir können nicht über Nacht den Markthochlauf erwarten“, sagte der Chef des Verbandes der Automobilindustrie im Interview mit der „Süddeutschen Zeitung“ (Samstagausgabe). Mit anderen Worten: Es dürfte …

Jetzt lesen »

Berechnungen: BMW steckt drei Milliarden Euro in das Elektroauto

München – Der BMW-Konzern wird bis Ende dieses Jahres rund drei Milliarden Euro in die Entwicklung der Elektromobilität gesteckt haben. Das ist das Ergebnis von Berechnungen der Schweizer Großbank Credit Suisse und des „Handelsblatt“ (Montagausgabe). BMW will das Elektroauto „i3“ im Herbst dieses Jahres in Großserie auf den Markt bringen. Produktionschef Harald Krüger hatte jüngst erklärt, die Entwicklung des Autos …

Jetzt lesen »

EU schlägt Autoherstellern Klimasparplan vor

Brüssel – Das Europaparlament kommt nach Informationen der „Welt“ der Autoindustrie entgegen: Damit die Branche die ab 2020 geplanten strengeren Klimaschutzvorschriften leichter einhalten kann, sollen emissionsfreie Elektro- und besonders emissionsarme Hybridfahrzeuge bei der Berechnung des künftigen Flottengrenzwertes übergewichtet werden. Die Pläne liegen der „Welt“ vor. Der für die Neufassung der entsprechenden Regeln zuständige Berichterstatter des Umweltausschusses des Europaparlaments schlägt einen …

Jetzt lesen »