Stichwort zu Elon Musk

Steinbach: Spatenstich für Tesla-Fabrik im März

Der brandenburgische Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) geht davon aus, dass der US-Elektroautohersteller Tesla noch im März mit dem Bau seiner Fabrik in Grünheide beginnen wird. „Wir rechnen im Lauf der zweiten Märzhälfte mit dem Spatenstich“, sagte Steinbach der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Montagsausgabe). „Ich würde mir wünschen, dass Elon Musk dafür nochmal nach Deutschland kommt. Das wäre für die Menschen vor …

Jetzt lesen »

Streit um Tesla: DGB fürchtet „weitere Amerikanisierung“

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) warnt mit Blick auf den US-Elektroautobauer Tesla vor einer „weiteren Amerikanisierung“ deutscher Betriebe. DGB-Chef Reiner Hoffmann sagte der „Neuen Osnabrücker Zeitung“, er wünsche Tesla freie Fahrt, was den Bau der Autofabrik in Grünheide in Brandenburg angeht. Für Hoffmann bleiben allerdings Fragen. „So würde mich bei Tesla interessieren, mit welchem Geschäfts- und Sozialmodell das Unternehmen in Deutschland …

Jetzt lesen »

Wirtschaftsminister knüpft Subventionen für Tesla an Bedingungen

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hält deutsche Fördergelder für den US-Elektroautobauer Tesla für möglich, wenn dieser bestimmte Kriterien erfülle. „Ich habe in meinen Gesprächen mit Elon Musk immer darauf hingewiesen, dass es keine Privilegierung, aber auch keine Diskriminierung gibt“, sagte Altmaier der „Welt am Sonntag“. Um staatlich gefördert zu werden, müssten Unternehmen bestimmte Anforderungen „an die Nachhaltigkeit und Leistungsfähigkeit der Batterien“ …

Jetzt lesen »

Laschet wirft Autoindustrie Versäumnisse bei E-Mobilität vor

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat vor einem Abstieg der deutschen Autoindustrie gewarnt und ihr schwere Versäumnisse bei der Elektromobilität vorgeworfen. „Die Lage ist ernst. Ich hoffe, die deutschen Autokonzerne haben gerade noch mal die Kurve gekriegt“, sagte Laschet dem „Handelsblatt“. Die Brandrede von VW-Chef Herbert Diess, der von einem Niedergang des Konzerns gewarnt hatte, begrüßte er grundsätzlich. „Aber so …

Jetzt lesen »

Frank Thelen kritisiert deutsche Autohersteller

Der Gründer und Investor Frank Thelen sieht „schwarz für die deutsche Autoindustrie und damit für einen zentralen Baustein der deutschen Wirtschaft“. Nachdem das US-Unternehmen Tesla am Mittwoch seinen Börsenwert gesteigert und VW bei der Marktkapitalisierung überholt hatte, stellt Thelen den deutschen Herstellern in einem Gastbeitrag für das „Handelsblatt“ (Donnerstagausgabe) ein verheerendes Zeugnis aus. „Aktienkurse können schwanken, aber meine Prognose ist, …

Jetzt lesen »

Bayerns Ministerpräsident rechnet mit Zunahme von Kurzarbeit

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) rechnet damit, dass der Konjunkturabschwung bald auch am Arbeitsmarkt spürbar sein wird. „Ich befürchte, dass ab Januar viele Unternehmen auf Kurzarbeit umstellen werden“, sagte Söder dem „Handelsblatt“. Der Konsum laufe noch gut, die Industrie stecke aber bereits in einer Rezession. „Angesichts der Lage im Automobil- und Maschinenbau wird es nur eine Frage der Zeit sein, …

Jetzt lesen »

Umweltministerin bezeichnet Tesla-Standortwahl als „Weckruf“

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) sieht in der Entscheidung des US-Elektroautobauers Tesla, seine europäische Fabrik bei Berlin zu errichten, eine Signalwirkung. „Die ökologische Wende in der Automobilwirtschaft schreitet voran“, sagte die SPD-Politikerin dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Donnerstagsausgaben). Zugleich berge die Standortwahl eine Mahnung für die Automobilindustrie und deren Fürsprecher: „Das ist auch ein Weckruf für all jene, deren Leidenschaft allein dem Verbrennungsmotor …

Jetzt lesen »

Karliczek lädt Tesla zu Beteiligung an Batterieforschung ein

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat die Ankündigung von Tesla begrüßt, eine Produktionsfabrik in Brandenburg zu errichten, und den US-Autohersteller eingeladen, in die deutsche Batterieforschung zu investieren. „Über die Ankündigung von Elon Musk freue ich mich“, sagte Karliczek der „Rheinischen Post“ (Donnerstagsausgabe). Für Berlin und Brandenburg und damit für Ostdeutschland sei das eine ausgezeichnete Nachricht. „Elon Musk entscheidet sich für einen …

Jetzt lesen »