Start > News zu Emergency Liquidity Assistance

News zu Emergency Liquidity Assistance

EZB erhöht Volumen für Notkredite

Der Rat der Europäischen Zentralbank hat am Mittwoch eine Erhöhung der Ela-Notkredite um eine Milliarde Euro für die griechischen Geschäftsbanken beschlossen. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung aus Notenbankkreisen. Die Athener Notenbank kann den angeschlagenen griechischen Geschäftsbanken somit Notkredite von maximal 90,5 Milliarden Euro zur Verfügung stellen. Vergangene Woche hatte …

Jetzt lesen »

EZB verlängert Notkredite für griechische Banken

dts_image_5393_qpchihqifh_2171_445_3343

Die Europäische Zentralbank (EZB) wird die griechischen Banken weiter mit Liquidität versorgen und hält an den sogenannten Ela-Krediten („Emergency Liquidity Assistance“) fest. Der EZB-Rat habe nach der Entscheidung der griechischen Regierung, ein Referendum über die Frage abhalten zu wollen, ob das Land die Forderungen seiner Gläubiger akzeptiert, beschlossen, die Ela-Kredite …

Jetzt lesen »

EZB weitet Notfallkredite für Athen um fast eine Milliarde Euro aus

dts_image_5393_qpchihqifh_2171_445_3345

Die Europäische Zentralbank (EZB) ermöglicht weitere Notfallkredite an griechische Banken: Nach Informationen der „Welt“ hat der EZB-Rat den Rahmen für die sogenannte Emergency Liquidity Assistance (ELA) am Dienstagmorgen um fast eine Milliarde Euro angehoben. Damit beläuft sich der entsprechende Spielraum der griechischen Notenbank nun auf annähernd 89 Milliarden Euro. Die …

Jetzt lesen »

EZB und Euro-Rettungsfonds wollen Athen nach Pleite weiter stützen

dts_image_7632_ghdsjnrdkr_2171_445_3341

Griechenland kann auch nach einer möglichen Staatspleite auf weitere Unterstützung durch die Europäer hoffen: Sowohl die Europäische Zentralbank (EZB) als auch der Euro-Rettungsfonds würden Athen nicht sofort fallen lassen, sollte das Land eine der anstehenden Zahlungen an den Internationalen Währungsfonds (IWF) nicht mehr leisten können, erfuhr das „Handelsblatt“ (Dienstagausgabe) von …

Jetzt lesen »

EZB stockt Notkredite für griechische Banken weiter auf

dts_image_5393_qpchihqifh_2172_445_334

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat die Notkredite für die Banken im Griechenland offenbar weiter aufgestockt. Die EZB habe die sogenannten Ela-Kredite (Emergency Liquidity Assistance) in einer Telefonkonferenz um knapp zwei Milliarden Euro auf rund 81 Milliarden Euro erhöht, berichtet das „Handelsblatt“ unter Berufung auf Finanzkreise. Wegen des Feiertags hätten sich …

Jetzt lesen »

EZB lehnt Athens Pläne zur Finanzierung von neuen Staatsschulden ab

dts_image_5393_qpchihqifh_2171_445_334

Frankfurt/Main – Der von den Griechen gehegte Plan, die Europäische Zentralbank dafür einzuspannen, neue griechische Staatsschulden zu finanzieren, trifft in der Notenbank auf harte Ablehnung: „Die EZB kann nicht die griechische Regierung finanzieren“, sagte Benoît Cœuré, Direktoriumsmitglied der EZB, der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. „Wir dürfen das nicht tun. Das ist …

Jetzt lesen »

Streit um Veröffentlichung der EZB-Sitzungsprotokolle

Berlin – Dass die Europäische Zentralbank (EZB) bald dem Vorbild von US-Notenbank Fed und der Bank von England folgen und ebenfalls die Sitzungsprotokolle veröffentlichen könnte, stößt bei Experten auf ein geteiltes Echo. Wie das „Handelsblatt“ berichtet, gebe es Streit um die Veröffentlichung. Transparenz sei sicherlich ein hohes Gut und könne …

Jetzt lesen »

Zypern: Parteien einigen sich auf Rettungsfonds

Nikosia – In Zypern haben sich die Parteien auf die Schaffung eines Rettungsfonds zur Abwendung eines Staatsbankrotts verständigt. Das teilte das Büro des zyprischen Präsidenten Nikos Anastasiades am Donnerstagmittag nach einem Treffen mit den Parteivorsitzenden mit. Die umstrittene Zwangsabgabe sei hingegen vom Tisch. Kurz zuvor hatte die Europäische Zentralbank (EZB) …

Jetzt lesen »

Zypern: Zentralbank hilft Geldhäusern mit Notkrediten in Milliardenhöhe

Nikosia – Während Europas Regierungen mit der Rettung Zyperns und seiner Banken noch zögern, hilft die dortige Notenbank den Finanzhäusern mit Notkrediten in Milliardenhöhe. Die Summe dieser sogenannten „Emergency Liquidity Assistance“ (Ela) liegt bei 9,4 Milliarden Euro. Diese für das kleine Land hohe Summe geht aus einer Statistik von Zyperns …

Jetzt lesen »