Start > News zu EMNID

News zu EMNID

Die Taylor Nelson Sofres plc. ist ein global tätiges Marktforschungsunternehmen.

SPD auch in Emnid-Umfrage auf historischem Tief – AfD immer stärker

Nach INSA, Infratest und Forsa sieht auch das Meinungsforschungsinstitut Emnid für die SPD einen Stimmenverlust in der letzten Woche und ein historisches Tief. Zwar kommt die SPD im Gegensatz zu den anderen Instituten bei Emnid aktuell noch auf 19 Prozent – allerdings ist auch das ein Prozentpunkt weniger als in …

Jetzt lesen »

67 Prozent würden kostenlosen Nahverkehr stärker nutzen

67 Prozent der Deutschen würden Bus und Bahn stärker nutzen, wenn die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos wären. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für die “Bild am Sonntag”. 31 Prozent sagten, sie würden das nicht tun. 2 Prozent waren unsicher oder machten keine Angabe. Für die Umfrage hatte Emnid am …

Jetzt lesen »

Umfrage: Mehrheit will Gabriel als Außenminister behalten

Rund 54 Prozent der Deutschen wünschen sich, dass der frühere SPD-Chef Sigmar Gabriel in einer möglichen neuen Großen Koalition Außenminister bleibt. Das ergab eine Umfrage von Kantar Emnid für die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagsausgaben). Die in der SPD alternativ zu Gabriel gehandelten Kandidaten für den Posten des Chefdiplomaten, Heiko Maas …

Jetzt lesen »

Umfrage: Zwei Drittel der SPD-Anhänger wollen GroKo

Die Anhängerschaft der SPD ist laut einer Umfrage von Kantar Emnid mit großer Mehrheit für den Eintritt der Sozialdemokraten in eine erneute Große Koalition mit der Union. Gefragt wurden allerdings Menschen, die SPD wählen – und nicht nur diejenigen, die auch tatsächlich SPD-Mitglied sind. Zwei Drittel dieser SPD-Anhänger (66 Prozent) …

Jetzt lesen »

Union legt in neuer Emnid-Umfrage zu

Nachdem die Union in der ersten komplett nach der Koalitionsvereinbarung durchgeführten Umfrage bei Forsa zwei Prozent abgesackt ist, hat sie in der neuesten Emnid-Erhebung einen Prozentpunkt zugelegt. Allerdings wurde diese Umfrage größtenteils vor Bekanntwerden der Einigung am Mittwoch durchgeführt. Wäre heute Bundestagswahl, könnten CDU/CSU demnach mit 34 Prozent rechnen. Im …

Jetzt lesen »

Mehrheit will Zustimmung der SPD-Mitglieder zur Großen Koalition

Eine Mehrheit der Deutschen wünscht sich eine Zustimmung der SPD-Mitglieder zur Großen Koalition. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für die “Bild am Sonntag”. 57 Prozent der Befragten sagten, dass die SPD-Mitglieder für die GroKo stimmen sollen. Unter den Anhängern der SPD waren es sogar 84 Prozent (16 Prozent …

Jetzt lesen »

Mehrheit sieht Deutschland gerüstet für digitale Zukunft

Eine Mehrheit von 57 Prozent der Bundesbürger glaubt, dass Deutschland fit für die digitale Zukunft sei. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für “Bild am Sonntag”. 40 Prozent verneinten dies. Vier Prozent waren sich unsicher oder haben keine Angabe gemacht. Auch die Versorgungslage mit schnellem Internet wird …

Jetzt lesen »

Bundesbürger lehnen Diesel-Fahrverbot mehrheitlich ab

Die Deutschen sind mehrheitlich gegen Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge als Maßnahme zur Reduzierung des Schadstoffausstoßes in Ballungsräumen. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid für das Nachrichtenmagazin Focus (1.001 Befragte am 30. und 31. Januar 2018). Demnach sprachen sich 52 Prozent der Bürger gegen Fahrverbote aus, 45 Prozent halten Fahrverbote …

Jetzt lesen »

81 Prozent wollen mehr Einfluss für junge Politiker

Eine klare Mehrheit von 81 Prozent der Deutschen wollen mehr Einfluss für Politiker unter 40 Jahren. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für “Bild am Sonntag”. Nur 13 Prozent sprachen sich dagegen aus. 6 Prozent waren unentschlossen oder machten keine Angabe. 50 Prozent der Befragten halten es …

Jetzt lesen »